Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

zwei Pilze in der Landschaft
© Jochen Girwert

Pilz-Pirsch oder Waldschrat-Wissen?

11.10.2019 09:20

„Gehen Sie auch immer in den Wald zum Pilzesuchen und stehen dann vor den meisten wie das 'Schwein vorm Uhrwerk'?, fragt Baumfreund Jens Düring, „viel mehr Pilze als man denkt, können aber gesammelt und lecker zubereitet werden“. Für ein wenig mehr Sicherheit soll nun mit einer Pilzwanderung im Steiger gesorgt werden. Treffpunkt ist am Samstag, dem 19.10.2019, 10 Uhr, am Stern im Steiger. Von dort führt die Wanderung zur Fuchsfarm. Zwischendurch stromern die Teilnehmer durch den Wald, sammeln Pilze und bestimmen diese dann gemeinsam auf der Fuchsfarm. Pilzexperte Jochen Girwert wird dabei die Naturentdecker maßgeblich unterstützen.

Weiterlesen

Modell eines Gebäudes mit Glaswänden
© Architekturbüro Kummer Lubk Partner

Petersberg-Entree wird zentraler Anlaufpunkt für Besucher

11.10.2019 12:26

Der Erfurter Petersberg bekommt für knapp 10 Millionen Euro einen zentralen Anlaufpunkt, das Petersberg Entree. „Wir wollen eine Leichtigkeit und Lockerheit, den bewussten Gegensatz zu den schweren Festungsmauern“, beschreibt Architekt Roland Kummer vom Erfurter Architekturbüro „Kummer Lubk Partner“ den Baustil. In den kommenden Monaten werde das Glasgebäude an den östlichen Giebel des historischen Kommandantenhauses „angedockt“. Zwischen beiden Bauten werde es Durchgänge geben.

Weiterlesen

Porträt einer Frau
© Privat

Zwischen Himmel und Erde

10.10.2019 14:07

Des Sommers Pracht ist verflogen und die bunten Blätter sind es auch bald. Übrig bleiben die kahlen Zweige und die dunklen Stämme der Bäume. "Mit den Nebelschwaden draußen ziehen auch Gedanken zur Vergänglichkeit uns ins Gemüt. Die Natur zieht sich nach innen, ruht und sammelt neue Kräfte, um im Frühjahr erneut mit ganzer Schönheit aufzubrechen. So wie wir. Doch dafür muss Altes gehen, sterben. Wenn der Tod näher rückt, näher ans Leben heran, dann ist es gut, das Sterben einzuladen und willkommen zu heißen wie das Geboren werden", sagt Katharina Wagner.

Weiterlesen