Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

"Erfurt und das geistliche Zentrum der Christenheit im Spätmittelalter": Sonderöffnungszeiten anlässlich des Besuches des Oberhauptes der Katholischen Kirche | Erfurt.de

14.09.2011 13:12

Anlässlich des Besuches des Oberhauptes der Katholischen Kirche, Papst Benedikt XVI., in Erfurt, werden in der derzeitig im Stadtarchiv in der Gotthardtstraße 21 laufenden Ausstellung "Altera Roma – Erfurt und das geistliche Zentrum der Christenheit im Spätmittelalter" folgende Sonderöffnungszeiten angeboten:Freitag, 23. September 2011, 8 bis 18 Uhr Samstag, 24. September 2011, 12 bis 18 Uhr Sonntag, 25. September 2011, 11 bis 17 Uhr. An jedem dieser drei Tage findet um 13 Uhr eine Führung durch die Ausstellung statt.

Weiterlesen

Erfurts Partnerstadt Kalisz präsentiert sich touristisch auf der Ega | Erfurt.de

18.08.2011 11:38

Das Jubiläumsjahr "Ega 50" lockte auch Erfurts Partnerstädte an, mit "floralen Grüßen" in Form von Partnerschaftsgärten in der Blumenstadt Präsenz zu zeigen, darunter das polnische Kalisz. Diese Gärten wurden Anfang Juni festlich eröffnet und sind noch heute beim Ega-Besuch zu bewundern.

Weiterlesen

Oberbürgermeister Bausewein fordert Bekenntnis der Stadträte zur Multifunktionsarena | Erfurt.de

16.06.2011 17:44

Seit der Unterzeichnung der Vereinbarung über den Umbau des Steigerwaldstadions zu einer multifunktionalen Veranstaltungsstätte am 2. Mai durch Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig und Oberbürgermeister Andreas Bausewein hat die Stadtverwaltung intensiv an den Vorbereitungen zur Umsetzung dieses Vorhabens gearbeitet.

Weiterlesen

Tills tolle Truppe: Eröffnung Krämerbrückenfest am 17.06.2011, 18:00 Uhr auf dem Wenigemarkt | Erfurt.de

07.06.2011 18:17

Natürlich eröffnet Till Eulenspiegel das Krämerbrückenfest. Wer sonst sollte in gewohnt freundlich-frecher Weise das Publikum auf das bunte Treiben einstimmen? Ein paar Blicke zurück wird Till werfen, denn in den Monaten seit dem 35. Krämerbrückenfest wurden die Erfurter unter anderem auf Winterhärte, Bierentzug und Kreisverkehrstauglichkeit getestet, sie mussten sich der Guttenbergmania erwehren, bekamen einen neuen Flughafen, und demnächst dürfen sie verordnet glücklich sein, wenn der Stellvertreter kommt. Till übt schon mal die Papst-Begrüßungs-Sprechchöre mit dem Publikum ein.

Weiterlesen