Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

42,3 Grad Celsius – wie kann in der Erfurter Oststadt die Hitze erträglich werden?

10.07.2019 13:45

Satte 42,3 Grad Celsius zeigte die Station Krämpferstraße am 30. Juni als Jahresspitzenwert im mit Abstand wärmsten Juni seit Aufzeichnungsbeginn an. Im Vergleich zur Wetterstation am Flughafen werden in der Krämpferstraße durch die dichte innerstädtische Bebauung regelmäßig höhere Werte gemessen (Hitzeinseleffekt).

Weiterlesen

Herr in blauem Pullover. Im Hintergrund zahlreiche Blumentöpfe.
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

„Am Anfang sieht es schlimm aus, dann wird es schön“ – Erfurts Gartenamtsleiter Dr. Sascha Döll im Interview

05.07.2019 10:23

Die Bundesgartenschau (Buga) 2021 ist ein Stadtentwicklungsprojekt, das es so in Erfurt noch nicht gab. Insgesamt werden rund 140 Millionen Euro verbaut. Der Löwenanteil davon kommt vom Bund. Viele Investitionen werden bis zu 90 Prozent gefördert. Von der Buga in Erfurt profitieren der Egapark, der Petersberg und ganz besonders der Erfurter Norden, die Geraaue. Ein 50-Hektar großer Landschaftspark entsteht dort, diverse Brücken und Straßen werden neugebaut, Spielplätze und Sportanlagen entstehen und einiges mehr. Das alles sei ein riesiges Geschenk für die Stadt, meint Dr. Sascha Döll, der Leiter des Garten- und Friedhofsamtes, im Interview mit Erfurts Stadtsprecher Daniel Baumbach.

Weiterlesen

Zahlreiche Fahrradfahrer fahren einem Radweg entlang
© Stadtverwaltung Erfurt

Über 1000 Radfahrer machten mit beim Stadtradeln 2019

01.07.2019 12:31

Vom 24. Mai bis 13. Juni beteiligte sich Erfurt zum 10. Mal an der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis. Insgesamt legten 1036 Radelnde in 71 Teams 186.789 Kilometer zurück und vermieden damit rund 27.000 kg CO2 im Vergleich zum Autofahrten. Damit hat Erfurt das erste Mal eine Teilnehmerzahl über 1000 erreicht und im Vergleich zu 2018 wurden in diesem Jahr rund 13 % mehr Fahrradkilometer zurückgelegt.

Weiterlesen

Hände und Wasserstrahl
© Stadtverwaltung Erfurt

Gesundheitstipps für Hitzeperioden

28.06.2019 13:25

Außergewöhnliche lang anhaltende Hitzeperioden können zu gesundheitlichen Belastungen führen. Während Hitzetagen und Tropennächten läuft das mit der Kühlung des Körpers beschäftigte Herz-Kreislauf-System auf Hochleistung – meist Tag und Nacht, so dass die Regenerationsfähigkeit deutlich herabgesetzt wird. Die Belastungsfähigkeit sinkt je länger die Hitze andauert.

Weiterlesen

Thermometer in der Hand
© rafaelbenari/123RF

Tipps zum Thema „Sommerhitze“

28.06.2019 13:12

Hitze in den eigenen vier Wänden macht zunehmend vielen Menschen zu schaffen. In den Gebäuden herrschen in den Sommermonaten auch in den Nachtstunden tropische Temperaturen deutlich über 20 Grad. Im Sommer 2018 wurden im Rahmen des BMBF-Forschungsprojekts „HeatResilientCity – Hitzerobuste Stadt“ in Dresden-Gorbitz weit über 30 Grad als Spitzenwerte in den Abendstunden gemessen. Aber auch in den Erfurter Gründerzeitquartieren waren Werte um die 30 Grad keine Seltenheit.

Weiterlesen

Mann hält seine Hände unter den austretenden Wasserstrahl eines Brunnens.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Die einfachste Art, frisches Wasser zu genießen

25.06.2019 12:39

In den kommenden Stunden und Tagen erwarten uns Höchstwerte von bis zu 38 Grad. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat schon Hitzewarnungen ausgegeben. Dabei ist es nicht schwer, sich vor der Hitze und den Auswirkungen zu schützen. Die Landeshauptstadt Erfurt gibt auf der städtischen Internetseite Tipps zum richtigen Verhalten. Wichtig ist insbesondere, immer ausreichend zu trinken. In der Stadt gibt es 8 Trinkbrunnen, die Einwohnern und Touristen die Möglichkeit einer kostenlosen Erfrischung mit reinem Trinkwasser bieten.

Weiterlesen

Entlaubter, abgestorbener Baum
© Stadtverwaltung Erfurt

Palmen und Oliven scheiden aus – Neue Baumarten kommen eher aus China

21.06.2019 13:02

Diese Woche trafen sich 25 Baumexperten, Vertreter und Vertreterinnen von städtischen Ämtern, Stadtrats- und Landtagsfraktionen, Wohnungsbaugenossenschaften, Naturschutzverbänden, Hochschulen und Forschungseinrichtungen und Baumpflegefirmen, um im Rahmen des städtischen Projekts „Stadtgrün im Klimawandel (SiKEF)“ in einem Workshop über neue Baumarten für Erfurt zu diskutieren.

Weiterlesen

Menschen auf einer Bühne, dahinter eine Projektionswand.
© Sylwia Mierzynska

Erfurt erhält Auszeichnung für die Erarbeitung einer Nachhaltigkeitsstrategie

20.06.2019 13:04

Dass die Landeshauptstadt Erfurt in Sachen Nachhaltigkeit auf dem richtigen Weg ist, wurde auf dem Thüringer Nachhaltigkeitsforum am Mittwoch im Kongresszentrum am Steigerwaldstadion sehr deutlich. Hier nahm der Beigeordnete für Sicherheit und Umwelt, Andreas Horn, neben acht weiteren Thüringer Kommunen eine Auszeichnung entgegen, die die erfolgreiche Arbeit an einer kommunalen Nachhaltigkeitsstrategie bestätigt.

Weiterlesen

Neuwahl des Vorstandes des Erfurter Beteiligungsrates

19.06.2019 13:49

Aufregung im Rathaus: Der MDR bereitet sich auf den Dreh "Demokratie - Whats next? Neue Konzepte für Demokratie" der Sitzung des Beteiligungsrates vor. Neben Interviews einiger Mitglieder des Beirates wurde auch die gesamte Sitzung gefilmt. Die Sendung wird am 25. August 2019 in der Sendung "MDR Wissen" des Mitteldeutschen Rundfunks ausgestrahlt.

Weiterlesen

Graphische Gestaltung mit Farbstreifen und Text auf grünem Grund.
© Stadtjugendring e.V.

Dritte stadtweite Jugendkonferenz Erfurts auf der Predigerwiese

13.06.2019 09:23

Am 2. Juli richtet BÄMM! Erfurt (Die Beteiligungsstruktur für junge Menschen) auf der Predigerwiese bereits die 3. stadtweite Jugendkonferenz aus. Von 15 bis 18 Uhr werden verschiedenste Programmpunkte angeboten, die auf Beteiligungsmöglichkeiten aufmerksam machen. Dabei werden bis jetzt gesammelte Forderungen von jungen Menschen aus ganz Erfurt interaktiv präsentiert.

Weiterlesen

Was soll das mit dem Klima?

07.06.2019 12:16

„Was soll das mit dem Klima?“, das fragen sich dieser Tage sicher viele Menschen. Die Hitze hat uns wieder im Bann. Da ist der Gedanke an den Klimawandel nicht weit.

Weiterlesen

Menschen auf Platz, rechts eine Frau mit Fahrrad
© Ralf Birkemeyer

Erstmals sind über 1.000 Erfurter beim Stadtradeln dabei

06.06.2019 11:12

„Bisher haben sich 1.039 Teilnehmende in 87 Teams beim Stadtradeln angemeldet. Damit hat unsere Landeshauptstadt das erste Mal die 1.000er Marke geknackt“, zeigt sich der radbegeisterte Beigeordnete für Sicherheit und Umwelt, Andreas Horn, sichtlich stolz. Nicht nur er, auch Julia Marusczyk vom städtischen Umweltamt ist beeindruckt: „Mit den bisher erradelten Kilometern wurden in den letzten zwei Wochen bereits 13 Tonnen CO2 eingespart.“

Weiterlesen

Informationsveranstaltung zum neuen P+R-Platz an der Messe

05.06.2019 12:22

Das Angebot an P+R-Plätzen in Erfurt wird erweitert. Zwischen dem bestehenden P+R-Platz Messe und der Wartburgstraße sind 368 Pkw-Stellplätze sowie rund 100 Stellplätze für Reisemobile und touristisch induzierten Reiseverkehr geplant.

Weiterlesen

Vier Personen an einem Informationsstand
© Robert Bednarsky

Impulse und Erkenntnisse durch Bürgergespräche

04.06.2019 12:56

„Das Bürgerfest ‚Stadt im Wandel‘ Ende Mai im Hirschgarten war für uns eine gute Gelegenheit, die Aufgaben unseres ehrenamtlich tätigen Gremiums den Erfurter Bürgern nahe zu bringen“, freuen sich Barbara Rodewald und Detlef Wagner, Mitglieder des Erfurter Beteiligungsrates. Die Teilnahme des Bürgerbeteiligungsrates hatte nicht nur für die Besucher, sondern auch für die Mitglieder eine erhebliche Anzahl von Impulsen und Erkenntnissen gebracht.

Weiterlesen

Ein Mann steht vor einem Plan und erklärt einer Frau und einem Mann das Bauvorhaben für eine Brücke.
© Stadtverwaltung Erfurt

EU-Fördermittel für das „Promenadendeck“ in der ICE-City-Ost

03.06.2019 13:47

Thüringens Infrastrukturministerin Birgit Keller hat dem Erfurter Beigeordneten für Stadtentwicklung, Dr. Tobias Knoblich, einen Fördermittelbescheid über 5.685.215 Millionen Euro übergeben. Das Geld stammt aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE 2014 -2020) und wird für den Neubau des "Promenadendecks" in der ICE-City-Ost verwendet.

Weiterlesen

Drei Frauen an einem Verkaufsstand
© Privat

Aktionstag Nachhaltigkeit am 25. Mai begeistert mit über 40 Initiativen

20.05.2019 13:57

Ein buntes und vielfältiges Erfurt zeigt sich am 25. Mai ab 12:00 Uhr im Hirschgarten. Mit dem Thema "Stadt im Wandel" wollen die vielen Akteure nachhaltiger Entwicklung in Erfurt einen Anlaufpunkt schaffen, an dem sich die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt über nachhaltige Projekte und Produkte in der Stadt informieren und zu aktuellen Themen austauschen können.

Weiterlesen

Ein pinkfarbender, lebensgroßer Gartenzwerg steht zwischen einer Frau und einem Mann
© Stadtverwaltung Erfurt

Pinkfarbener Gartenzwerg wirbt für die Buga

17.05.2019 15:01

Seit heute ist der Domplatz ein bisschen bunter: Ein pinkfarbener Gartenzwerg namens Karl wirbt dort für die aktuell in Heilbronn stattfindende Bundesgartenschau. Mirjam Weber, Leiterin Marketing der Buga Heilbronn, brachte den Repräsentanten der Buga2019 mit nach Erfurt.

Weiterlesen


101 - 120 von 629