Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Veranstaltungen mit der Möglichkeit die Veranstaltungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Veranstaltungskalender

Chronologische Auflistung der Veranstaltungen und Archiv

Mittelalterliches Erfurt. Die Juden und der Waid | Erfurt.de

23.09.2018 18:00 – 23.09.2018 19:30

Am 23. September kommt es in der Alten Synagoge im Rahmen der Achava-Festspiele 2018 zu einer Gesprächsrunde mit dem Thema „Mittelalterliches Erfurt. Die Juden und der Waid“.

Weiterlesen

Essen und Identität im Judentum | Erfurt.de

23.09.2018 16:00 – 23.09.2018 17:30

Am Sonntag, den 23. September, finden im Rahmen der Achava-Festspiele 2018 Gesprächsrunden zum Thema „Essen und Identität im Judentum“ statt. Das Gespräch wird geleitet von Prof. Dr. Jascha Nemtsov von der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar und Dr. Claudia Bergmann vom Max Weber Kolleg der Universität Erfurt.

Weiterlesen

Stadtführungen „Jüdisches Leben Erfurt“ | Erfurt.de

23.09.2018 11:00 – 23.09.2018 16:30

Im Rahmen der Achava-Festspiele 2018, finden am Sonntag, den 23. September, drei kostenfreie öffentliche Führungen zum jüdischen Leben in Erfurt statt.

Weiterlesen

Fassadenausschnitt. Ein großes, rundes Rosettenfenster wird von zwei kleineren Lanzetfenstern flankiert
© Papenfuss - Atelier für Gestaltung

Kerzenscheinführung durch die Alte Synagoge | Erfurt.de

22.09.2018 21:00 – 22.09.2018 22:30

Am Samstag, dem 22. September 2018, findet um 21 Uhr im Rahmen der Achava-Festspiele Thüringen eine Kerzenscheinführung durch die Alte Synagoge statt.

Weiterlesen

Große Hebräische Bibel, auf die Seiten des 1. Buch Mose aufgeschlagen.
© Stadtverwaltung Erfurt

„Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde“ – Die Bibel als verbindendes Element zwischen Christen- und Judentum | Erfurt.de

07.09.2018 15:00 – 27.09.2018 16:30

Am Freitag, den 7. September findet im Rahmen der Denkmalwoche um 15 Uhr ein Gespräch mit Dr. habil. Peter Stein statt. Unter dem Titel „Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde“ wird die Bibel als verbindendes Element zwischen dem Christen - und Judentum angeschaut.

Weiterlesen

Brosche, geformt wie Pfeil und Bogen aus der 1. Hälfte des 14. Jahrhunderts
© Papenfuss | Atelier für Gestaltung

Owe Mins H(erz) – Liebessymbolik an mittelalterlichen Schmuckstücken aus jüdisch-christlichem Kontext | Erfurt.de

05.09.2018 16:30 – 05.09.2018 17:30

Am Mittwoch, dem 5. September findet im Rahmen der Denkmalwoche eine Führung mit Dr. Maria Stürzebecher statt. Unter dem Titel „Owe Mins H(erz)“ erklärt sie die Liebessymbolik an mittelalterlichen Schmuckstücken aus dem jüdisch-christlichem Kontext.

Weiterlesen

Fassadenausschnitt. Ein großes, rundes Rosettenfenster wird von zwei kleineren Lanzetfenstern flankiert
© Papenfuss - Atelier für Gestaltung

Öffentliche Führung durch die Alte Synagoge | Erfurt.de

18.08.2018 11:15 – 18.08.2018 12:45

Immer samstags um 11:15 Uhr findet eine öffentliche Führung durch die Alte Synagoge statt. Besucher erfahren spannende Details zur Bau- und Nutzungsgeschichte der ältesten bis auf das Dach erhaltenen Synagoge Mitteleuropas, über den Erfurter Schatz sowie über die Erfurter Hebräischen Handschriften.

Weiterlesen

Yiddish summer Weimar goes Erfurt: Yair Dalal & Esti Kenan-Ofri | Erfurt.de

04.08.2018 20:00 – 04.08.2018 22:00

Die einmalige Atmosphäre des Yiddish Summer Weimar ist im Sommer 2018 auch wieder in Erfurt erlebbar! Am Samstag, den 4. August 2018, können Besucher der Alten Synagoge um 20:00 Uhr ein musikalisches Gipfeltreffen erleben: jüdische Musikwelten aus Marokko und dem Irak.

Weiterlesen

Bühne mit schwarz gekleideten Musikern mit unterschiedlichen Instrumenten, davor Sänger, Publikum von hinten
© Yiddish summer Weimar

Yiddish summer Weimar goes Erfurt | Erfurt.de

22.07.2018 20:00 – 14.08.2018 22:00

Vom 22. Juli 2018 bis 14. August 2018 ist die einmalige Atmosphäre des Yiddish Summer Weimar auch wieder in Erfurt erlebbar.

Weiterlesen

Ansicht der Mikwe bei Nacht
© gildehaus.reich Architekten

Lange Nacht der Museen | Erfurt.de

25.05.2018 18:00 – 26.05.2018 00:00

Jährlich findet in Kooperation mit der Impulsregion Erfurt-Weimar-Jena-Weimarer Land die Lange Nacht der Museen statt. Die städtischen Museen und Galerien zusammen mit privaten Einrichtungen in der Landeshauptstadt verbünden sich in dieser Nacht zu einer imposanten und vielfältigen Kulturmeile mit Kunst, Kultur und Party. Am 25. Mai erwartet Sie auch in der Alten Synagoge, der Begegnungsstätte Kleine Synagoge und an der mittelalterlichen Mikwe ein buntes Programm aus Führungen, Mitmachaktionen, Musik und Überraschungen.

Weiterlesen


1 - 20 von 77