Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein Porträt.
© Privat

Überleben im Versteck: Zwei Veranstaltungen aus unterschiedlicher Perspektive im Erinnerungsort Topf & Söhne

21.06.2013 13:52

Im Begleitprogramm zur Ausstellung "Entkommen? 1942-1945. Berlin und Thüringen" bieten zwei Veranstaltungen am 26. und 27. Juni unterschiedliche Perspektiven zum Thema, auf welche Weise verfolgte Juden im Versteck überleben konnten. Wer sich einer Deportation entzog und untertauchte, um zu überleben, brauchte nicht nur den Mut und die Gelegenheit. Ohne nichtjüdische Helfer war ein solches Unterfangen kaum möglich.

Weiterlesen

Konzert des Musikgymnasiums Schloss Belvedere in der Alten Synagoge

07.06.2013 12:25

Am Dienstag, dem 11. Juni 2013, findet um 19:30 das zweite Konzert im Jahr 2013 des Musikgymnasiums Schloss Belvedere im Rahmen des "Erfurter Synagogenabends" statt. Die Schüler und Schülerinnen spielen unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, John Hilton und Niccolo Paganini.

Weiterlesen

Wanderausstellung der Kleinen Synagoge wird aktuell in Essen gezeigt: Josel von Rosheim, ein engagierter Jude im Europa seiner Zeit

06.06.2013 16:41

Die Wanderausstellung "Josel von Rosheim (1478 bis 1554) zwischen dem Einzigartigen und Universellen. Ein engagierter Jude im Europa seiner Zeit und im Europa unserer Zeit", die im März 2012 erstmalig in deutscher Version in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge gezeigt wurde, stößt deutschlandweit auf große Resonanz. Nach gut besuchten Stationen in Speyer und Breisach wird sie aktuell in der Alten Synagoge Essen präsentiert. Anschließend wandert sie weiter nach Worms und Augsburg. Die Begegnungsstätte Kleine Synagoge koordiniert den Verleih der deutschsprachigen Version der Ausstellung.

Weiterlesen