Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Drei Männer halten ein Bild, davor liegt ein Fotograf
© Stadtverwaltung Erfurt

Renau-Wandbild: Abschluss der Restaurierung und Wiederaufstellung für Mitte 2019 geplant

26.11.2018 13:26

Die „Zielgerade“ ist erreicht: Voraussichtlich ab Mitte 2019 kann das Renau-Wandbild wieder an seinem ursprünglichen Ort am Moskauer Platz in Erfurt bewundert werden. Dies teilte die Kulturdirektion der Landeshauptstadt gemeinsam mit dem zentralen Finanzierungspartner, der Wüstenrot Stiftung, mit.

Weiterlesen

Bürgerversammlung zur Gestaltung des Bereichs um den ehemaligen Brunnen an der Vilnius-Passage im Rieth

21.11.2018 15:23

Eine der vier nördlichen Großwohnsiedlungen in Erfurt ist der in den Jahren 1970 bis 75/76 entstandene Stadtteil Rieth. Gegenwärtig wird im Rieth an der Umgestaltung des Platzes der Völkerfreundschaft gearbeitet. Die Planungen liegen vor und die Realisierung des Vorhabens ist für die Jahre 2019 und 2020 geplant. Im Anschluss daran soll der Bereich um den Vilniusbrunnen aufgewertet werden.

Weiterlesen

Spielgeräte
© Stadtverwaltung Erfurt

Seilpyramide, Doppelschaukel und Spielhaus – Einen neuen Spielplatz gibt es in Ermstedt

23.10.2018 15:27

Aufgrund des Wunsches der Kinder und Eltern nach einem öffentlichen Spielplatz in Ermstedt wurde im Jahr 2015 durch den Ortsteilbürgermeister Wolfgang Götze die Stadtverwaltung gebeten, einen geeigneten Standort für den Bau eines öffentlichen Spielplatz im Ortsteil zu finden. Das Garten- und Friedhofsamt beauftragte die Landschaftsarchitektin Regina Schmalz mit dieser Aufgabe.

Weiterlesen

Weimarische Straße und Stauffenbergallee bald wieder für den Verkehr frei

10.10.2018 14:22

Voraussichtlich ab 19. Oktober wird der Verkehr in der Weimarischen Straße wieder in gewohnten Spuren verlaufen. Für dieses Jahr sind dann die Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn abgeschlossen. Auf insgesamt 920 Metern Länge oder besser auf ca. 14.500 Quadratmetern hat die Stadt etwa 1,4 Mio. Euro investiert, um den Belag zu erneuern.

Weiterlesen

Kanalbau im Wermutmühlenweg

09.10.2018 13:50

Im Auftrag des Entwässerungsbetriebes beabsichtigt das Tiefbau- und Verkehrsamt, im Wermutmühlenweg auf 660 Meter den Mischwassersammler zu erneuern. Der Kanal soll aufgrund seiner zu geringer Dimensionierung zwischen der Riethstraße und der Kolpingstraße neu verlegt werden. Die Baumaßnahme wird sich in drei Bauabschnitten vom Herbst 2018 bis zum Jahresende 2020 erstrecken.

Weiterlesen

Blick auf Dächer einer Stadt am Meer
© Jens Hauspurg

Ausstellung „Erfurt/Haifa. Architekturen der Moderne im Dialog“ in der Peterskirche

20.09.2018 15:12

Die Bauhaus-Universität Weimar und Achava-Festspiele präsentieren die Ausstellung „Erfurt/Haifa. Architekturen der Moderne im Dialog“ in der Peterskirche. Die Städte Erfurt und Haifa, mit ihren jeweiligen Denkmalbehörden, sind Kooperationspartner des Ausstellungsprojektes. Besucht werden kann die Ausstellung vom 20. bis 30. September 2018, täglich 10 bis 18 Uhr.

Weiterlesen

Gerüst an Mauer.
© Stadtverwaltung Erfurt

Sandstrahlarbeiten im Brühler Garten

13.09.2018 14:07

Im Zusammenhang mit der Fertigstellung der Sanierung der Stützmauer im Brühler Garten sind in der Zeit vom 17.09.2018 bis 22.09.2018 noch Sandstrahlarbeiten am Mauerwerk erforderlich.

Weiterlesen

Bauarbeiten auf dem Hauptfriedhof

07.09.2018 09:40

Der große Platz vor den Trauerhallen auf dem Erfurter Hauptfriedhof kommt in die Kur. Die 40 Jahre alte Platzbefestigung wird ab 10. September grundlegend saniert. Dabei wird der Plattenbelag nach historischem Vorbild erneuert.

Weiterlesen

4.500 Stauden und 7.500 Blumenzwiebeln für den Stadtpark

29.08.2018 12:23

Unter Federführung des Garten- und Friedhofsamtes wird im Erfurter Stadtpark ab September 2018 mit der Fortführung der Neugestaltung der vorhandenen Staudenflächen in den Bereichen der Nord-Süd-Doppelwegeachse begonnen.

Weiterlesen

Klimagerechtes Flächenmanagement in Erfurt

03.08.2018 13:12

Die Folgen des Klimawandels sind nicht mehr abwendbar. Um eine nachhaltige Stadtentwicklung zu gewährleisten, sind wirksame Maßnahmen notwendig, welche die stadtklimatischen Auswirkungen (z. B. Belastung durch Hitze und Luftschadstoffe) begrenzen.

Weiterlesen

Ausweitung der Baumaßnahmen Schmidtstedter Brücke und Weimarische Straße – Erhebliche Verkehrsbehinderungen sind zu erwarten

01.08.2018 15:51

In den kommenden Wochen ab dem 6. August werden im Bereich der beiden großen Erfurter Kreuzungspunkte am Schmidtstedter Knoten sowie nachfolgend auch in der Weimarischen Straße und der Ostumfahrung die bereits laufenden Verkehrsbaumaßnahmen erheblich ausgeweitet.

Weiterlesen

prächtiges restauriertes Portal
© Stadtverwaltung Erfurt

Bauarbeiten am Hochzeitshaus

20.07.2018 10:57

Ab Montag, dem 6. August wird die Fassade des Hochzeitshauses (Große Arche 6) saniert.

Weiterlesen

Sperrung am Nettelbeckufer

20.07.2018 10:53

Für das seit Mitte 2016 begonnene Regenüberlaufbecken Karlstraße startet ab 23. Juli 2018 ein weiterer wichtiger Bauabschnitt. Im Nettelbeckufer in Höhe der Häuser Nr. 22 und 23 wird ein etwa 12 m tiefes Trennbauwerk errichtet. Es wird künftig die Abwässer aus dem Hauptsammler 13 bei starken Regenereignissen über einen gleichzeitig zu errichtenden Düker unter der Gera dem Regenüberlaufbecken Karlstraße zuführen.

Weiterlesen

Park im Morgengrauen, Panorama
© Stadtverwaltung Erfurt / Vitalik Gürtler

Rund 6 Millionen Förderung für den Erfurter Norden

17.07.2018 16:30

Zwei Fördermittelbescheide von zusammen über 6 Mio. Euro hat Alexander Hilge, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften, heute im Rathaus in Empfang genommen. Überbringer war Dr. Klaus Sühl, Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft. Damit werden zwei Projekte in Erfurt-Nord in Angriff genommen: die energetische Sanierung der Schulsporthalle in der Lobensteiner Straße 50 und die Neugestaltung des Nordparks.

Weiterlesen

Geraradweg wird ausgebaut

17.07.2018 13:12

Ab Montag, den 13. August, wird der Geraradweg zwischen Schlüterstraße/Pfeiffersgasse und Talstraße auf einer Länge von rund 230 Metern ausgebaut.

Weiterlesen

Bauverzug in der Marktstraße

12.07.2018 17:30

Auch schlechte Nachrichten müssen verkündet werden … Die Baumaßnahme in der Marktstraße wird nicht pünktlich fertig. Als neuer Termin steht nunmehr der 16. November, die Straßenbahnen sollen ab 25. Oktober wieder wie gewohnt fahren. Das sind rund sechs Wochen mehr als geplant.

Weiterlesen

Kürzere Bauzeit – aber die Auffahrt bleibt zu

19.06.2018 16:27

Die gute Nachricht ist: Bleibt das Wetter stabil, werden die Arbeiten auf der Landstraße von Kerspleben zum Ringelberg (L1055) drei Tage früher fertig als bisher geplant. Damit wäre die Aufhebung der Umleitung bereits zum 4. Juli möglich und der Verkehr könne in Richtung Innenstadt ohne Behinderungen fließen. Die schlechte Nachricht dabei ist: Die jetzige Umleitung bleibt und nach Fertigstellung der ersten Fahrbahnhälfte wird es keine Öffnung der Auffahrt auf die B7 in Richtung Norden geben.

Weiterlesen


1 - 20 von 32