Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Angermuseum Erfurt: Sonntagsführung in der Sonderausstellung

15.08.2014 14:15

Das Angermuseum Erfurt, Kunstmuseum der Landeshauptstadt, lädt am Sonntag, dem 17. August,15:00 Uhr, zu einer Führung durch die Ausstellung „Unterm Strich. Zeichenkunst aus sieben Thüringer Ateliers“ ein. Weitere Sonntagsführungen folgen am 24. August und am 21. September jeweils 15:00 Uhr.

30. Etappe der Tour de Bildung führt zur "Lagune"

30.07.2014 11:00

Auf ihrer mittlerweile 30. Etappe der Tour de Bildung sind der Fotograf Boris Hajdukovic und der Radiojournalist Andreas Kubitza zu Gast in der "Lagune" – einem urbanen Garten.

"Vom Boten zum Fernschreiber"

17.07.2014 10:31

Jeden dritten Donnerstag im Monat lädt das Stadtmuseum Erfurt zur besonderen Mittagspause: "Mach mal Pause-Stadtgeschichten in 10 Minuten".

„Faust III – Reloaded“: Voraufführung auf der Wasserburg Kapellendorf

17.07.2014 09:51

Die Wasserburg Kapellendorf lädt wieder zum Open-Air-Sommerspektakel. Bereits in der 15. Saison bietet die reizvolle Kulisse der Wasserburg ein Sommertheater an. Zum Jubiläum präsentiert die Jenaer „Kurz & Klein Kunstbühne“ das Erfolgsstück „Faust III“ von Gabriele Reinecker in einer kabarettistischen „Reloaded“-Version der ersten Freiluftinszenierung aus dem Jahr 2003.

Buntes Bildungsfest lockte viele Erfurter auf den Petersberg

07.07.2014 10:13

Der erstmals von der Landeshauptstadt Erfurt ausgerichtete Aktionstag "Petersberg er leben" lockte am 5. Juli über 3.000 große und kleine Besucher auf die Zitadelle Petersberg. Bei bestem Sommerwetter und insgesamt fast 50 Mitmach-Aktionen, Führungen und Ausstellungen an 20 unterschiedlichen Orten gab es jede Menge zu entdecken und zu lernen.

Treffen mit dem Ururenkel des Malers Ferdinand Bellermann in Vorbereitung der Ausstellung "Beobachtung und Ideal. Ferdinand Bellermann - ein Maler aus dem Kreis um Humboldt"

04.07.2014 13:32

Vor 200 Jahren, am 14. März 1814, wurde in Erfurt der Maler Ferdinand Bellermann geboren. Das Angermuseum Erfurt nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, den als „Urwaldmaler“ in die Kunstgeschichte eingegangenen Künstler in diesem Jahr mit der Ausstellung "Beobachtung und Ideal. Ferdinand Bellermann - ein Maler aus dem Kreis um Humboldt" vom 12. Oktober 2014 bis 18. Januar 2015 zu würdigen.

Ein Mann und sein Carillon - In Trauer um Franz Ludwig

04.07.2014 10:13

Am Sonntag, dem 6. Juli 2014, findet 14:00 Uhr die Trauerfeier für Franz Ludwig statt. Er betreute jahrelang die zum Angermuseum gehörenden Einrichtungen Barfüßerkirche und Bartholomäusturm.

Bildungsstadt Erfurt: Gemeinsam am Ball bleiben!

04.07.2014 10:13

Über 120 Akteure aus Politik, Verwaltung und Bildungseinrichtungen trafen sich am 3. Juli im Collegium maius des Landeskirchenamtes in Erfurt zur Abschlussveranstaltung des Bundesmodellprogramms "Lernen vor Ort". Unter dem Titel "Bildungsstadt Erfurt: Gemeinsam am Ball bleiben!" wurden Ergebnisse aus fünf Jahren Projektlaufzeit und Perspektiven zur Verstetigung präsentiert und diskutiert.

29. Etappe der Tour de Bildung führt zum Music College Erfurt

25.06.2014 11:54

Seit über 20 Jahren bietet das Music College Erfurt e.V. Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich über das Medium Musik auszuprobieren. Die 29. Etappe der Tour de Bildung gibt einen filmischen Einblick in die Arbeit des Vereins.

4. Interkulturelles Sommerfest am 25. Juni im Dreienbrunnenbad

20.06.2014 20:00

Das Büro für ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger im Evangelischen Kirchenkreis Erfurt sowie die Stadtwerke Erfurt und Bewegen e. V. laden zum vierten interkulturellen Sommerfest am Mittwoch, 25. Juni ab 13 Uhr in das Erfurter Dreienbrunnenbad ein.

Neue Direktorin für den Thüringer Zoopark Erfurt: Dr. Dr. Sabine Merz stellt sich vor

28.05.2014 18:00

Der Thüringer Zoopark Erfurt hat eine neue Zoodirektorin: Frau Dr. Dr. Sabine Merz wird am 1. Oktober 2014 ihre neue Tätigkeit beginnen. In der vergangenen Woche wurde sie vom Erfurter Stadtrat einstimmig bestätigt, gestern stellte sich die promovierte Verhaltens- und Tiergartenbiologin sowie Veterinärmedizinerin den Mitarbeitern des Zoos und den Vertretern der Presse vor.

Das bedeutendste Gemäldeensemble aus der Reformationszeit: Fachwissenschaftler aus Deutschland tagen am Wochenende zu den Erfurter Pfeilerbildern

21.05.2014 15:56

"Kontroverse und Kompromiss: Der Pfeilerbildzyklus des Mariendoms und die Kultur der Bikonfessionalität im Erfurt des 16. Jahrhunderts", ist das Thema einer Tagung am 23. und 24. Mai, die von der Professur für Kunstgeschichte/Kunsttheorie der Universität Erfurt, dem Erfurter Angermuseum und dem Bistum Erfurt organisiert wurde.


21 - 40 von 65