Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Engelsfigur mit goldenem Herzen in den Händen vor glitzernden bunten Lichterpunkten
© Privat

Vorweihnachtsveranstaltung für Senioren

06.12.2017 09:15

Die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Erfurt, Amt für Soziales und Gesundheit, lädt alle Erfurter Seniorinnen und Senioren sehr herzlich zur diesjährigen Vorweihnachtsveranstaltung am Donnerstag, dem 7. Dezember 2017, 14:00 Uhr (Einlass 13:00 Uhr) in die Thüringenhalle ein. Ein buntes Programm mit weihnachtlichem Ausklang erwartet die Gäste. Mit von der Partie sind Gitte und Klaus, das Duo Halden und Artistik Tanzgruppen.

Weiterlesen

Drei Herren stehen nebeneinander, einer hält eine Urkunde in den Händen.
© Stadtverwaltung Erfurt

Ministerpräsident Bodo Ramelow ernennt 16 neue Buga-Außenstandorte

04.12.2017 16:15

16 neue Buga-Außenstandorte sind von Buga-Botschafter Bodo Ramelow am Vormittag bei einem feierlichen Akt im Bach-Raum der Thüringen Tourismus GmbH offiziell ernannt worden. Mit ihnen soll die Idee der Bundesgartenschau, die im Jahr 2021 in Erfurt stattfindet, thüringenweit verbreitet werden. 19 Bewerbungen von 11 Trägern sind zuvor vom 1. Mai 2017 bis 1. August 2017 bei der Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH eingegangen. Eine siebenköpfige Fachjury bewertete die Einsendungen und wählte 16 davon aus. Diese werden die vorhandenen Buga-Außenstandorte, die bereits im Jahr 2015 ermittelt wurden, ergänzen. Insgesamt gehören damit 27 Anlagen im Freistaat zum erweiterten Buga-Angebot.

Weiterlesen

Sieben Personen halten je einen Kalender in die Kamera
© Andy Faupel

Kulturkalender vorgestellt: „KulturImpulse 2018“ widmen sich kulinarischen Entdeckungen

29.11.2017 14:41

Bis heute hat die Entscheidung von 1999, einen gemeinsamen Kulturkalender für die Impulsregion mit Erfurt, Jena, Weimar und dem Weimarer Land herauszugeben, zuverlässigen Bestand. So ist es auch in diesem Jahr gelungen, die Mittel der einzelnen Gebietskörperschaften zu bündeln und einen Jahreskalender gemeinsam aufzulegen.

Weiterlesen

Berberlöwin Ribat (vorn) und Kalahari-Löwin Bastet liegen im Schauraum des Löwengeheges in Erfurt.
© Thüringer Zoopark Erfurt

Neues aus dem Zoopark: Löwin Bastet sucht Ribats Nähe

23.11.2017 10:31

Die zweijährige Junglöwin Bastet, die am 25. Oktober 2017 aus Danzig in den Thüringer Zoopark Erfurt gezogen ist, lebt sich wunderbar in ihrem neuen Zuhause am Roten Berg ein. Sie teilt sich bereits ganz freundschaftlich das Gehege mit ihrer 13-jährigen Mitbewohnerin Ribat in der Löwensavanne.

Weiterlesen

Drei wenige Wochen alte Geparde sitzen im Gras
© Thüringer Zoopark Erfurt

Tiefe Trauer im Thüringer Zoopark Erfurt: Junge Geparden tot

21.11.2017 11:46

Aufgrund einer schweren Krankheit starben bereits zwei von drei der am 27. Juli 2017 geborenen Gepardenkinder von Sima und Zawadi. Ein männliches Jungtier ist vor kurzem verstorben. Der zweite Gepard wurde gestern eingeschläfert. Das weibliche Jungtier steht noch unter Beobachtung. Aber ihre Überlebenschancen sind sehr schlecht.

Weiterlesen

Das Bild zeigt Cranach als Titelbid einer Broschüre über Cranach und Luther
© Mitteldeutscher Verlag

Publikation „Cranach und Luther“

24.10.2017 12:51

Die Auslieferung der Publikation „Cranach und Luther“ hat begonnen.

Weiterlesen

Dame mit Brille und schwarzem Shirt vor einer Ausstellungswand.
© Stadtverwaltung Erfurt / S. Glaubrecht

Auszeichnung für Dr. Marina Moritz

16.10.2017 14:13

Der Museumsverband Thüringen e. V. hat Dr. Marina Moritz, Direktorin des Museums für Thüringer Volkskunde Erfurt, mit der Bernhard-von-Lindenau-Medaille ausgezeichnet.

Weiterlesen

Künstler bei der Arbeit.
© Stadtverwaltung Erfurt

Das 16. Erfurter Schmucksymposium fand in den Künstlerwerkstätten statt

13.09.2017 10:59

Das zweiwöchige 16. Erfurter Schmucksymposium unter dem Titel RE/FORMATION, welches vom 26.08. bis 10.09.2017 in den Künstlerwerkstätten Erfurt stattfand, wurde erfolgreich beendet. Projektträger war der Verband Bildender Künstler Thüringen e. V. Zur Projektgruppe gehörten Mandy Rasch, Heike Gruber und Karola Torkos.

Weiterlesen

Stühle vor dem Dom-Ensemble.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Abnehmender Schrecken | zunehmende Liebe

07.09.2017 10:11

Seit gestern füllt eine 42 Meter lange, von 95 Stühlen umrahmte Tafel den Erfurter Domplatz. Die gewaltige Installation ist Teil des transmedialen Kunstwerkes „Abendmahl – abnehmender Schrecken | zunehmende Liebe“ des Komponisten und Medienkünstlers Thomas Christoph Heyde, das anlässlich des Reformationsjubiläums in der Landeshauptstadt gezeigt wird.

Weiterlesen

Jetzt bewerben: 20 × 1000 Euro von den Erfurter Stadtwerken für tolle Ideen

01.09.2017 07:00

Vereine, Schulen, Kindergärten und Projektgruppen haben auch im kommenden Jahr wieder die Chance, sich bei der Stadtwerke Erfurt Gruppe um Förderung ihrer Vorhaben zu bewerben. Wieder sind 20.000 Euro im Topf, um Projekte zu fördern, die Erfurt ein bisschen schöner machen. Ab 1. September können sich Interessenten bewerben.

Weiterlesen

Drei wenige Wochen alte Geparde sitzen im Gras
© Thüringer Zoopark Erfurt

Drei junge Geparde im Zoopark

30.08.2017 10:32

Das Gepardenpaar Sima und Zawadi aus dem Thüringer Zoopark Erfurt hat am 27. Juli Nachwuchs bekommen. Nach dem „Mutterschutz“ sind die drei Jungtiere jetzt regelmäßig mit Sima im Freigehege unterwegs.

Weiterlesen

Thüringer Gartentage und Wahl der Egapark-Blumenkönigin

22.08.2017 11:40

Mit den Thüringer Gartentagen, zu denen am 26. und 27. August 2017 alle Gartenfreunde in den Egapark eingeladen sind, wird der Herbst eingeläutet.

Weiterlesen

Die Wüste lebt – in Erfurt!

21.08.2017 16:07

Der Buga-Dialog findet am 29. August 2017 um 18 Uhr auf der Parkbühne im Egapark statt.

Weiterlesen

Die Bettelorden und die Einführung der Reformation in Erfurt: Vortrag in der Barfüßerkirche

20.06.2017 17:48

Wer sich mit den Bettelorden und der Einführung der Reformation in Erfurt beschäftigt, der stößt auf eine Geschichte von Aufbruch und Widerstand, die sich im Ringen um die Reformation der Stadt in ganz besonderer Weise an den Bettelorden festmachen lässt.

Weiterlesen

Frau am Meer.
© Roswitha Spangenberg

Bilder, Begegnungen, Wegerfahrungen auf dem Jakobsweg: Lichtbildervortrag und Gespräche im Bildungshaus

19.06.2017 12:55

Morgen, am Dienstag, dem 20. Juni 2017, spricht Roswitha Spangenberg im Rahmen der Sonderausstellung "Pilger(n) – Auf der Suche nach dem Glück" im Bildungshaus St. Ursula in der Trommsdorffstraße 29 zwischen 18 und 21 Uhr zu ihrem persönlichen Jakobsweg, beleuchtet Bilder, Begegnungen und Wegerfahrungen und lädt herzlich zum Gespräch ein.

Weiterlesen

Zwei Wüstenfüchse - auch Fenneks genannt - bei denen die großen Ohren und großen Augen deutlich erkennbar sind
© Thüringer Zoopark Erfurt

Neu im Zoopark: Wüstenfüchse

09.06.2017 14:50

Fast völlig unbemerkt sind zwei Neuankömmlinge in die Löwensavanne des Thüringer Zooparks Erfurt eingezogen. Große Ohren, große dunkle Augen: das Markenzeichen der Fenneks, auch Wüstenfuchs genannt.

Weiterlesen

Rund 50 Personen - Schüler und Erwachsene - stehen im Halbkreis für ein Gruppenfoto in einer Bibliothek.
© Stadtverwaltung Erfurt

Erfurt-Hordaland: Schüleraustauschprogramm feiert 10-jähriges Jubiläum

22.05.2017 17:45

Im Mai 2008 unterzeichneten Oberbürgermeister Andreas Bausewein und Torill Selsvold-Nyborgs, die damalige Ratspräsidentin der norwegischen Provinz Hordaland, in der die Stadt Bergen und die Kommune Askøy liegen, einen so genannten „Letter of intent“. Dieser beinhaltet unter anderem den Ausbau des noch jungen Schüleraustauschprojektes mit der Videregånde Skole, der weiterführenden Schule Askøy.

Weiterlesen


1 - 20 von 53