Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Fahrbibliothek ab Ende April auf Tour

07.04.2021 13:45

Da sich der Bus der Fahrbibliothek der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt länger als vermutet umfangreicheren Reparaturarbeiten unterziehen muss, muss der ursprünglich für den 12. April geplante Neustart verschoben werden. Als neues Datum wird Montag, der 26. April anvisiert.

Bibliotheken öffnen am 22. März

15.03.2021 15:28

Ab Montag, dem 22. März 2021, sind die Hauptbibliothek, die Kinder- und Jugendbibliothek, die Bibliotheken Berliner Platz und Südpark unter Einhaltung des aktuellen Hygienekonzeptes wieder für die Besucher geöffnet. Bis dahin können Medien weiterhin telefonisch bestellt und zu einem vereinbarten Termin abgeholt werden.

Lese-Asse gesucht – Vorlesewettbewerb der 4. Klassen startet

30.11.2020 10:05

In diesem Jahr nominieren die Erfurter Schulen wieder die besten Leserinnen und Leser der Klassenstufe 4. Der stadtweite Vorlesewettbewerb steht dieses Mal unter der Überschrift „Ein ganz besonderer Mensch – interessante Lebenswege“.

Federlesen 2020 – Die Nachlese

14.10.2020 13:15

Die Bibliothek Domplatz lädt am Freitag, dem 30. Oktober, ab 15:30 Uhr ein zu einer musikalisch-literarischen Veranstaltung im Rahmen der 24. Runde des Schreibwettbewerbes Federlesen. Auch dieses Mal fielen etliche unter den eingereichten Beiträgen so positiv auf, dass die Juroren sich entschieden, diesen über eine der Nachlesen ebenfalls ein Podium zu geben.

Geschichten von und über Elizabeth Shaw

01.10.2020 16:09

Zu einem Nachmittag mit Geschichten von und über Elizabeth Shaw lädt die Stadt- und Regionalbibliothek am Dienstag, dem 13. Oktober, um 16 Uhr in den Tagungsraum am Domplatz 1 ein.

Immer auf der Seite der Kinder – Astrid Lindgren

14.09.2020 11:47

Am Donnerstag, dem 17. September, setzen Diplom-Kulturwissenschaftlerin Christine Theml und Redakteurin Marion Sommer in der Bibliothek am Domplatz ihre Veranstaltungsreihe über die Biografien berühmter Persönlichkeiten fort. Um 15 Uhr steht dieses Mal etwa eine Stunde lang Kinder- und Jugendbuchautorin Astrid Lindgren im Fokus.

Federlesen: Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb

07.09.2020 07:15

Die 24. Runde des Schreibwettbewerbes Federlesen endete 2. September wie in jedem Jahr mit einer Preisträgerlesung im Haus Dacheröden. Die Autoren brachten Gedichte und Prosatexte zu Gehör und bewiesen wieder einmal, wie vielseitig ein Thema betrachtet werden kann. Diesmal bewegten sich die kreativen Schreibarbeiten rund um ein Zitat von Voltaire: „Das Paradies auf Erden ist dort, wo ich bin“, das durch die Coronakrise noch eine zusätzliche Brisanz erfuhr.

Literarischer Ausflug nach Skandinavien

20.08.2020 14:14

Am Freitag, dem 28. August 2020, ist es nach längerer Pause wieder soweit: Die Bibliothek Domplatz lädt um 15:30 Uhr herzlich ein zu einer Veranstaltung aus der Reihe „Auch wer lesen kann, hört gerne zu“, die dieses Mal in der neu eröffneten Extrathek im Zwischengeschoss stattfindet.

Schulbibliotheken machen Sommerpause

13.07.2020 10:00

Die Schulbibliotheken Krämpfervorstadt, Johannesplatz und Drosselberg sind während der Schulferien in der Zeit vom 20. Juli bis 14. August 2020 geschlossen.

Bibliotheken öffnen wieder samstags

29.06.2020 11:47

Die Hauptbibliothek am Domplatz, die Kinder- und Jugendbibliothek in der Marktstraße sowie die Bibliotheken Berliner Platz und Südpark öffnen ab dem 4. Juli 2020 zusätzlich samstags in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Aktuelle Bibliotheksöffnungszeiten gelten bis 13. Juni

02.06.2020 08:30

Im Rahmen der Fortführung des Hygienekonzeptes der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt gelten die aktuellen Öffnungszeiten vorerst weiter bis zum 13. Juni 2020.

Eisenbahnunterführung wird zur Fabelwelt

29.05.2020 12:11

Noch schmücken Schmierereien den Stahlbeton. Das soll sich im Juni ändern: Unter 22 Bewerbungen auf die städtische Ausschreibung haben sich Felix Schwager und Stefan Kowalczyk durchgesetzt und verwandeln die Eisenbahnbrücke in der Puschkinstraße in eine tierische Fabelwelt.

Das Paradies ist dort, wo ich bin…?: Schreiben in der Krise

02.04.2020 11:52

Kreatives Schreiben gelingt immer dann besonders gut, wenn man am Wohnzimmertisch sitzt, in sich hineinhört, wenn man ganz in Ruhe nach den richtigen Worten sucht, um eigene Gedanken, Gefühle und Ereignisse für andere nachvollziehbar zu beschreiben. Gerade die Corona-Krise ist hier eine ganz besondere, eine herausfordernde Zeit. Die durch Ängste und Befürchtungen begleiteten Tage können aber genutzt werden, sich einmal literarisch dem Thema des diesjährigen Erfurter Federlesen-Schreibwettbewerbs „Das Paradies ist dort, wo ich bin“ (Voltaire) zu nähern.

„… meine Mutter glaubt, ich werde ein Schwerverbrecher“

01.04.2020 09:10

Die Volkshochschule Erfurt lädt im Rahmen der Reihe „vhs.wissen live“ Kinder ab 7 Jahren am Dienstag, dem 7. April 2020, von 16:30 bis 17:30 Uhr zu einer entgeltfreien digitalen Lesung mit Silke Schlichtmann ein. Die Autorin liest aus ihrer Kinderbuchreihe „Mattis Hansen“.


1 - 20 von 101