Topthemen

Klein-Lkw schiebt Schnee
© SWE

Winterdienst in Erfurt | Erfurt.de

16.12.2019 14:04

Die ersten leichten Frosttage liegen bereits hinter uns und nicht nur die Winterdienstsaison hat begonnen, auch der kalendarische Winteranfang steht vor der Tür und somit zunehmend Reif-/Eis- und Schneeglätte. Auch wenn wir in den vergangenen Jahren nur selten Wintertage mit Eis und Schnee zu verzeichnen hatten, bedeutet dies nicht automatisch, dass wir in der vor uns liegenden Wintersaison davon verschont bleiben. Wird es wirklich Winter, überrascht uns dies immer wieder aufs Neue und bringt zumindest in den ersten Tagen mit Schnee und Eis eine Vielzahl von Unannehmlichkeiten auf dem Weg zur Arbeit oder beim Einkauf usw. mit sich. Sobald die ersten Schneeflocken fallen, stellen sich viele Fragen rund um das Thema Winterdienst.

Weiterlesen

Kartendarstellung
© Stadtverwaltung Erfurt

Informationen zu Großveranstaltungen in der Arena Erfurt, dem Steigerwaldstadion | Erfurt.de

23.08.2019 00:00

Bei Großveranstaltungen mit mehr als 10.000 Besuchern greift das Anwohnerschutzkonzept. Dieses sieht die Einrichtung von vier Schutzzonen für Anwohner in den Wohngebieten rund um die Arena vor. Damit sollen die Bewohner vor einer Belastung durch den zu erwartenden Verkehr geschützt werden. Die Sperr- und Begrenzungsmaßnahmen werden zum konkreten Veranstaltungstag gesondert mit Beginn ausgewiesen und dauern bis zum Ende der Veranstaltung.

Weiterlesen

Thermometer in der Hand
© rafaelbenari/123RF

Hitze in der Stadt | Erfurt.de

19.06.2019 15:22

Weltweit haben Ballungsgebiete mit steigenden Temperaturen zu kämpfen, einige Städte bemühen sich bereits heute, zukunftstaugliche Alternativen anzubieten. Neue Bäume werden gepflanzt, Parks angelegt, Dächer begrünt oder mit Solaranlagen bestückt. Auch der Einzelne hat mit den Auswirkungen der Temperaturerhöhung zu kämpfen, Dehydrierung, Hyperthermie, Sonnenbrand, Hitzschlag und Atemprobleme treten auf. Immer mehr Menschen werden von extremer Hitze betroffen sein, denn nicht klirrende Kälte oder nasskaltes Wetter birgt die höchsten Gesundheitsrisiken, sondern hochsommerlicher Sonnenschein und schweißtreibende Schwüle. Heiße Luft, Strahlungswärme, wenig Wind und UV-Strahlung sind die relevanten Wetterparameter.

Weiterlesen