Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein ausgestopftes Tier
© Stadtverwaltung Erfurt

Ferienspaß im Naturkundemuseum: Entdeckertour mit Schatzkistensuche, Sonderausstellung und Tierkinder locken Besucher

28.03.2018 13:21

Neben der Dauerausstellungsfläche über vier Etagen und der Arche Noah, die im historischen Gewölbekeller vor Anker liegt, hat das Naturkundemuseum in den Osterferien noch mehr Highlights zu bieten. Eine Ferienentdeckertour zum Thema „Die Wildkatze in unseren Wäldern“, die Verlängerung der Sonderausstellung und kleine Tierkinder locken die Besucher ins Museum.

Weiterlesen

Illustration einer Person, die von Ratten umgeben ist
© Kay Voigtmann/VG Bild Kunst 2018/Galerie Thoms, Mühlhausen

„Fremder Leute Sonnen“ – Neue Sonderausstellung im Schloss Molsdorf

23.03.2018 09:17

Am Samstag, dem 24. März, 16 Uhr wird im Schlossmuseum Molsdorf die Sonderausstellung „Fremder Leute Sonnen“ mit Zeichnungen, Illustrationen und Grafiken von Kay Voigtmann eröffnet. Mit der kleinen Überblicksschau gratulieren die Kunstmuseen Erfurt Kay Voigtmann (geb. 1968), einem der wichtigsten Zeichner und Grafiker Thüringens, zum runden Geburtstag. Die Vernissage findet in Anwesenheit des Künstlers und seines Galeristen statt. Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, Direktor der Erfurter Kunstmuseen führt zu Beginn in die Ausstellung ein.

Weiterlesen

Snapshot aus dem Video mit Ständen und Menschen
© Stadtverwaltung Erfurt

Eine nachhaltige Lebensweise in den Blick nehmen

20.03.2018 12:36

Ein breites Bündnis aus Vereinen, Verbänden und Initiativen will gemeinsam mit der Stadtverwaltung zum Bürgerfest „Stadt im Wandel“ am 9. Juni im Erfurter Hirschgarten erneut das große Thema Nachhaltigkeit, vor allem auch die nachhaltige Lebensweise der Menschen in den Blick nehmen. Zwar wird es dieses Jahr keine Bühne und demzufolge auch kein großes Bühnenprogramm geben, am Inhalt und Ziel des Bürgerfest-Konzeptes will man jedoch festhalten und vor allem Menschen mit Ideen zusammenbringen.

Weiterlesen

Nächtliches Bild eines beleuchteten Turms des Petersbergs mit deutlich erkennbarem Graffiti, im Hintergrund der Dom
© Stadtverwaltung Erfurt/S. Bauerschmidt

Am 24. März gehen in der Landeshauptstadt die Lichter aus

20.03.2018 11:13

Am 24. März gehen von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr rund um den Globus die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour werden unzählige Privatpersonen zuhause das Licht ausschalten und viele Tausend Städte symbolisch ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit hüllen, darunter Wahrzeichen wie den Big Ben in London oder die Christusstatue in Rio de Janeiro. Auch Erfurt ist in diesem Jahr wieder dabei und wird eine Stunde lang die Beleuchtung von mehreren repräsentativen Gebäuden innerhalb des Dreiecks Fischmarkt – Anger – Domplatz abschalten, um so ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen.

Weiterlesen

Smartphone mit Hinweisen für Senioren
© Stadtverwaltung Erfurt

„Meine ersten Schritte am Smartphone“: Großelternschulung in der ThINKA-Anlaufstelle

19.03.2018 10:53

Am 4. April 2018 laden die ThINKA-Anlaufstelle des Amtes für Soziales und Gesundheit und der Landesfilmdienst Thüringen e. V. Großmütter und Großväter zwischen 15 und 18 Uhr herzlich zu einer Großelternschulung in die Räumlichkeiten des Projektes ThINKA/TiP in die Kasseler Straße 1 ein. Unter dem Motto „Meine ersten Schritte am Smartphone“ soll erklärt werden, auf welche Weise die Bedienung funktioniert, wo die wichtigsten Tasten sind und welche Funktionen die Geräte überhaupt haben.

Weiterlesen

Drei Personen im Büro
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Dr. Takahiro Nakaguchi will Erfurter Nachhaltigkeitsprojekte in Tokio vorstellen

16.03.2018 12:38

Dr. Takahiro Nakaguchi, Professor des Shibaura Institute of Technologies und aktiv am Forschungszentrum für Bildung für nachhaltige Entwicklung (Research Center for Education for Sustainable Development) an der Rikkyō-Universität Tokio, einer der ältesten Universitäten Japans, weilte gestern zu einem Erfahrungsaustausch zu den Erfurter Aktivitäten im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Dezernat Umwelt, Kultur und Sport der Landeshauptstadt.

Weiterlesen

Im Vordergrund stehen zwei Plastiken, im Hintergrund hängen Bilder.
© Stadtverwaltung Erfurt

Volkskundemuseum zeigt neue Sonderausstellungen

13.03.2018 14:09

Das Museum für Thüringer Volkskunde eröffnet am Mittwoch um 18 Uhr zwei Sonderausstellungen: „Magische Quadrate. Buchstaben- und Zahlenspiele: Kunstwestthüringer e. V.“ und „Buchstaben lernen. ABC-Tücher & ABC-Bücher aus Sammlungsbeständen“. Zur Eröffnung sind auch Vertreter des Kunstwestthüringer e. V. anwesend, dessen Geschäftsführerin Juliane Döbel ein Grußwort hält. Ebenfalls eine Rede hält Kunsthistorikerin Dr. Susann Ortmann.

Weiterlesen

Mütter mit Kindern
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Der FuN-Baby-Kurs hilft da, wo es schwierig wird

13.03.2018 12:50

Der neue FuN-Baby-Kurs, ein über Donum Vitae angebotenes Programm zur Förderung der Elternkompetenz, beginnt am 8. Mai 2018, 10 Uhr. Der in das bestehende Schwangerschafts-Beratungsprogramm eingebundene Kurs wird mit Mitteln der Bundesstiftung Frühe Hilfen in Kooperation mit dem Netzwerk Frühe Hilfen der Landeshauptstadt Erfurt gefördert und finanziell unterstützt.

Weiterlesen

Die Figur eines blauen Kaninchens steht auf einem Sockel.
© Stadtverwaltung Erfurt

Kikaninchen muss kurzzeitig in die Werkstatt

12.03.2018 14:45

Das Kikaninchen muss zur Reparatur. Wurde es etwa zu viel gedrückt und bekuschelt? Nein, durch Witterungseinflüsse und insbesondere den Frost in den letzten Wochen hat sich an dem Sockel, auf dem das Kikaninchen angebracht ist, ein Riss gebildet.

Weiterlesen

Blumengesteck
© Grit Kästner

Blumen zu ihrer schönsten Gestalt bringen: Ikebana-Kurs der VHS richtet sich an Anfänger und Anfängerinnen

12.03.2018 13:40

Ikebana heißt wörtlich übersetzt „Blumen und die gesamte Natur zu ihrer schönsten und eigentlichen Gestalt bringen“. So kann man schon mit einer einzigen Blüte, einem Blatt und einem Zweig ein ausdrucksvolles Ikebana-Arrangement schaffen. Die japanische Blumenkunst gibt Raum für Gedanken und schärft die Sinne.

Weiterlesen

Wegesperrungen in der nördlichen Geraaue

09.03.2018 13:32

Nach dem Orkantief "Friederike" war es notwendig, im kleinen Wäldchen am Mühlgraben in der nördlichen Geraaue, einem besonders geschützten Biotop nach Thüringer Naturschutzgesetz zwischen Tallinner Straße, Abenteuerspielplatz und Sportplatz im Stadtteil Moskauer Platz, eine Baumschau durchzuführen.

Weiterlesen

eine Nahaufnahme von einem Schachbrett, welches bespielt wird
© Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Jede Menge Spaß beim Brettspieltesten in der Bibliothek

08.03.2018 11:49

Am Montag, dem 19. März, lädt die Bibliothek am Domplatz 1 von 14 bis 16 Uhr wieder alle Interessierten herzlich ein, unter Anleitung weitere unterhaltsame Spiele aus dem großen Fundus der Bibliothek zu testen.

Weiterlesen

Ein älteres Pärchen läuft händehaltend und mit Wanderstock durch den herbstlichen Wald.
© Monkey Business/Fotolia

Gesund und munter aus eigener Kraft: Literarische Tipps fürs Wohlbefinden

08.03.2018 11:02

Die Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz 1 lädt im Rahmen ihrer Reihe „Auch, wer lesen kann, hört gerne zu“ am Freitag, dem 6. April, um 15:30 Uhr wieder alle Interessierten herzlich ein.

Weiterlesen

Nächtliches Bild eines beleuchteten Turms des Petersbergs mit deutlich erkennbarem Graffiti, im Hintergrund der Dom
© Stadtverwaltung Erfurt/S. Bauerschmidt

World Café Graffiti diskutiert ein sauberes Erfurter Stadtbild

07.03.2018 13:07

Über ein sicheres und sauberes Erfurt wird im Moment ähnlich viel geredet wie über die Buga. Es werden Maßnahmen entwickelt und umgesetzt, die unsere Stadt noch attraktiver machen sollen. Im Zuge dessen diskutiert das World Café Graffiti am Dienstag, dem 13. März 2018, wie ein Zusammenspiel aus Prävention und Repression seine Wirkung für ein modernes, aber auch sauberes Stadtbild entfalten kann.

Weiterlesen

Thomas Scheytt am Klavier
© Claus Barg

Piano-Solo mit Thomas Scheytt im Rathausfestsaal

07.03.2018 11:14

Am Sonntag, dem 11. März, um 18 Uhr, spielt Thomas Scheytt im Rathausfestsaal sowohl Klassiker des Blues und Boogie Woogies als auch eigene Kompositionen.

Weiterlesen

grau-weißes modernes 2-etagiges Gebäude
© Stadtverwaltung Erfurt / T. Günther

Terminverschiebung für den Umzug des Erfurter Entwässerungsbetriebes

16.02.2018 06:20

Aufgrund eines Wasserschadens im Neubau des Betriebsgebäudes in Erfurt-Kühnhausen muss der für 12. bis 23. März 2018 geplante Umzug des Entwässerungsbetriebes verschoben werden.

Weiterlesen


1 - 20 von 24