Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Bunte Früchte
© Frank Mittelstädt

Obst und Gemüse für Erfurter Schüler und Schülerinnen

25.03.2019 15:36

Ein EU Programm des Landes Thüringen soll Grund- und Gemeinschaftsschulen ermöglichen, Obst und Gemüse für die Schüler und Schülerinnen bereitzustellen. Dazu hat das Nachhaltigkeitsmanagement der Stadt Erfurt alle betreffenden Schulen angeschrieben, mit der Bitte, dieses Förderprogramm zu beantragen.

Weiterlesen

Platz der Völkerfreundschaft kommt in die Kur

22.03.2019 09:26

Am 1. April startet die Neugestaltung des südlichen Teils des Platzes der Völkerfreundschaft im Rieth. Mehrere Ortsteilkonferenzen fanden in den zurückliegenden Monaten statt. Dabei haben die Mitarbeiter des Tiefbau- und Verkehrsamtes die Planungen vorgestellt und die einzelnen Varianten gemeinsam diskutiert. Die Hinweise der Anwohnerinnen und Anwohner flossen in die Pläne ein und werden nun mit umgesetzt.

Weiterlesen

Kinderhände halten drei kleine Blumentöpfe
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Mit RudiRadieschen, KarlaKartoffel und WilliWurm durchs Ackerjahr

19.03.2019 13:51

Pünktlich zum Frühjahrsanfang hat heute der NaturErlebnisGarten Fuchsfarm sein Gartenprojekt mit der Kita Steigerburg gestartet. Die Kinder begrüßten in einem eigens einstudierten Theaterstück den Frühling, die Krokusse, die Hasen und die Sonne.

Weiterlesen

Vier Kinder und eine Dame, rechts, in einem Wohngebiet. Ein Kind mit Kröte auf der Hand.
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Verantwortung für die Umwelt und den Schutz der Natur übernehmen

18.03.2019 10:40

Viele Wanderrouten von Amphibien zu ihren Laichgewässern sind durch Straßen zerschnitten. Kröten und Molche stehen damit vor unüberwindbaren Hindernissen und werden teilweise zu aberhunderten überfahren. Die sehr gefährdeten und besonders oder streng geschützten Tiere benötigen daher besondere Hilfe. Dies gelingt in Erfurt an vielen Stellen durch besondere Amphibienzäune, die das Umwelt- und Naturschutzamt aufbaut und betreut. An einigen Stellen tragen auch Freiwillige die aufgefangenen Tiere über die Straße und zu ihren Gewässern.

Weiterlesen

Bienenhäuser auf Wiese
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

Fünf Erfurter Gewinnerfilme bei den Thüringer Naturfilmtagen

14.03.2019 12:29

Im Rahmen des Filmwettbewerbs für Schüler und Studierende zu den 5. Thüringer Naturfilmtagen, den das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN), ausgelobt hatte, haben fünf Filme unter Regie des NaturErlebnisGarten Fuchsfarm gewonnen.

Weiterlesen

Sechs Personen diskutieren, im Hintergrund Fototafel und Planunterlagen.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Klimawandel erfordert ein wirksames Umdenken

04.03.2019 13:51

Kürzlich trafen sich weit über 30 Baumexperten und -expertinnen, Vertreter und Vertreterinnen von Parteien oder Wählerinitiativen, Wohnungsbaugenossenschaften, Naturschutzverbänden, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Planungsbüros und Bürgerinitiativen im Erfurter Umweltamt, um im Rahmen des städtischen Projekts „Stadtgrün im Klimawandel (SiKEF)“ über die Begrünung von Modellquartieren zu diskutieren.

Weiterlesen

Farbig gestaltetes Logo in siebzehn Einzelteilen
© Vereinte Nationen

Landeshauptstadt fördert nachhaltige Projekte – Anträge kann man bis 31. März einreichen

27.02.2019 10:09

Vorbehaltlich der Bestätigung des städtischen Haushaltes für das Jahr 2019 können auch für dieses Jahr wieder Fördermittel für Projekte, Maßnahmen und Initiativen im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung und der Lokalen Agenda 21 bis zum 31. März 2019 beantragt werden. Die Fördersumme insgesamt beträgt in diesem Jahr voraussichtlich 15.000 Euro.

Weiterlesen

5 Personen, in der Mitte eine Holz-Plakette, im Hintergrund Wald
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Erfurter Fuchsfarm bekam Qualitätssiegel für gute Bildung

20.02.2019 12:59

Die Thüringer Umweltministerin Anja Siegesmund hatte im November 2018 der Erfurter Fuchsfarm offiziell das „Thüringer Qualitätssiegel BNE“ überreicht. Heute erhielt die Fuchsfarm nun das entsprechende Siegel in Form einer schicken Weißtannen-Holzplakette. Uta Kolano, Leiterin des Nachhaltigkeitszentrums Thüringen (NHZ), übergab diese im Beisein des Vertreters des Thüringer Umweltministeriums, Viktor Liebrenz, an Andreas Horn – den neuen Beigeordneten für Sicherheit und Umwelt der Landeshauptstadt Erfurt und an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Fuchsfarm.

Weiterlesen

Visuelle Darstellung von Wärmeunterschieden.
© Stadtverwaltung Erfurt

Mit der Wärmebildkamera unterwegs

11.02.2019 09:46

In den kommenden Tagen werden in vier Ortsteilen in Erfurt Thermografie-Rundgänge angeboten. Dabei werden Fassaden und Dächer von ausgewählten Häusern mit einer Wärmebildkamera fotografiert. Die Wärmebilder zeigen direkt vor Ort, wo das Haus wertvolle Energie verliert, so zum Beispiel durch ungenügend isolierte Außenwände, Fenster und Türen. Ein gut isoliertes Haus verbraucht weniger Heizenergie, spart Geld und schont das Klima.

Weiterlesen

Bienenhäuser auf Wiese
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

Fünf Filmzeugnisse über nachhaltiges Denkens und Tun

06.02.2019 12:45

"Wie nachhaltig ist Erfurt?" – dieser Frage stellten sich Schülerinnen und Schüler einer fünften Klasse des Erfurter Ratsgymnasiums seit letztem Dezember. Im Rahmen eines Mikroprojekts des NaturErlebnisGarten Fuchsfarm hatten fünf Studierende der Universität Erfurt die Aufgabe übernommen, mit den jungen Forschern und Forscherinnen der Erfurter Schule auf Tour zu gehen und die Nachhaltigkeit in Erfurt aufzuspüren. Das Ganze sollte auch per Video festgehalten werden.

Weiterlesen

Vertrockneter Rasen
© Guido Spohr

2050° – Zukunftsvisionen für die Oststadt

01.02.2019 10:26

Das Jahr 2018 war mit einer Jahresmitteltemperatur von 10,4 Grad Celsius vor 2014 und 2015 (9,9 Grad Celsius) das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen 1951. Seit dem Jahr 2000 rangieren weitere 10 Jahre unter den TOP 20 der höchsten gemessenen Jahresmitteltemperatur. Nach der überwiegenden Meinung der Wissenschaft steht 2018 beispielhaft für die künftige Entwicklung. Die Jahre sollen grundsätzlich wärmer und trockener, die Wetterextreme jedoch deutlicher werden. Die Erfurter Oststadt und ihre stark verdichtete und mehrheitliche gründerzeitliche Bebauung stellt bereits heute ein thermisch belastetes Gebiet dar.

Weiterlesen

Stadtteilkonferenz mit Bürgerdialog am 7. Februar

01.02.2019 09:38

Am 10. Dezember 2018 trafen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger in der Aula des Albert-Schweitzer-Gymnasiums, um die heutige Situation am Platz um den ehemaligen Vilnius-Brunnen zu diskutieren und zu analysieren.

Weiterlesen

Zwei Hände umfassen eine kleine Menge Erde, in der ein Setzling steckt.
© Maksim Pasko/Fotolia

Gewährung von Zuschüssen zur Förderung von Maßnahmen des Umwelt- und Naturschutzes

31.01.2019 09:37

Die Landeshauptstadt Erfurt beabsichtigt, auch in diesem Jahr wieder Vereine, Umweltgruppen und Personen, die sich für Maßnahmen des Umwelt- und Naturschutzes engagieren, mit einer Förderung bei ihren jeweiligen Vorhaben zu unterstützen.

Weiterlesen

Erste Ideen und Praxiserfahrungen des Erfurter Beteiligungsrates

17.01.2019 13:14

Am vergangenen Montag trat der neu konstituierte Erfurter Beteiligungsrat das erste Mal zusammen, um sich konkreten Themen zu widmen. Im Vordergrund stand aber zunächst die Frage „Was ist nun unsere konkrete Aufgabe?“. Antworten, wie „Wir schauen über Möglichkeiten, wie sich Erfurter rechtzeitig bei geplanten Veränderungen in unserer Stadt einbringen können“ oder „Wir schauen, ob auch die Belange der Bewohnerschaft wirklich erfragt und berücksichtigt werden“ wurden zusammengetragen.

Weiterlesen

Farbfoto auf Titelcover
© Sutton Verlag/Frank Palmowski

Erfurt im Umbruch – Bilder aus den 90er Jahren

14.01.2019 09:28

Der Erfurter Buchautor Frank Palmowski ist am Mittwoch, dem 23.01.2019, 17 Uhr zu Gast in der Bibliothek am Domplatz 1. In seinem aktuellen Buch „Erfurt im Umbruch“ dokumentiert Palmowski mit bisher noch nie gezeigten Farbfotos politische Ereignisse, kulturelle Höhepunkte, wie die Entdeckung des Erfurter Schatzes oder die 1250-Jahrfeier, vor allem aber den spannenden, oft abenteuerlichen Prozess der Umgestaltung der 1990er Jahre.

Weiterlesen

Junge Frau und junger Mann halten ein Faltblatt. Im Hintergrund ein großes Haus
© Torsten Mosler

Kühle Köpfe mit frischen Ideen für heiße Zeiten in der Erfurter Oststadt gesucht

14.01.2019 08:57

Workshops zum Thema Hitze – im Winter? Ganz genau, kühle Köpfe brauchen Menschen, um die „Hitzebeständige Stadt der Zukunft“ vorzudenken. Denn: Der Sommer 2018 hat gezeigt, was in Zukunft verstärkt Realität werden kann.

Weiterlesen

Pendlerbefragung zu Park-and-Ride

11.01.2019 10:45

Die Landeshauptstadt Erfurt beabsichtigt, das Angebot an P+R-Plätzen weiter zu verbessern und auszubauen. Dazu wurde das Büro „verkehrskonzept“ aus Aachen mit der Erarbeitung eines P+R-Konzepts beauftragt. Um hier bedarfsgerecht zu agieren, ist die Mitwirkung der Pendler als potentielle bzw. schon praktizierende Nutzer sehr wichtig.

Weiterlesen


141 - 160 von 629