Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

drei Männer im Studio stehend
© Josef Ahlke

„… eine der zentralen Grundlagen des Lebens“: Heute ist Welttag des Bodens

05.12.2017 15:00

Von der „verletzliche(n) Haut der Erde“ spricht heute nicht nur die Stuttgarter Zeitung in einem Beitrag zum Internationalen Tag des Bodens, auch Jörg Lummitsch, der Erfurter Umweltamtsleiter, betont, dass sich viele der 17 weltweiten Nachhaltigkeitsziele nur erreichen lassen, wenn die Menschen sorgsam mit den zentralen Grundlagen ihres Lebens, umgehen. Durch Raubbau, Versiegelung und Verschmutzung sei das kostbare Gut der Menschheit, der Boden, immer knapper geworden.

Weiterlesen

Mann steht neben Pflanzloch.
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

100 Bäume und Sträucher: Am Mittwoch gab es eine Pflanzaktion im Bürgerpark

17.11.2017 09:44

Mittwoch dieser Woche fand nunmehr zum dritten Mal in Folge eine Gehölzpflanzaktion im „Bürgerpark Sulzer Siedlung“ statt. Bei der Pflanzaktion mit dabei war eine Klasse der Aktivschule Erfurt am Urbicher Kreuz, der Ortsteilbürgermeister Peter Stampf, Baumfreunde von der Evangelischen Jugend Erfurt, dem Seniorenverein und vom Seniorenbund Erfurt und etliche Erfurter Bürger und Bürgerinnen.

Weiterlesen

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor einem Flugzeug, aus dem es qualmt
© Stadtverwaltung Erfurt

Notfallübung am Flughafen Erfurt-Weimar

31.10.2017 08:00

Am 11. November 2017 werden Fahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz mit Sondersignal auf den Straßen von Erfurt unterwegs sein.

Weiterlesen

Notwendige Arbeiten am Wasserleitungsnetz

11.09.2017 11:38

Wie die ThüWa Thüringen Wasser GmbH informiert, sind kurzfristig dringende Arbeiten am Wasserversorgungsnetz in Erfurt notwendig.

Weiterlesen

„Bock!? auf Open Air – Für Vielfalt und gegen rechte Hetze!“ Demokratiekonferenz des Lokalen Aktionsplans gegen Rechts

30.08.2017 09:07

Am heutigen Mittwoch findet die diesjährige Demokratiekonferenz der Stadt Erfurt statt. Von 15 Uhr bis 20:30 Uhr ist auf der Grünfläche vor dem Stadtteilzentrum am Herrenberg (Stielerstraße 3) ein buntes Fest mit Informationsständen, Kreativangeboten zum Mitmachen, Spiel und Spaß und Live-Musik vorbereitet.

Weiterlesen

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den simulierten Brand des ICEs mit Löschwasser.
© Stadtverwaltung Erfurt

Einsatzübung im Augustaburgtunnel

13.06.2017 15:27

Am vergangenen Samstag probten die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Bundespolizei, Landespolizei und dem Notfall-Management der Deutschen Bahn ihr Zusammenwirken im Katastrophenfall. Dazu wurde eine Notfallsituation auf der ICE-Neubaustrecke im Bereich der Landeshauptstadt Erfurt und dem Landkreis Gotha – genauer gesagt im Augustaburgtunnel – simuliert. Diese Übung war notwendig, damit die Strecke im Dezember in Betrieb genommen werden kann.

Weiterlesen

Benefizspiel in Bischleben

26.05.2017 13:59

Anpfiff für einen guten Zweck – unter diesem Motto tritt die Stadtauswahl am morgigen Samstag wieder gegen den Ball. Anstoß für das Benefizspiel gegen den Sportverein Bischleben ist um 14 Uhr auf dem Rasenplatz am Hamburger Berg 4.

Weiterlesen

Zwei Herren im Anzug halten einen überdiemensionierten Spendenscheck in Höhe von 53195 Euro in die Kamera, im Hintergrund sieht man einen gut gefüllten Saal.
© Stadtverwaltung Erfurt

Sparkasse Mittelthüringen spendet über 53.000 Euro für Vereine

25.05.2017 10:00

Im Rahmen einer großen Spendenübergabe unterstützt die Sparkasse Mittelthüringen die Vereinsarbeit in den Erfurter Ortsteilen mit insgesamt 53.195 Euro. Gestern empfingen Dieter Bauhaus, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mittelthüringen, Oberbürgermeister Andreas Bausewein und Frank Wenzel, Beauftragter für Ortsteile und Ehrenamt, die Vereinsvertreter und Ortsteilbürgermeister im Festsaal des Erfurter Rathauses.

Weiterlesen

50Hertz startet Infotour für den Umbau der 380-kV-Freileitung Pulgar – Vieselbach

12.05.2017 08:52

Die 380-kV-Leitung zwischen den Umspannwerken Vieselbach und Pulgar (bei Leipzig) soll verstärkt und umgebaut werden. In den vergangenen Wochen hatte der Netzbetreiber 50Hertz zu diesem Vorhaben den Stadtratsausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt informiert. Nun bereitet das Unternehmen die Antragsstellung für die notwendige Bundesfachplanung vor.

Weiterlesen

Pilgermuschel und Herbergszeichen in einer Hand
© Thomas Barth, Cavertitz

Auf der Suche nach dem Glück: Ausstellung zum Thema „Pilgern“ im Volkskundemuseum

09.05.2017 17:03

Hape Kerkelings Bestseller „Ich bin dann mal weg“ brachte in Deutschland das Pilgern seit 2006 unüberhörbar ins Gespräch. Doch schon seit den 1990er Jahren steigt die Zahl der Pilger konstant an. Pilger-Erfahrung zu haben, das gehört mittlerweile schon fast zum guten Ton – wieder einmal, denn Pilgern hat Tradition: Über Jahrhunderte, weltweit, religions- und standesübergreifend gehörte es zur Alltagskultur.

Weiterlesen

Dialogmobil informiert zur 380-kV-Freileitung

04.05.2017 09:01

Über die Verstärkung der 380-Kilovolt-Freileitung zwischen den Umspannwerken Pulgar (bei Leipzig) in Sachsen und Vieselbach (bei Erfurt) in Thüringen informiert jetzt ein Dialogmobil.

Weiterlesen

Kinder graben ein Pflanzloch, eine Frau, rechts im Bild, hilft beim Graben.
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

Ein kleiner „Lutherin-Baum“ im Naturerlebnisgarten

25.04.2017 16:29

Heute, am 25. April, dem deutschlandweiten „Tag des Baumes“, haben Kinder der Kita „Steigerburg“ gemeinsam mit Kathrin Hoyer, der Umweltbeigeordneten und Jörg Lummitsch, dem Amtsleiter des Umwelt- und Naturschutzamtes, im Naturerlebnisgarten Fuchsfarm eine Elsbeere, den Baum des Jahres 2011, gepflanzt.

Weiterlesen

Kinder beim Baumpflanzen.
© QUNDIS

Kinder-Aktionstag für die Umwelt: Vogel-Kirsche, Berg-Ahorn und Spitzahorn wachsen nun bei Erfurt-Linderbach

11.04.2017 17:31

Die internationale Umwelt-Initiative Plant-for-the-Planet und die Erfurter Firma QUNDIS hatten Anfang April zu einem Kinder-Aktionstag für die Umwelt eingeladen. Mit von der Partie waren die Thüringer Umweltministerin Anja Siegesmund und das Gartenamt der Landeshauptstadt: „Eine solche Aktion ist genau das Richtige, um die junge Generation an die Themen Klimawandel und Umweltschutz heranzuführen. Dabei zählt jeder einzelne Baum und jede helfende Hand“, so Siegesmund. Davon waren auch die Mitarbeiter der Abteilung Landwirtschaft und Forsten des Garten- und Friedhofsamtes überzeugt, denn sie hatten bereits im Vorfeld die zu pflanzenden Bäume ausgewählt, rechtzeitig bereitgestellt und natürlich auch die Pflanzlöcher ausgehoben.

Weiterlesen

Müllauto und Müllmänner in Aktion
© SWE Stadtwirtschaft GmbH

Verschiebung der Entsorgungstouren zu Ostern 2017

05.04.2017 11:29

Bei den Entsorgungsterminen für Hausmüll (graue Tonne), Bioabfall (braune Tonne), Papier (blaue Tonne) und Leichtverpackungen (gelbe Tonne/gelber Sack) in der gesamten Stadt Erfurt ist Folgendes zu beachten:

Weiterlesen

Das Erfurter Rathaus bei Nacht mit angestrahlter Fassade
© Stadtverwaltung Erfurt

„Licht aus!“: 12 repräsentative Erfurter Gebäude werden am Samstag für 60 Minuten in Dunkelheit versinken

24.03.2017 11:52

Morgen, am Samstag, dem 25. März, heißt es zur „Earth Hour“ (deutsch: Stunde der Erde) zwischen 20:30 und 21:30 Uhr zum elften Mal für Millionen Menschen weltweit, wie auch in der Landeshauptstadt Erfurt „Licht aus!“

Weiterlesen

Zwei Herren im Gespräch. Im Hintergrund eine Infotafel.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Stromspar-Check und Energiespar-Schulen

03.02.2017 13:16

Es sind im Durchschnitt 30 Schulen, die seit über 12 Jahren regelmäßig am Projekt „Erfurter Schulen sparen Energie“ teilnehmen. Die Schüler haben mit wechselndem Erfolg seither schon etwa 176.000 Euro eingespart. „Wichtig war den Mädchen und Jungen“, so Kathrin Hoyer, Beigeordnete für Wirtschaft und Umwelt der Landeshauptstadt Erfurt, „entweder durch Veränderung des Verhaltens direkt Energie einzusparen, oder, durch kreative Ideen, indirekt, zum Beispiel durch Müllvermeidung oder weniger Papierverbrauch Kosten zu vermeiden“. In der heutigen Zeit sei es äußerst wichtig, so Hoyer, die Menschen fürs Energiesparen zu begeistern, umso mehr freue sie sich, dass seit über drei Jahren auch Haushalte mit geringem Einkommen durch gezielte Energieberatung, den sogenannten „Stromspar-Check“, bares Geld sparen können.

Weiterlesen

Durch Collagen gestaltete Ausstellungskartons.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

1000 Gulden Vermögen durch Waidhandel: Ausstellungsführung berichtet am Sonntag über Erfurts Blütezeit im 16. Jahrhundert

20.01.2017 13:00

Leider wissen wir heute nicht mehr, wer entdeckt hatte, dass man mit den Blättern der Waidpflanze blau färben kann. Klar ist allerdings, dass schon die ägyptischen Färber im 3. Jahrtausend vor Christus die Pflanze und ihre Inhaltsstoffe zum Färben von Mumienbändern nutzten, die bekanntlich von Pilzen und Bakterien verschont bleiben sollten.

Weiterlesen

Zwei männliche Pesonen mit Kopfhörern hinter Mikrofonen
© Radio Frei

Wie nachhaltig ist Erfurt? Wie nachhaltig ist Deutschland?

11.01.2017 15:20

Wie nachhaltig ist Deutschland? Wie nachhaltig ist Erfurt? Welche Ziele streben wir an für mehr Nachhaltigkeit? Und wie übernehmen wir Verantwortung für kommende Generationen und leisten unseren Beitrag für ein Wohlergehen aller Menschen? Antworten darauf gibt einerseits die Neuauflage der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie, die die Bundesregierung heute, am 11. Januar 2017, beschlossen hat. In Erfurt gibt es andererseits regelmäßig einen „Nachhaltigkeitsreport im Stadtgespräch“. Jeden zweiten Donnerstag im Monat stehen Josef Ahlke und Richard Schaefer bereit, um laufende und neue Erfurter Nachhaltigkeitsprojekte vorzustellen und die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele in der Stadt zu verfolgen.

Weiterlesen

Straßenbahn passiert eine Unterführung mit der Aufschrift Hauptbahnhof.
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Ludwig

Autofasten: Auf Bus, Bahn oder Fahrrad umsteigen

11.01.2017 13:50

Das Aktionsbüro Autofasten Thüringen und Kathrin Hoyer, Beigeordnete für Wirtschaft und Umwelt der Landeshauptstadt laden zum Umdenken und Nachdenken über das persönliche Mobilitätsverhalten ein. Es gibt viele Möglichkeiten, sich in der Fastenzeit von Aschermittwoch bis Karsamstag (01.03.-15.04.2017) an der Aktion „Autofasten Thüringen“ zu beteiligen. So kann man beispielsweise öfters auf den Öffentlichen Personennahverkehr, das Fahrrad oder Carsharing umsteigen oder einfach einmal zu Fuß gehen.

Weiterlesen