Koordinierungsstelle für Psychiatrie und Suchtkrankenhilfe

Kontakt

Frau Brückner
Psychiatrie- und Suchtkoordinatorin
workTel. +49 361 655-4238+49 361 655-4238faxFax +49 361 655-4209
work
Juri-Gagarin-Ring 150
99084 Erfurt

Aufgaben

Die Psychiatriekoordination ist im Thüringer Gesetz zur Hilfe und Unterbringung psychisch kranker Menschen (ThürPsychKG) verankert. Die Aufgabenbereiche sind in den "Fachempfehlungen für die Arbeit und Struktur Sozialpsychiatrischer Dienste in Thüringen auf der Grundlage des Thüringer PsychKG (Stand: 01/2006) definiert.

Die Erfurter Koordinierungsstelle für Psychiatrie und Suchtkrankenhilfe hat dementsprechend folgende Aufgaben:

  • Planung, Steuerung und Koordination der Hilfen für Menschen mit psychischer Erkrankung oder Suchterkrankung unter Einbeziehung relevanter Schnittstellen (u.a. der Jugend-, Wohnungslosen- und Altenhilfe)
  • Erarbeitung von Grundsätzen für die Organisation der personenzentrierten Hilfeplanung sowie Koordination und Zusammenarbeit mit freien Trägern
  • kommunale, überregionale und trägerübergreifende Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Entwicklung und Ausbau von Netzwerk- und Verbundstrukturen der psychiatrischen Versorgung und Suchtkrankenhilfe
  • Organisation und Durchführung von psychiatrierelevanten Projekten/ Angeboten (z.B. Erfurter Gespräche zur seelischen Gesundheit) und Veranstaltungen (z.B. Fachtage)
  • Fachcontrolling
  • kommunale Psychiatrie- und Suchtberichterstattung sowie Fachplanung
  • Geschäftsstelle der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) und Leitung der AG Sozialpsychiatrie sowie deren Unterarbeitsgruppen
  • Vermittlung von Informationen zu allen Fragen der psychiatrischen Versorgung, sowohl für die beteiligten Dienste und Einrichtungen als auch für betroffene Bürger und Angehörige
  • Zusammenarbeit mit Vertreterorganisationen der Psychiatrieerfahrenen, der Suchtkrankenhilfe sowie deren Angehörigen
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Psychiatriewegweiser)

Weitere Informationen zu psychischen Erkrankungen finden Sie hier:



Sprech- und Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Verkehrsmittel

Stadtbahn Linie 1, 5 Haltestelle Augustinerkloster