Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Luther in Kutte hält die Hand auf, ein Mann, rechts, reicht ihm eine Gabe.
© Constantin Beyer, Weimar

Barfuß ins Himmelreich? - Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt

30.08.2016 09:00

Die Kirchen der ehemaligen Bettelorden der Barfüßer, Dominikaner und Augustiner-Eremiten prägen noch heute das Erfurter Stadtbild. Die neuartige und auf die Bedürfnisse der spätmittelalterlichen Stadtgemeinden ausgerichtete Theologie und Spiritualität der Ordensbrüder haben ein ganzes Zeitalter bestimmt und tiefe Spuren auch in der Erfurter und mitteldeutschen Kirchen-, Geistes- und Sozialgeschichte hinterlassen.

Weiterlesen

Kinder zeigen gestaltete Pappboxen.
© Stadtmuseum Erfurt

Glückspfennige, Notgroschen und Geldsäcke: Christophorus-Projekt im Erfurter Stadtmuseum

19.08.2016 12:55

Am Mittwoch, dem 24. August 2016, wollen die Akteure des Workshops "Glückspfennig und Notgroschen" zwischen 10:00 und 12:00 Uhr im Erfurter Stadtmuseum in der Johannesstraße 169 ihre persönlichen "Schatzkisten", die im Rahmen des Projektes "MuseobilBOX - Museum zum Selbermachen" entstanden waren, vorstellen. Als besondere Attraktion werden die Schüler selbst Münzen prägen, natürlich ohne Geldwert.

Weiterlesen

Links eine Plakatwand mit alten Filmplakaten, rechts eine Projektionsfläche, dazwischen die historischen Projektoren.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Veranstaltungen der Geschichtsmuseen und des Naturkundemuseums Erfurt im September 2016

18.08.2016 11:09

Im September finden zahlreiche Veranstaltungen in den Einrichtungen der Geschichtsmuseen und des Naturkundemuseums statt. Vielfältige und erlebnisreiche Programme laden ein zum Europäischen Tag der Jüdischen Kultur, den Denkmaltagen, den Achava-Festspielen und den darüber hinaus stattfindenden Führungen und Vorträgen in den Museen.

Weiterlesen

Frau blickt in Ausstellungsvitrine.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Siedlungsgeschichte Erfurts: Kuratoren-Führung im Erfurter Stadtmuseum in der Ausstellung „Gefundene Geschichten – Neues aus dem Erfurter Untergrund“

18.08.2016 10:32

Am Sonntag, den 21. August 2016 findet um 11 Uhr eine öffentliche Führung in der Ausstellung „Gefundene Geschichten – Neues aus dem Erfurter Untergrund“ im Stadtmuseum Erfurt, Johannesstraße 169, statt.

Weiterlesen

Blick in den Ausstellungsraum
© Stadtverwaltung Erfurt

Zehn Minuten Mittagspause im Erfurter Stadtmuseum

16.08.2016 14:31

Mittagspause im Erfurter Stadtmuseum – Kurzführung zum Thema Spielzeug im archäologischen Befund am Donnerstag, 18. August 2016 um 12 Uhr.

Weiterlesen

Vier Karteikarten mit der Aufschrift "Unfruchtbarmachung gemäß § 1 des Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses vom 13. Juli 1933" liegen auf vielen kleinen metallenen Klemmen in verschiedenen Farben.
© Stadtverwaltung Erfurt

Verborgene Akten aus der NS-Zeit im ehemaligen Gebäude des Gesundheitsamtes entdeckt

09.08.2016 17:00

Der Gebäudekomplex Turniergasse 17, der ab 1939 und bis vor wenigen Jahren vom städtischen Gesundheitsamt genutzt wurde, wird derzeit saniert und zu Wohnungen umgenutzt. In einem großen vermauerten Hohlraum machten Bauarbeiter eine Entdeckung, die sie sofort die Arbeit einstellen ließ. Der zugemauerte Raum in einem Zwischengeschoß war voller Aktenordner.

Weiterlesen

Gebatiktes Shirt
© Tanja Muth

Blaues Wunder garantiert! Einladung ins Museum für Thüringer Volkskunde

28.07.2016 15:49

Zum Blau machen – nämlich blau färben – geht es am Freitag, dem 5. August, von 14 bis 17 Uhr und am Samstag, dem 6. August, von 10:30 bis 14:30 Uhr im Museum am Juri-Gagarin-Ring im Rahmen eines Workshops auf eine besondere Reise in die textile Welt unserer Vorfahren.

Weiterlesen