Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Eine Frau steht neben dem gerahmten Öl-Gemälde "Boote am Strand bei Ebbe" Théodore Gudin
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

„Naturgefühl und Wanderlust“: Vortrag über die Emotionen im Landschaftsbild der Romantik im Angermuseum

12.10.2018 10:08

Am Dienstag, dem 16. Oktober, findet um 18:30 Uhr im Angermuseum Erfurt der Vortrag „Naturgefühl und Wanderlust – Wie viel Emotion steckt in einem Landschaftsbild?“ statt. Es spricht Dr. Claudia Denk, Kuratorin und Geschäftsführerin der Christoph Heilmann Stiftung am Lenbachhaus München.

Weiterlesen

Die Neuen Rechten und ihre Ursprünge: Buchvorstellung im Erinnerungsort Topf & Söhne

11.10.2018 15:13

Am Dienstag, dem 16. Oktober, um 19:00 Uhr begrüßt der Erinnerungsort Topf & Söhne den renommierten Journalisten und Soziologen Dr. Thomas Wagner. Er stellt sein aktuelles Buch „Die Angstmacher. 1968 und die Neuen Rechten“ vor, das eine spannende Übersicht über die Kräfte und Strömungen der Neuen Rechten und ihre Ursprünge bietet.

Weiterlesen

Jüdische Gemeinden unter dem Islam: Diskriminierung oder Religionsfreiheit? – Vortrag in der Kleinen Synagoge

11.10.2018 14:59

Schon seit Jahrhunderten wurden jüdische Gemeinden unter christlicher Herrschaft immer wieder Opfer von Gewalt, Diskriminierung und Verfolgung. War das in islamisch geprägten Kulturen anders? Diese Frage beantwortet Oliver Glatz in seinem Vortrag am Montag, dem 15. Oktober 2018 um 19:30 Uhr in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge.

Weiterlesen

Postkarte eines alten Mannes.
© Verlagsanstalt Für Kunst Und Wissenschaft. Vormals Friedrich Bruckman. New York Public Library Archivesn

„Literatur am Samowar“ thematisiert einen Europäer des 19. Jahrhunderts

10.10.2018 11:47

Am Mittwoch, dem 24. Oktober, lädt die Stadtbibliothek am Domplatz ab 16 Uhr wieder alle Literaturfreunde herzlich ein zu einer Veranstaltung aus der Reihe „Literatur am Samowar“. Anlässlich des 200. Geburtstags von Turgenjew soll ein Streifzug durch die Vielzahl seiner Werke das Porträt dieses brillanten Erzählers zeichnen und Einblicke in seine Biografie geben.

Weiterlesen

Zwei Männer betrachten Ausstellungstafeln.
© Stadtverwaltung Erfurt

„Die zwei Tode des Paul Schäfer“: Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung im Erinnerungsort Topf & Söhne

10.10.2018 11:46

Am Sonntag, dem 14. Oktober, um 15:30 Uhr lädt der Erinnerungsort Topf & Söhne am Sorbenweg 7 alle Interessierten zu einer öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung „Die zwei Tode des Paul Schäfer. Legende und Lebensgeschichte eines Erfurter Kommunisten“ ein. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Ein Mann in der Ausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt/M. Sauerbrey

Vortrag im Angermuseum über ein Thüringer Gelehrten-Netzwerk im Barock

05.10.2018 09:14

Im Rahmen der Ausstellung „Elephantographia Curiosa. Der Erfurter Kupferstecher Jacob Petrus und sein Beitrag zur barocken Buchkunst“ findet am Dienstag, dem 9. Oktober, um 19 Uhr ein Vortrag im Grafikkabinett des Erfurter Angermuseums statt.

Weiterlesen

Herbstferienprogramm im Stadtmuseum Erfurt

04.10.2018 09:53

Der Herbst ist da und zum Glück auch die Herbstferien! Gegen Langeweile und graues Wetter bietet das Stadtmuseum ein vielfältiges Programm.

Weiterlesen

Denkmalpfleger der Partnerstadt Haifa zu Besuch

02.10.2018 08:48

Am vergangenen Montag besuchten Denkmalpfleger der Stadt Haifa/Israel die Alte Synagoge und ihre aktuelle Sonderausstellung „Als Fels errichtet, um zu danken. Synagogenbau im Mittelalter“.

Weiterlesen

Eine Informationstafel mit Inhalten zur Sonderausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt

Stadtteilführung in Ilversgehofen auf den Spuren von Paul Schäfer

28.09.2018 12:14

Begleitend zur Ausstellung „Die zwei Tode des Paul Schäfer“ findet am Samstag, dem 29. September, um 15 Uhr eine öffentliche Stadtteilführung zum Thema „Der Kommunist Paul Schäfer und das Arbeiterquartier im Erfurter Norden“ statt.

Weiterlesen

rechts im Bild ein Baum, links Türe eines weißen Gebäudes
© Eckhard Krausen

„Einheit in der Vielfalt“: Eine Fotoausstellung über Europas Moscheen in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge

28.09.2018 11:56

Die Begegnungsstätte Kleine Synagoge setzt ihre Reihe zu Gotteshäusern verschiedener Religionen mit einer Fotoausstellung über Moscheen fort. Dazu werden ab Mittwoch, dem 3. Oktober, Arbeiten des in Dänemark lebenden Fotografen Ahmed Krausen gezeigt.

Weiterlesen

Lustige, farbige Zeichnung: ein kleiner Roboter mit fliegendem Drachen läuft durch einen Wald
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Spannendes rund ums „Blöckchen“

28.09.2018 10:58

Die Kunst- und Kulturwoche, kurz Kukuwo startet ins 11. Jahr. Das Kinder- und Jugendhaus Drosselberg, der Family-Club und die Streetworker aus dem Erfurter Südosten und der City haben deswegen versucht, erneut spannende sowie interessante Workshops für Groß und Klein „auf die Beine“ zu stellen.

Weiterlesen

Ein Mann vor einem Bild eines Meerestieres
© Stadtverwaltung Erfurt

Freier Eintritt am 2. Oktober in den städtischen Museen und Ausstellungen

28.09.2018 10:26

Zum eintrittsfreien Dienstag am 2. Oktober laden das Naturkundemuseum, das Museum für Thüringer Volkskunde sowie die Einrichtungen der Kunstmuseen und Geschichtsmuseen Erfurts ein.

Weiterlesen


81 - 100 von 372