Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Die Zooparkdirektorin steht im Löwenhaus, neben ihr eine Journalisten. Ein Löwe betrachtet das Gespräch nur wenige Zentimeter entfernt hinter einer Glasscheibe.
© Stadtverwaltung Erfurt

Neue Direktorin für den Thüringer Zoopark Erfurt: Dr. Dr. Sabine Merz stellt sich vor | Erfurt.de

28.05.2014 18:00

Der Thüringer Zoopark Erfurt hat eine neue Zoodirektorin: Frau Dr. Dr. Sabine Merz wird am 1. Oktober 2014 ihre neue Tätigkeit beginnen. In der vergangenen Woche wurde sie vom Erfurter Stadtrat einstimmig bestätigt, gestern stellte sich die promovierte Verhaltens- und Tiergartenbiologin sowie Veterinärmedizinerin den Mitarbeitern des Zoos und den Vertretern der Presse vor.

Weiterlesen

Zwei Kirchen, blauer Himmel im Hintergrund.
© Stadtverwaltung Erfurt

Das bedeutendste Gemäldeensemble aus der Reformationszeit: Fachwissenschaftler aus Deutschland tagen am Wochenende zu den Erfurter Pfeilerbildern | Erfurt.de

21.05.2014 15:56

"Kontroverse und Kompromiss: Der Pfeilerbildzyklus des Mariendoms und die Kultur der Bikonfessionalität im Erfurt des 16. Jahrhunderts", ist das Thema einer Tagung am 23. und 24. Mai, die von der Professur für Kunstgeschichte/Kunsttheorie der Universität Erfurt, dem Erfurter Angermuseum und dem Bistum Erfurt organisiert wurde.

Weiterlesen

Rektoratskleidung und Zepter in einer Vitrine.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Die Insignien der Erfurter Universität: Mach mal Pause - Stadtgeschichten in 10 Minuten | Erfurt.de

14.05.2014 14:19

Jeden dritten Donnerstag im Monat lädt das Stadtmuseum Erfurt, Johannesstraße 169, zur entspannten und informativen Mittagspause. Am 15. Mai 2014 um 12:00 Uhr spricht Kuratorin Gudrun Noll-Reinhardt über die im Stadtmuseum ausgestellten Insignien der Erfurter Universität. Letztere zählt zu den bedeutendsten Universitätsgründungen im 14. Jahrhundert in Europa.

Weiterlesen

Ausstellungsführung am Donnerstag | Erfurt.de

14.05.2014 13:36

Im Forum Konkrete Kunst findet derzeit die Ausstellung "Abstraktion und Metapher" statt. Es werden künstlerische Arbeiten, hauptsächlich Videos, präsentiert, welche auf den ersten Blick ungegenständlich, abstrakt-konkret wirken, bei näherer Betrachtung jedoch das Feld des Übergangs zwischen Abstraktion und figürlicher Assoziation bzw. metaphorischer Verweisung markieren.

Weiterlesen

Zwei Mädchen in japanischer Kleidung im japanischen Garten die Papierkraniche falten.
© Stadtwerke Erfurt

Geishas, Ikebana und Haikus: Japanisches Gartenfest am Sonntag im Egapark | Erfurt.de

09.05.2014 12:00

Ins Land der aufgehenden Sonne können Besucher des Egaparks am kommenden Sonntag, dem 11. Mai 2014, reisen. Von 11 bis 17 Uhr wird wieder zum japanischen Gartenfest eingeladen. An diesem Tag können Gäste nicht nur in japanische Rituale eintauchen, sondern auch japanische Spezialitäten genießen.

Weiterlesen