Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Kurzführung zum Thema Cyriakskloster und Abendvortrag zum Thema „Die Belagerung von Erfurt 1813 bis 1814“ am 21. November im Stadtmuseum

20.11.2013 10:45

Nach dem besucherstarken Aktionstag in Erinnerung an die Belagerung, Bombardierung und Teilung Erfurts vor zweihundert Jahren, der am 6. November 2013 im Erfurter Stadtmuseum in der Johannesstraße stattfand, kommen nun die Museumsfachleute dem starkem Interesse der Erfurter Bürger an den Ereignissen während der napoleonischen Befreiungskriege nach und bieten weitere Veranstaltungen zum Thema an:

Weiterlesen

"Napoleon - sein Leben, sein Erbe, seine Person": Salon français bei Dacheröden

05.11.2013 16:09

Das Jahr 1813 kennzeichnet das Ende des zunächst unaufhaltsam scheinenden Aufstiegs eines Abenteurers namens Napoleon. "Weltseele auf seinem Pferd" (Hegel über Napoleon), "Schlächter" (Christian Morgenstern), fortschrittlicher Verfechter einer stabilisierten Revolution. Napoleon verkörpert all das, aber auch alles andere als das, denn seine Legende geht um in Europa.

Weiterlesen