Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Drei Herren und eine Dame auf der Bühne des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Links das Rednerpult.
© Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit /Florian Gaertner

Naturnahes Grün statt Beton und Asphalt: Erfurter Projekt „Natur in Graue Zonen“ erhielt Auszeichnung

07.02.2017 13:04

Vergangenen Dienstag, dem 31.01.2017, zeichnete Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in Berlin die Kampagne „Natur in Graue Zonen“, ein Modellprojekt des Wissenschaftsladens (WILA) Bonn e. V., als Jahresprojekt 2016 der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“ aus. Die Jury hatte mit ihrer Entscheidung vor allem die Idee gewürdigt, in den Städten Erfurt, Duisburg und Wiesloch Bürgerstiftungen und Unternehmen zum gemeinsamen Handeln für mehr Grün und biologische Vielfalt zusammenzubringen.

Weiterlesen

Nachhilfekurse in der Volkshochschule

03.02.2017 09:57

Mit Beginn des zweiten Schulhalbjahres Mitte Februar starten auch die neuen Nachhilfekurse an der Volkshochschule Erfurt.

Weiterlesen

Blick auf Meer und Berge Teneriffas
© Roland Adlich

Weitere Seniorenakademie ab 9. Februar in der Volkshochschule

02.02.2017 12:56

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Volkshochschule Erfurt von Februar bis April einen weiteren zehnwöchigen Kurs "Seniorenakademie" an. Die Vorlesungen finden ab 9. Februar 2017 immer donnerstags von 14:30 bis 16:00 Uhr in der Volkshochschule statt.

Weiterlesen

alte Grabsteine in zwei Reihen, umgeben von viel Grün
© Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Nächstes Synagogenkolleg startet am 7. Februar in der Kleinen Synagoge

01.02.2017 14:00

Das Netzwerk "Jüdisches Leben Erfurt" bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Erfurt ab 7. Februar 2017 das Synagogenkolleg an. Dieses findet zehn Wochen lang immer dienstags von 17:15 bis 18:45 Uhr in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge statt. Es richtet sich an Personen, die sich für jüdische Kultur, Geschichte und Sprache sowie für das jüdische Leben in Erfurt früher und heute interessieren.

Weiterlesen