Wirtschaftsförderung: Projekte

Einzelprojekte dienen dazu, neue Impulse zu setzen und die Stadt in der Außenwahrnehmung als einen modernen und attraktiven Standort zu kommunizieren.

Sie bieten weiterhin die Möglichkeit, die bestehende Zusammenarbeit mit bewährten Kooperationspartnern zu erweitern und Kooperationen mit neuen Partnern (Privatwirtschaft, Forschungseinrichtungen, Hochschulen oder Landeseinrichtungen) ins Leben zu rufen.

Ökoprofit Erfurt

Ökoprofit – das ökologische Projekt für integrierte Umwelttechnik – ist ein Programm, das die wirtschaftliche Stärkung von Unternehmen mit vorsorgendem Umweltschutz vereint.

Pop-up-Store | F11

Mit dem „Pop-up-Store | F11“ schafft die Stadt Erfurt eine Erprobungsmöglichkeit für Existenzgründer und Start-ups auf dem lokalen Markt. Jungunternehmen können ihre Geschäftsidee im Ladenraum im Erdgeschoss des Gebäudes Fischmarkt 11 im Rahmen einer Kurzzeitvermietung testen.

Breitbandausbau

Die Breitbandversorgung ist für die Stadt Erfurt ein wichtiges und dringendes Projekt, da leitungsgebundenes DSL nicht nur aus der Sicht der Unternehmen ein wesentlicher Standortfaktor ist.

Fachkräfte

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Globalisierung und dem demografischen Wandel wird die weitere erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung eines Wirtschaftsraumes mehr denn je von der Verfügbarkeit qualifizierter Fachkräfte abhängen.