Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Mauerreste der mittelalterlichen, jüdischen Mikwe. Reste eines kleinen Raumes mit Tonnengewölbe, umgeben von Ausschnitten des bronzefarbenen Schutzbaus.
© Peter Seidel

Die Geschichtsmuseen der Stadt Erfurt begehen den internationalen Frauentag mit Vorträgen und Führungen | Erfurt.de

24.02.2016 10:32

Bereits am 5. und 6. März laden die Begegnungsstätte Kleine Synagoge und die Alte Synagoge zum internationalen Frauentag ein. Im Mittelpunkt stehen Frauen im Judentum. Das Stadtmuseum "Haus zum Stockfisch" erinnert am eigentlichen Frauentag, dem 8. März, mit einer unterhaltsamen Führung an das liebste Stück der Frauen, die Schuhe!

Weiterlesen

Dame in schwarzem Kleid und Hut mit zwei Töchtern in einem Garten.
© Privat

Von Opfern, Mitläufern und Mittätern: Projekttage stellen Fragen nach der Verantwortung des Einzelnen | Erfurt.de

19.02.2016 13:09

Die Frage nach Handlungsmöglichkeiten und Verantwortung des Einzelnen in der Gesellschaft verbindet die beiden Ausstellungen „Der Gelbe Stern“ und „Techniker der ‚Endlösung‘“ in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge und im Erinnerungsort Topf & Söhne. In einem neu konzipierten Projekttag haben Schulklassen und Jugendgruppen die Möglichkeit, diesen Fragen anhand konkreter Lebensgeschichten aus dem nationalsozialistischen Erfurt nachzuspüren.

Weiterlesen

„Das Gesetz meistern - Rabbinerinnen gestern und heute“ | Vortrag von Dr. Diana Matut | Erfurt.de

11.02.2016 13:25

Am Dienstag, dem 16. Februar 2016, lädt der Deutsche Juristinnenbund gemeinsam mit dem Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“ zu einem Vortrag von Dr. Diana Matut in die Begegnungsstätte Kleine Synagoge ein. Um 19:00 Uhr spricht die Judaistin von der Universität Halle unter dem Titel „Das Gesetz meistern“ über Rabbinerinnen gestern und heute.

Weiterlesen

Kultur macht Jugend stark – Projekt „Go Life! Beruf. Schicksal oder Selbstbestimmung?“ wird fortgesetzt | Erfurt.de

09.02.2016 13:10

Im Rahmen von „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ bietet die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt eine Reihe von Aktivitäten an, die auf die Bedürfnisse junger Menschen abgestimmt sind. Initiiert und gefördert vom Deutschen Bibliotheksverband e. V. (dbv), der Stiftung Digitale Chancen und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), stellen die einzelnen Projekte eine große Bereicherung der bibliothekspädagogischen Arbeit in Erfurt dar.

Weiterlesen

Zwei Mädchen in japanischer Kleidung im japanischen Garten die Papierkraniche falten.
© Stadtwerke Erfurt

Lust oder doch nur Last?: Die Thüringer sind aufgerufen, persönliche Garten-Geschichten aufzuschreiben | Erfurt.de

04.12.2015 14:02

„Wer mich ganz kennenlernen will, muss meinen Garten kennen, denn mein Garten ist mein Herz“, hatte Hermann von Pückler-Muskau einmal niedergeschrieben. Dr. Gudrun Braune und Dr. Peter Fauser von der Volkskundlichen Beratungs- und Dokumentationsstelle für Thüringen greifen diese symbolische Einladung des „grünen Fürsten“ nun auf und laden ihrerseits Blumen- und Gartenfreunde aus Thüringen, dem „grünen Herzen Deutschlands“, herzlich ein, ihre Gärten, dieses Stückchen Erde, das Lust und manchmal Last sein kann und auch manches Geheimnis birgt, zu beschreiben.

Weiterlesen

Neue Ausschreibung gestartet: Auch im Jahr 2016 unterstützt der Lokale Aktionsplan gegen Rechtsextremismus/Partnerschaft für Demokratie wieder Projekte | Erfurt.de

03.02.2016 14:52

Gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“, das Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit sowie durch die Stadt Erfurt gewährt der Begleitausschuss des Lokalen Aktionsplans gegen Rechtsextremismus der Stadt Erfurt/Partnerschaft für Demokratie auch im Jahr 2016 wieder finanzielle Mittel im Gesamtumfang von 52.000 Euro.

Weiterlesen

Zwei Kinder mit rotem und grünem Signalgeber, dazwischen eine Frau mit langer Nase. Hintergrund bildet die alte Synagoge.
© Stadtverwaltung Erfurt

„Wahrheit oder Lüge?!“: Eine interaktive Führung durch die Alte Synagoge | Erfurt.de

28.01.2016 10:16

Eine Synagoge hat eine Glocke, die hebräischen Handschriften sind gedruckt und der große Schatz ist nicht wertvoll? Stimmt gar nicht? Das erfahren große und kleine Detektive am Sams-tag, dem 30. Januar 2016, 13:00 Uhr bei der Führung „Wahrheit oder Lüge?!“ in der Alten Synagoge

Weiterlesen

Sechzehn erste Preise für Erfurter Musikschüler beim 53. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ | Erfurt.de

26.01.2016 14:15

Alljährlich im Januar treffen sich die besten jungen Musiker in ganz Deutschland zur ersten Stufe des Wettbewerbes „Jugend musiziert“. Dieser unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Joachim Gauck stehende Wettbewerb wird in drei Runden – Regional-, Landes-, und Bundeswettbewerb – ausgetragen und bietet den jugendlichen Musikern die Gelegenheit, ihr Können zu präsentieren und sich mit den Besten aus anderen Musikschulen zu messen.

Weiterlesen

Viertklässler begeben sich beim Vorlesewettbewerb in das Land der Fantasie | Erfurt.de

26.01.2016 08:30

Die Vorbereitungen für den diesjährigen Erfurter Vorlesewettbewerb laufen bereits jetzt auf Hochtouren: Bevor die Grundschulen ihre besten Vorleser der Klassenstufe 4 gegeneinander antreten lassen, finden in den einzelnen Schulen interne Wettbewerbe statt. Die so gekürten Favoriten werden am 19. Mai ab 14 Uhr unter dem Motto „Ganz anders als die Wirklichkeit – wenn (Alb-)Träume wahr werden“ in der Kinder- und Jugendbibliothek um die ersten drei Plätze kämpfen.

Weiterlesen

Mit Musik entspannt durch die Schwangerschaft | Erfurt.de

22.01.2016 14:34

Dass sich vorgeburtliches Hören sehr positiv auf die Entwicklung eines Kindes auswirkt, ist seit längerer Zeit bekannt. Die Einflüsse während der Schwangerschaft prägen den Menschen sein ganzes Leben, sie sind ähnlich bedeutend wie die Gene und der spätere Lebensstil.

Weiterlesen


141 - 160 von 169