Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Domstufenfestspiele werden nicht gestrichen | Erfurt.de

26.03.2020 16:56

Wann nach der Corona-Krise wieder eine Normalisierung des Erfurter Kulturbetriebs einsetzt, ist derzeit noch nicht absehbar. Die Stadtverwaltung will aber unbedingt an den diesjährigen Domstufenfestspielen festhalten.

Weiterlesen

eine Darstellung des sanierten Platz umrahmt von historischen Gebäuden
© Planungsbüro Poch+Zänker GmbH

Bauarbeiten am Benediktsplatz beginnen | Erfurt.de

26.03.2020 09:18

Auf dem Benediktsplatz kreuzen sich Besucherströme, zwei Fernradwege, Anlieger- und Lieferverkehr. Seinen unzähligen Funktionen wird der rund 800 Quadratmeter große Platz baulich nicht mehr gerecht. Am Montag, dem 30. März, beginnt die grundlegende Sanierung.

Weiterlesen

Ein Platz mit einem Gebäude und der Schrift Maßnahmen gegen das Coronavirus
© Stadtverwaltung Erfurt

Corona-Prävention: Erfurt, Jena, Gera, Weimar und Suhl beschließen weitreichende Maßnahmen | Erfurt.de

18.03.2020 17:07

Die Oberbürgermeister der kreisfreien Städte in Thüringen haben sich heute in einem gemeinsamen Schritt auf weitere deutliche Maßnahmen geeinigt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Neben Erfurt, Jena, Gera, Weimar und Suhl strebt auch Eisenach in Absprache mit dem Wartburgkreis diese Regelungen an.

Weiterlesen

Stadtrundgänge für Erfurterinnen und Erfurter | Erfurt.de

11.03.2020 13:06

Am Montag, dem 23. März 2020 startet 17 Uhr am Rathaus Hauptportal der Stadtrundgang „Kirchen ohne Türme – Türme ohne Kirchen“. Der Bartholomäusturm, der Paulsturm, der Johannesturm und der Georgsturm haben ihre Kirchen seit Jahrhunderten überlebt, die Kirchen der Bettelorden stehen jedoch ohne Türme da. Die Hintergründe dafür sollen bei diesem Rundgang mit dem Stadtführer Richard Schaefer im Mittelpunkt stehen.

Weiterlesen

Über den Wolken | Erfurt.de

11.03.2020 12:41

Der Sommerurlaub und die Urlaubsplanungen rücken näher und in den Familien oder Freundeskreisen werden die Gespräche geführt, um das gemeinsame Traumziel zu finden. Aber nicht bei allen Gesprächsteilnehmenden herrscht dabei eine gelöste Stimmung. Oft trübt die Angst vor dem Fliegen die Erwartungsfreude. Die Ungewissheit hemmt oder blockiert nicht selten den Entschluss zu gemeinsamer Urlaubsfreude. Auch das Fliegen aus beruflichen Gründen ist für manche unserer Mitbürger ein Grauen. Wem es ähnlich geht, für den gibt es Hilfe.

Weiterlesen

Ein Herr und eine Dame halten ein Werbebanner.
© Stadtverwaltung Erfurt / A. Schultz

Endspurt bei der Vorbereitung der Erfurter Welterbe-Bewerbung | Erfurt.de

11.03.2020 12:19

Damit am 1. Februar 2021 der Antrag auf Eintragung in die Liste des Unesco-Welterbes bei der Unesco in Paris eingereicht werden kann, müssen jetzt alle Inhalte fertiggestellt werden, um anschließend noch in allen städtischen Gremien beraten, übersetzt, gestaltet und gedruckt zu werden. Inhaltlich wurde der Fokus auf die erhaltenen mittelalterlichen Zeugnisse von Alltag, Religion und Stadtgeschichte zwischen Kontinuität und Wandel gelegt, auch in Abgrenzung zum Welterbe-Antrag aus Rheinland-Pfalz „Die SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“, der am 1. Februar 2020 bei der Unesco eingereicht worden ist.

Weiterlesen

Menschen in einer Skulpturenausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

„… weil aus dem Zweifel das Wachstum entsteht“ | Erfurt.de

09.03.2020 11:26

Am Dienstag, dem 10. März 2020, gibt es um 18:00 Uhr im Erfurter Angermuseum (Anger 18) im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Wieland Förster. Skulpturen und Zeichnungen. Zum 90. Geburtstag des Bildhauers“ eine Lesung mit Eva Förster aus Berlin. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Menschen in einer Ausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt / A. Schultz

Willy Brandt – Freiheitskämpfer, Friedenskanzler, Brückenbauer | Erfurt.de

05.03.2020 11:00

Im Sonderzug reist Bundeskanzler Willy Brandt am 19. März 1970 nach Erfurt, um erstmals mit DDR-Ministerpräsident Willi Stoph zu verhandeln. Schon entlang der Bahnstrecke zeigt die Bevölkerung in der DDR Brandt ihre Sympathie. Bei seiner Ankunft sind Tausende am Bahnhofsplatz versammelt. Spontan durchbrechen die Menschen die Sperren vor dem Konferenzhotel „Erfurter Hof“ und rufen: „Willy Brandt ans Fenster.“

Weiterlesen

Grafik eines Mannes an einer Druckmaschine
© Grafik: Jost Heyder, Foto: Stadtverwaltung/Dirk Urban

Künstlerischer Handdruck zum Tag der Druckkunst | Erfurt.de

05.03.2020 10:20

Bereits zum zweiten Mal jährt sich am 15. März die Aufnahme der traditionellen Drucktechniken in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der Deutschen Unesco-Kommission und damit auch der Tag der Druckkunst. Bundesweit finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

Weiterlesen

50 Jahre deutsch-deutsches Gipfeltreffen in Erfurt | Erfurt.de

03.03.2020 09:06

Am 19. März 1970 trafen Bundeskanzler Willy Brandt und DDR-Ministerpräsident Willi Stoph in Erfurt zu den ersten deutsch-deutschen Regierungsverhandlungen zusammen. Anlässlich des 50. Jahrestages erinnert die Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung mit einem umfassenden Programm in Erfurt an das historische Ereignis.

Weiterlesen

Zwei Mädchen mit Kochlöffel und Schöpfkellen vor dem Gebäude der Volkshochschule Erfurt.
© Stadtverwaltung Erfurt/Grit Kästner

Waldabenteuer, Selbstverteidigung oder Kochwerkstatt | Erfurt.de

02.03.2020 10:06

Im VHS-Ferienkurs "Abenteuer im Wald" wird der Erfurter Steigerwald zum Erlebnis. An drei Tagen in der Natur steht das Spurenlesen auf dem Plan. Zudem werden Blumen und essbare Wildpflanzen der aktuellen Jahreszeit gesucht. In der Zeit vom 15. April bis 17. April 2020, jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr, findet "Abenteuer im Wald" statt und ist für Kinder von 8 bis 11 Jahren geeignet.

Weiterlesen

Zeichnung eines Zaunes
© Nina Lundström

Ausstellung „Fragil“ endet am Sonntag | Erfurt.de

02.03.2020 09:18

In der Galerie Waidspeicher in der Michaelisstraße 10 endet am kommenden Sonntag, dem 08.03.2020, die Ausstellung „Fragil. Bettina Schünemann und Nina Lundström“, die sich mit dem Thema Grenzen beschäftigt. Gezeigt werden eine große Rauminstallation, Collagen, Zeichnungen und Videoarbeiten.

Weiterlesen

eine mittelalterlichen Mikwe von oben
© Stadtarchiv Friedberg, creativecommons

„Feuchtigkeit glitzert auf den Säulen“ | Erfurt.de

28.02.2020 09:40

Die Mikwe im hessischen Friedberg ist die größte und tiefste bekannte mittelalterliche Mikwe und löst bis heute bei vielen Besuchern intensive Reaktionen aus. Sie reichen von „Erschrecken und Beklommenheit“ (Karl Hermann Völker) bis hin zu tiefer Bewunderung angesichts der großartigen Bauleistung und der Mühen, die die mittelalterliche jüdische Gemeinde auf sich nahm, um die Vorschriften zur rituellen Reinigung zu erfüllen. Stefanie Fuchs vom Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege wird am 3. März um 19:30 Uhr in ihrem Vortrag den Bau mit seinen Details und den Bauschmuck vor dem Hintergrund der regionalen Architektur und weiterer Ritualbäder näher beleuchten. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Arain! Der Erfurter Synagogenabend“ statt.

Weiterlesen

Zusammenstellung verschiedener Bildmotive aus dem kulturellen musealen Bereich
© Stadtverwaltung Erfurt

Freier Eintritt in Erfurts städtischen Museen und Ausstellungen | Erfurt.de

27.02.2020 12:22

Am Dienstag, dem 3. März, öffnen die Erfurter Kunst- und Geschichtsmuseen, das Naturkundemuseum und das Museum für Thüringer Volkskunde bei freiem Eintritt wieder ganztägig ihre Türen. Besucht werden können die Sonderausstellungen und die ständigen Sammlungen der Museen.

Weiterlesen

Collage auf Teller.
© Sebastian Köpcke und Volker Weinhold

„Zum Fressen gern“ | Erfurt.de

24.02.2020 12:36

Das Schlossmuseum Molsdorf zeigt vom 8. März bis zum 17. Mai 2020 die Ausstellung „Zum Fressen gern“. Zu sehen sind fotografische Entdeckungen im Benediktinerstift Admont. Eröffnet wird die Schau am 7. März 2020 um 16 Uhr.

Weiterlesen

Blau-weiß gestaltetes Foto-Plakat.
© Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.

Stadtarchiv präsentiert „Willy Brandt in Erfurt" | Erfurt.de

24.02.2020 12:21

Am Sonnabend, dem 7. März, findet bundesweit der Tag der Archive statt. Auch das Stadtarchiv Erfurt macht zwischen 10 und 17 Uhr seine Türen weit auf und lädt zu einem Tag der offenen Tür ein, der unter dem Motto „Kommunikation" steht. Diesen zu erleben – dazu sind die Landeshauptstädter im Stadtarchiv in der Gotthardtstraße 21 herzlich willkommen.

Weiterlesen


1 - 20 von 1693