Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Menschen in einem Tagungsraum
© Stadtverwaltung Erfurt

Lernen für die Bürgerbeteiligung | Erfurt.de

12.11.2018 14:08

Ende Oktober trafen sich die stimmberechtigten Mitglieder und zwei Nachrücker des neu berufenen Erfurter Beteiligungsrates zum Fortbildungsseminar "Methoden und Instrumente der Bürgerbeteiligung".

Weiterlesen

Eine Frau bekommt von einem Mann Blumen überreicht.
© Stadtverwaltung Erfurt

1.000.000ste Besucherin im Stiftungshaus auf der Krämerbrücke begrüßt | Erfurt.de

07.11.2018 17:45

Heute betrat die 1.000.000. Besucherin das Stiftungshaus auf der Krämerbrücke: Henryka Schmidt war sichtlich überrascht! Sie wurde von Oberbürgermeister Andreas Bausewein, Ernst Herrbach, Ortskurator der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und Wolfgang Zweigler, Vorsitzender des Stiftungsrates mit Blumen und Händeschütteln begrüßt.

Weiterlesen

Zwischen zwei Festungsmauern verbindende Brücke
© Kummer.Lupk + Partner

Auf dem Weg zur Bundesgartenschau 2021 | Erfurt.de

26.10.2018 06:46

Jetzt nimmt die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt Fahrt auf: Sowohl für den Petersberg als auch für den Nordpark – zwei der drei Buga-Standorte neben dem Egapark – wurden in den zuständigen Gremien wichtige Weichen gestellt. So bekommt der Petersberg, lange Jahre hat er in einer Art Dornröschenschlaf gelegen, neben der Umgestaltung des oberen Plateaus gleich drei Attraktionen.

Weiterlesen

Drei Männer auf Obstwiese.
© Stadtverwaltung Erfurt

Gepflegte Obstbäume für Erfurt | Erfurt.de

24.10.2018 13:03

Streuobstwiesen und alte Obstbäume sind sehr selten und benötigen eine regelmäßige Pflege. Wie dies geht, kann man am Samstag, dem 27. Oktober, von 9 bis 16 Uhr im NaturErlebnisGarten Fuchsfarm erfahren.

Weiterlesen

Letzte Buga-Sprechstunde in diesem Jahr | Erfurt.de

24.10.2018 10:09

In diesem Jahr wurde interessierten Erfurtern ein neues Kommunikationsangebot unterbreitet – die Buga-Bürgersprechstunde immer am letzten Donnerstag des Monats von 16 bis 18 Uhr.

Weiterlesen

zwei Kreise nebeneinander mit jeweils vier Farbquadranten und Legende
© Stadtverwaltung Erfurt

Beteiligung der Öffentlichkeit an der „Agenda zur Verbesserung der nicht-technischen Hochwasservorsorge von Erfurt“ | Erfurt.de

03.07.2018 10:45

Die Ergebnisse des DWA-Audits „Hochwasser – wie gut sind wir vorbereitet?“ liegen vor und werden gemeinsam mit einer daraus abgeleiteten „Vorläufige(n) Agenda zur Verbesserung der nicht-technischen Hochwasservorsoge von Erfurt“ öffentlich zur Diskussion gestellt. Verlängerung der Öffentlichkeitsbeteiligung bis zum 30. September 2018.

Weiterlesen

Öffentliche Stadtteilkonferenz Berliner Platz | Erfurt.de

20.08.2018 14:32

Der Ortsteilbürgermeister Dr. Geist und Herr Löffler (Th.Inka Erfurt), laden herzlich zur Stadtteilkonferenz am 29. August um 17 Uhr in die Bibliothek am Berliner Platz 1 ein.

Weiterlesen

Öffentliche Stadtteilkonferenz im Rieth | Erfurt.de

20.08.2018 14:25

Unter dem Motto „Mitreden und Mitbewegen“ findet die verschobene Stadtteilkonferenz im Rieth nun am 23. August um 16 Uhr im Speisesaal des Albert-Schweitzer-Gymnasiums statt.

Weiterlesen

Junge Menschen am Infotisch
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

Klimaschutz im Kleinen: Studentische Ideen für eine bessere Welt | Erfurt.de

12.07.2018 12:11

Gestern fand die Projektmesse des Studium Fundamentale Nachhaltigkeit der Universität Erfurt statt. In Mikroprojekten verschiedener Partner und Institutionen haben sich die Studierenden verschiedenen Aspekten nachhaltigen Lebens gewidmet. Mit dabei war auch wieder der NaturErlebnisGarten Fuchsfarm der Landeshauptstadt Erfurt.

Weiterlesen

Graphisch gestaltete Postkarte
© Nachhaltigkeitsbeirat Thüringen

„Aus Alt mach Neu“: Frische Ideen gegen Ressourcenverschwendung | Erfurt.de

06.07.2018 09:28

Der Thüringer Nachhaltigkeitsbeirat ruft ab dem 15. Juni Jugendliche zwischen 13 und 25 Jahren auf, Projekte für den ersten Thüringer Jugendpreis Nachhaltigkeit einzureichen. Auf die Bewerberinnen und Bewerber des Nachhaltigkeitspreises warten Preisgelder in Höhe von insgesamt 5.000 Euro.

Weiterlesen

Eine Visualisierung von einem 7-geschossigen Gebäude mit mioderner 3-D-Fassade
© Homuth+Partner Architekten

Zukunft für das ehemalige TA-Hochhaus gesichert | Erfurt.de

04.07.2018 13:12

Seit 1993 ist das ehemalige TA-Hochhaus am Juri-Gagarin-Ring ungenutzt und düstert so vor sich hin. Jetzt hat es eine Zukunft: Die CG Gruppe schafft hier Wohnungen. „Erfurt ist eine Perle, die uns schon lange beschäftigt. Die Dynamik, die hier nicht erst mit der ICE-Strecke Einzug gehalten hat, ist beeindruckend und das Ergebnis einer kontinuierlichen Stadt- und Landespolitik. Ich freue mich, dass wir zur Entwicklung dieser Stadt nun auch sehr unmittelbar etwas beitragen können“, Christoph Gröner, Vorstandsvorsitzender der CG Gruppe heute im Rathaus bei der Präsentation des Projektes.

Weiterlesen

perspektivische Zeichnung mit Mneschen auf Wegen, Bäumen und Gebäuden
© Heuschneider Landschaftsarchitekten

Gestaltungskonzept für das obere Plateau des Petersbergs | Erfurt.de

22.06.2018 08:06

Topografisch herausgehoben aus der dicht bebauten Altstadt markiert der Petersberg die uralte Stadtkrone von Erfurt, die nach einem jahrhundertelangen Sonderstatus als Militärareal und der Öffnung nach der Wende 1989/90 zunehmend wieder ins Blickfeld der Stadtbevölkerung wie auch der Besucher der Stadt gerät.

Weiterlesen

Biene auf Löwenzahn
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

Ausgesummt und ausgezwitschert? | Erfurt.de

08.06.2018 05:00

Heute Abend ist der bekannte Ökologe und Buchautor Dr. Ernst Paul Dörfler zu Gast in der Landeshauptstadt. Eingeladen wurde er sowohl von Stadt und Staatskanzlei als auch von einem breiten Bündnis von Bürgern und Vereinen. Der interaktive Vortrag beginnt 18 Uhr im Europäischen Informationszentrum (EIZ) in der Regierungsstraße 72.

Weiterlesen

Wand mit Graffiti, davor eine Leiter mit Spraydosen
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

„Walls-of-Fame“: Legale Graffitiflächen in Erfurt | Erfurt.de

05.06.2018 17:43

In den letzten Wochen wurden in Erfurt zwei neue „Walls-of-Fame“ – legale Graffitiwände – freigeben: Eine Wand an der Turnhalle der staatlichen Regelschule 1 – Thomas-Mann-Schule sowie eine Fläche im nördlichen Bereich der Magdeburger Allee. Hier haben Künstler und solche, die es werden wollen, die Möglichkeit, jederzeit legal ihre Graffitikunstwerke aufbringen. Diese können danach allerdings auch wieder überzeichnet werden. Ein Foto zur Dokumentation des Geschaffenen ist daher ratsam. Für alle, die noch keinen Blick auf die neuen Kunstwerke werfen konnten: Hier ist ein kleiner Eindruck.

Weiterlesen

Computeranimation der geplanten zukünftigen Perspektive vom Flutgraben bei Tag
© Machleit GmbH; Mola+Winkelmüller Architekten GmbH BDA, sinai Farus. Schroll. Schwarz. Freiraumplanung+Projektsteuerung GmbH

ICE-City Erfurt: Deutsche Bahn und LEG nehmen Verkaufsverhandlungen zu Teilfläche wieder auf | Erfurt.de

28.05.2018 11:41

Die Deutsche Bahn AG wird eine weitere Teilfläche der ICE-City zwischen Stauffenbergallee und Zughafen an die LEG Thüringen verkaufen. Bei dieser sogenannten zweiten Teilfläche handelt es sich um einen für die Entwicklung der ICE-City bedeutsamen Flächenpool von rund sechs Hektar mit hoher Lagegunst und großem Entwicklungspotenzial.

Weiterlesen


21 - 40 von 300