Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein Mann und eine Frau in historischen Kostümen
© Victor Malakhov

Affären, Amouren, erotische Eskapaden und die wahre Liebe

30.04.2018 11:22

Die nächste Veranstaltung in der Reihe „Auf heimatlichen Wegen“ findet am Mittwoch, dem 16.05.2018 um 19:30 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, Domplatz 1 statt.

Weiterlesen

Ein Raum mit einer Vitrine und einem in der Wand eingelassenen Bildschirm
© Stadtverwaltung Erfurt

„Fake News“, „Magische Quadrate“ und Italiensehnsucht: Freier Eintritt am 1. Mai in den Erfurter städtischen Museen

27.04.2018 14:25

Am Dienstag, dem 1. Mai, öffnen die städtischen Erfurter Museen wie immer am ersten Dienstag im Monat bei freiem Eintritt ihre Türen. Besucht werden können die Dauerausstellungen, beispielsweise in der Alten und Kleinen Synagoge, aktuelle Sonderausstellungen sowie öffentliche Führungen und Veranstaltungen.

Weiterlesen

Loderndes Feuer zum Tanz in den Mai.
© Stadtverwaltung Erfurt

Walpurgisnacht, Maibaumsetzen und Bikerausfahrt: Veranstaltungen am 30. April und 1. Mai auf dem Domplatz

27.04.2018 13:44

Traditionell erfolgt der Start in den Mai in der Thüringer Landeshauptstadt bereits in den Abendstunden des 30. Aprils mit Setzen des Maibaums um 19 Uhr auf dem Domplatz. Begleitet wird der Brauch des Maibaumaufstellens durch Frühlingstänze, dargeboten vom Thüringer Folklore Ensemble Erfurt.

Weiterlesen

Eröffnung der „Wall of Fame“: Eine neue legale Graffitifläche für Erfurt

25.04.2018 14:25

Am Freitag, dem 27. April 2018, wird um 13:00 Uhr eine neue Fläche für legales Graffiti in Erfurt freigegeben. An der Wand der Turnhalle der staatlichen Regelschule 1 – Thomas-Mann-Schule können Künstler und solche, die es werden wollen, jederzeit legal ihre Graffitikunstwerke aufbringen. Diese können danach auch wieder überzeichnet werden, ein Foto zur Dokumentation des Geschaffenen ist also ratsam.

Weiterlesen

Laubbaum steht an Straßenkreuzung im Sonnenlicht, im Hintergrund Einfamilienhäuser.
© Stadtverwaltung Erfurt

„Erfurt – Stadt der Bäume?“: Der Naturschutzbund Erfurt lädt am 27. April zum Vortrag in das Naturkundemuseum ein

24.04.2018 09:52

Erfurt ist nicht nur Blumenstadt, sondern auch eine „Stadt der Bäume“. Doch wie steht es um diese Bäume? In einem Vortrag des Naturschutzbundes (Nabu) Erfurt am Freitag, dem 27. April, um 18 Uhr wird die Situation der Bepflanzung in der Stadt näher beleuchtet.

Weiterlesen

Ein Raum mit Vitrinen und Tafeln
© Stadtverwaltung Erfurt

Vortrag „Fake News – Was nun?: Psychologische Grundlagen eines ewig jungen Phänomens“ im Stadtmuseum Erfurt

23.04.2018 09:20

Wie entstehen Fake News? Warum halten sie sich so hartnäckig? Was weiß die Psychologie darüber, wie man sie entschärft? Diese und weitere Fragen thematisiert Prof. Dr. Cornelia Betsch am Donnerstag, dem 26. April, um 19 Uhr, im Erfurter Stadtmuseum „Haus zum Stockfisch“.

Weiterlesen

Vortrag „Höhlen in Thüringen“ im Naturkundemuseum Erfurt

20.04.2018 11:34

Das Gebiet des Freistaates Thüringen ist reich an Höhlen und sonstigen Karsterscheinungen. Mehr als 500 Höhlen sind im Kataster des Thüringer Höhlenverein e. V. registriert. Wissenswertes dazu berichtet Jens Leonhardt vom Thüringer Höhlenverein am Mittwoch, dem 25. April, um 19:30 Uhr im Naturkundemuseum Erfurt.

Weiterlesen

Personen in einer Ausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt/ D. Urban

Vortrag über die I.G. Farben und das KZ Buna-Monowitz: Begleitveranstaltung zur aktuellen Sonderausstellung im Erinnerungsort Topf & Söhne

19.04.2018 09:48

Am Dienstag, dem 24. April um 19 Uhr, spricht der Historiker und Buchautor Werner Renz im Erinnerungsort über „Das Werk ‚IG Auschwitz O/S‘ und das KZ Buna-Monowitz“. Er stellt die Sicht der Opfer und der Täter anhand von Vernehmungsprotokollen sowie Aussagen der Angeklagten und der Zeugen in den Nachkriegsprozessen gegen die I.G. Farben dar.

Weiterlesen

Ein Turm, der hinter einer Häuserzeile hervorragt
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Carillonkonzerte 2018 im Bartholomäusturm am Erfurter Anger

18.04.2018 14:05

Gleich zwei Highlights sind am Samstag, dem 21. April, im Erfurter Bartholomäusturm zu erleben: Die Veranstaltung „Erfordia turrita“ und der Auftakt der Carillonkonzerte 2018.

Weiterlesen

Stilvoll gedeckter Tisch.
© Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

"Tischlein, deck dich!": Kurs zur Ess- und Tischkultur in Deutschland

18.04.2018 13:07

Die Gläser schimmern zart grün. Das Service kommt aus einer berühmten Porzellanmanufaktur. Alles ist bereit für ein romantisches Menü, man braucht nur noch Platz zu nehmen. Doch was ist heutzutage bei Tisch üblich? Welche Besteck- und Gläserarten gibt es, wie wird die Serviette richtig benutzt und wie wird ein Tisch festlich eingedeckt?

Weiterlesen

Erfurter Töpfermarkt in der historischen Altstadt am 21. und 22. April 2018

17.04.2018 15:49

In diesem Jahr findet der Töpfermarkt in Erfurt zum 25. Mal statt. Am 21. April von 9 bis 18 Uhr und am 22. April von 10 bis 17 Uhr bieten Töpfer ihre Waren feil. Der offizielle Rundlauf führt auch aufgrund der Fertigstellung der Baumaßnahme Rathausbrücke wieder ausgehend vom Fischmarkt über die Rathausarkaden, Benediktsplatz, Rathausbrücke, Wenigemarkt, Freifläche Gotthardtstraße, Horngasse bis zum Bereich Kreuzsand und Kreuzgasse.

Weiterlesen

zur Feuerwehr umgebauter Trabant vor der Kulisse von Dom und Severi
© Stadtverwaltung Erfurt

Erfurter Autofrühling am 21. und 22. April und Erfurter Fahrradfrühling am 22. April

17.04.2018 15:43

Am 21. und 22. April findet auf dem Domplatz die 27. Auflage des Erfurter Autofrühlings, eine Open-Air-Veranstaltung zum Thema Auto und Autozubehör in Thüringen, statt. Am Samstag von 9 bis 18 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 17 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Programm.

Weiterlesen

In der linken Bildhälfte zwei historische Zeichenmaschinen auf einem grauen Podest;In der rechten Bildhälfte gelber Pfeiler, im Hintergrund mehrere Pulte und Durchgangsbereiche
© Stadtverwaltung Erfurt, Kastner Pichler Architekten

Führung in Leichter Sprache durch den Erinnerungsort Topf & Söhne

17.04.2018 15:27

Der Erinnerungsort Topf & Söhne bietet regelmäßig Führungen durch seine Dauerausstellung „Techniker der 'Endlösung'“ in Leichter Sprache an. Die nächste öffentliche Führung in Leichter Sprache findet am 21. April um 15 Uhr statt und dauert zwei Stunden. Das Angebot ist kostenfrei.

Weiterlesen

Musik aus Theresienstadt – Werke von Gideon Klein, Zigmund Schul und Erwin Schullhoff in der Kleinen Synagoge

16.04.2018 13:35

Am Mittwoch, dem 18. April 2018, findet um 16:30 Uhr das 22. Konzert der Reihe „Vergessene Genies“ in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge statt. Unter dem Titel „Musik aus Theresienstadt“ spielen Gundula Mantu (Violine) und Eugen Mantu (Violoncello) Werke von Gideon Klein, Zigmund Schul und Erwin Schullhoff.

Weiterlesen

Gerahmte Fotografien vor farbigen Hintergrund
© Stadtverwaltung Erfurt

Eröffnung der Ausstellung „Halt die Ohren steif! / Keep a stiff upper lip – Robert Frank und Gundula Schulze Eldowy in New York“

13.04.2018 16:18

Am Samstag, dem 14. April, eröffnet um 18 Uhr die Ausstellung „Halt die Ohren steif! / Keep a stiff upper lip – Robert Frank und Gundula Schulze Eldowy in New York“ in der Kunsthalle Erfurt. Grußworte halten zur Eröffnung Kathrin Hoyer, Beigeordnete für Umwelt, Kultur und Sport, der Direktor der Kunstmuseen Erfurt, Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, die stellvertretende Kulturattachée der Botschaft der Vereinigten Staaten in Berlin, Tanya Brothen, sowie die Geschäftsführerin der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen, Ute Edda Hammer. Auch die Künstlerin Gundula Schulze Eldowy ist anwesend.

Weiterlesen


1 - 20 von 30