Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Führung in der Sonderausstellung am 2. August

29.07.2016 10:30

Am Dienstag, dem 2. August, 18:30 Uhr, findet im Angermuseum Erfurt eine Führung mit Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, Direktor der Kunstmuseen Erfurt, durch die Sonderausstellung "Von Nay bis Altenbourg. Meisterwerke der deutschen Nachkriegsmoderne aus einer Privatsammlung" statt.

Weiterlesen

Kinder in einer Ausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt

Kritisches Geschichtsbewusstsein für eine humane Gesellschaft: Neue pädagogische Angebote am Erinnerungsort Topf & Söhne

27.07.2016 15:27

Viel zu einfache „Lösungen“ für die komplexen Herausforderungen der Gegenwart und die Suche nach Sündenböcken verdrängen zunehmend ein demokratisches und menschliches Miteinander. Feindbilder und offener Hass gegen Minderheiten werden immer mehr zum Bestandteil der politischen Auseinandersetzung. Diese besorgniserregenden Entwicklungen verlangen eine intensive Auseinandersetzung mit der Geschichte.

Weiterlesen

Galerie "Etage 2" im Rathaus – Soziokulturelles Schaufenster: Jetzt für Ausstellungen 2017 bewerben

14.07.2016 11:17

In der Büroetage des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Erfurt befindet sich eine kleine Galerie, die die Ergebnisse sozio- und breiten-kultureller Projekte in der Stadt zeigt. Die Ausstellungen haben einen engen Bezug zum Leben in der Landeshauptstadt und präsentieren die Ergebnisse vielfältigen künstlerischen und kreativen Wirkens unterschiedlicher Träger. Dabei kommt der Darstellung von Projekten, deren Inhalte bereits über die Kulturförderung der Landeshauptstadt unterstützt wurden, große Bedeutung zu.

Weiterlesen

„Die Pest, die Angst und der Schatz von Erfurt“: Open-Air-Preview des MDR-Films im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken

08.07.2016 10:46

Geschichtsinteressierte Erfurter erwartet am Donnerstag, dem 14. Juli, ein besonderes Bonbon: Im Open-Air-Kino im Kulturhof Krönbacken wird eintrittsfrei und exklusiv vor der TV-Ausstrahlung der neue Film zum Erfurter Schatz in der beliebten Reihe „Geschichte Mitteldeutschlands“ gezeigt.

Weiterlesen

Zweigeteilte, goldene Kette mit sechs eingearbeiteten Münzen.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Drei Amtsketten auf Augenhöhe: Letzte Möglichkeit für den Besuch der Ausstellung "Siegel, Münzen, Prunkgerät. Zeichen von Macht und Würde"

01.07.2016 13:24

Nur noch bis Sonntag, den 10.07.2016, können im Stadtmuseum Erfurt in der Johannesstraße wertvolle und stadtgeschichtlich bedeutende Urkunden und Originalsiegel aus 900 Jahren betrachtet und drei Amtsketten auf Augenhöhe bestaunt werden. Die Sonderausstellung "Siegel, Münzen, Prunkgerät. Zeichen von Macht und Würde" endet mit einer Finissage, bei der letztmalig Führungen stattfinden und nach historischer Vorlage geschrieben, Briefe gefaltet und gesiegelt werden.

Weiterlesen