Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Workshop "Klosterstich" | Erfurt.de

21.02.2013 14:18

Sr. Chlothilde Müller (Ursulinenkloster Erfurt) und Textilrestauratorin Antje Hirschberger (Zentrale Restaurierungswerkstätten der Erfurter Museen) bieten am Sonnabend, dem 9. März 2013, 15 bis 17 Uhr und am Sonnabend, dem 16. März 2013, 15 bis 17 Uhr im Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt am Juri-Gagarin-Ring 140a Workshops zum Thema "Klosterstich" an.

Weiterlesen

Ausschreibung zur Galerievergabe "Etage 2" | Erfurt.de

13.02.2013 17:18

In der Büroetage des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Erfurt befindet sich eine kleine Galerie, die in 4 bis 6 Ausstellungen jährlich die Ergebnisse sozio- und breitenkultureller Projekte in unserer Stadt zeigt.

Weiterlesen

Erfurter Schatz zum Anstecken für Kulturpass-Inhaber: Kooperation zwischen der Alten Synagoge Erfurt und der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung | Erfurt.de

07.02.2013 12:08

Kinder und Jugendliche, die mit dem Kulturpass der Landesvereinigung Kultureller Jugendbildung (LKJ) unterwegs sind, erwartet in der Alten Synagoge ab sofort eine ganz besondere Überraschung: Neben einem Stempel in ihren Kulturpass erhalten die Kinder nach dem Besuch des Museums Alte Synagoge zusätzlich einen Button mit einem Motiv des Erfurter Schatzes zum Anstecken.

Weiterlesen

Juryentscheidung: Erfurter Stadtgoldschmiedin 2013 wird Nora Rochel | Erfurt.de

05.02.2013 11:14

Die Entscheidung fiel der Jury aus Stadtratsmitgliedern, der Stadtverwaltung sowie drei sachverständigen Künstlerinnen nicht leicht. Insgesamt 9 Bewerbungen aus Deutschland, Russland, Korea, Neuseeland und Indien gingen bis Ende November in der Kulturdirektion ein. Am Ende sprachen sich die Jurymitglieder jedoch mehrheitlich für Nora Rochel aus Karlsruhe aus.

Weiterlesen

17. Erfurter Federlesen: Aufruf zur Teilnahme am Schreibwettbewerb für Senioren und Vorruheständler | Erfurt.de

01.02.2013 07:11

Der Seniorenbeirat ruft in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Erfurt erneut zur Teilnahme am beliebten Schreibwettbewerb, dem "Erfurter Federlesen", auf. Für Autoren und Schreibfreudige, insbesondere Senioren und Vorruheständler, die ihre Geschichten bereits zu Papier gebracht haben, bietet der Wettbewerb eine gute Plattform, um eigene Texte, die bisher noch im Verborgenen lagen, vor einem interessierten Publikum vorzutragen oder vorlesen zu lassen.

Weiterlesen