Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Eine Straße mit Kopfsteinpflaster
© Stadtverwaltung Erfurt

Um- und Neugestaltung der Allerheiligenstraße: Einladung zur Informationsveranstaltung im Rathaus

25.04.2018 16:09

Die Stadt Erfurt beabsichtigt, 2019 die Allerheiligenstraße neu zu gestalten und grundhaft auszubauen. Derzeit werden im zuständigen Tiefbau- und Verkehrsamt und dem Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung die notwendigen Planunterlagen zur Neugestaltung erarbeitet. Auf der Grundlage des Vorentwurfes soll der Planungsstand am Donnerstag, dem 31. Mai, 18 Uhr im Ratssitzungssaal des Rathauses öffentlich erläutert werden.

Weiterlesen

Gezeichnete Häuser
© R. Ortlepp/ IÖR

Wohlfühlen trotz Sommerhitze – Forschungsprojekt startet im Sommer. Messungen in Dresden und Erfurt

25.04.2018 12:25

Die ersten sehr warmen Tage hat der Frühling 2018 schon gebracht. Höchste Zeit also, im Projekt „HeatResilientCity“ in die Praxisphase zu starten. In Dresden-Gorbitz und der Erfurter Oststadt geht ein transdisziplinäres Forschungsteam der Frage nach, wie sich Wohnquartiere in Großstädten so gestalten lassen, dass das Leben dort auch bei sommerlichen Höchsttemperaturen angenehm bleibt.

Weiterlesen

Menschen an einem Informationsstand
© Stadtverwaltung Erfurt

Zehn Themen fanden die Gunst der Studierenden

25.04.2018 11:14

Vergangenen Dienstag präsentierten in einer Projektfindungsveranstaltung im Rahmen des Studium Fundamentale Nachhaltigkeit der Universität Erfurt 13 Praxispartner den Studierenden Miniprojekte mit Nachhaltigkeitsbezug. Die Vertreter der einzelnen Unternehmen, Einrichtungen und Vereine, darunter auch die des „NaturErlebnisGarten(s) Fuchsfarm“ der Stadtverwaltung, erläuterten auf dem Campus spannende Themen und Aufgaben, an denen die Studentinnen und Studenten erfahren können, was Nachhaltigkeit speziell für sie bedeutet. Zehn Themen fanden die Gunst der Studierenden und werden nun im Rahmen des Sommersemesters 2018 genauer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen

Fünf Männer mit jeweils einem Spaten beim symbolischen ersten Spatenstich
© Stadtverwaltung Erfurt

Schönheitskur für den Berliner Platz

23.04.2018 12:39

Heute ging es los, zwei Jahre wird es aller Voraussicht nach dauern, bis die rund 460 Meter lange Fußgängerzone am Berliner Platz komplett runderneuert den Anwohnern übergeben werden kann.

Weiterlesen

Vier Männer sitzen nebeneinander
© Stadtverwaltung Erfurt

„Letter of Intent“ zur Sicherung des Zughafens

19.04.2018 16:51

Der Zughafen Kulturbahnhof soll gesichert in die Zukunft schauen können. Unweit des Erfurter Hauptbahnhofes und damit im Gebiet der ICE-City Ost gelegen, ist er längst zu einer lebendigen kulturellen Institution geworden, die die Attraktivität des Standortes Erfurt für junge Kreative stärkt. Er versteht sich als Dach über einem Verbund von Startups, bestehend aus Handwerk, Dienstleistung, Veranstaltungs-, Kultur- und Kunstwirtschaft.

Weiterlesen

Auf diesem Bild ist das Staatliche überregionale Förderzentrum Erfurt Förderschwerpunkt Hören zu sehen.
© Stadtverwaltung Erfurt / Luschinski

Gemeinsam mit den Nachbarn durch die Löbervorstadt pilgern: Ein Stadtteil bewegt sich

19.04.2018 13:27

In der Löbervorstadt in Erfurt findet am 5. Mai ein Stadtteil-Pilgern statt. Jeder der dort wohnt, arbeitet, Angehörige im Seniorenpflegeheim hat oder seine Kinder in die Tagesstätte bringt, ist herzlich willkommen.

Weiterlesen

Zahlreiche Kinder stehen um ein kleines Bäumchen, ein Kind gießt dasselbe an.
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

Die Esskastanie ist ökologisch sehr wertvoll

18.04.2018 09:34

Am 24. April 2018 findet anlässlich des Internationalen Tages des Baumes eine Baumpflanzung mit Kindern der Kita Steigerburg am NaturErlebnisGarten Fuchsfarm statt.

Weiterlesen

Bundesweites Netzwerktreffen der Ökoprofit-Kommunen in Erfurt

11.04.2018 13:54

Der Klimawandel ist zum wichtigsten Treiber globaler Umweltveränderungen geworden – mit weitreichenden Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft, auf Ökonomien und internationale Systeme. Auch in Erfurt wurden im Jahr 2017 die Folgen des Klimawandels deutlich spürbar. Er ist längst keine abstrakte Bedrohung mehr, schon jetzt muss vermehrt mit Sturmereignissen und Starkregen wie im Mai und Oktober des Jahres 2017 gerechnet werden. Deshalb engagiert sich die Stadt Erfurt seit nunmehr fast 20 Jahren aktiv für den Klimaschutz.

Weiterlesen

Zwei Männer versenken ein Rohr.
© Stadtverwaltung Erfurt

Grundsteinlegung in 6 Meter Tiefe

10.04.2018 16:13

In Erfurt wird viel gebaut und gebuddelt. Das riesengroße, tiefe Loch in der Karlstraße ist definitiv eine ganz besondere Baustelle. Hier entsteht gerade ein „RÜB“ – ein Regenüberlaufbecken. Und das nicht irgendwo, sondern unter dem Schulhof der Gemeinschaftsschule am Nordpark. Heute war Grundsteinlegung.

Weiterlesen