Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

zwei Pilze in der Landschaft
© Jochen Girwert

Pilz-Pirsch oder Waldschrat-Wissen? | Erfurt.de

11.10.2019 09:20

„Gehen Sie auch immer in den Wald zum Pilzesuchen und stehen dann vor den meisten wie das 'Schwein vorm Uhrwerk'?, fragt Baumfreund Jens Düring, „viel mehr Pilze als man denkt, können aber gesammelt und lecker zubereitet werden“. Für ein wenig mehr Sicherheit soll nun mit einer Pilzwanderung im Steiger gesorgt werden. Treffpunkt ist am Samstag, dem 19.10.2019, 10 Uhr, am Stern im Steiger. Von dort führt die Wanderung zur Fuchsfarm. Zwischendurch stromern die Teilnehmer durch den Wald, sammeln Pilze und bestimmen diese dann gemeinsam auf der Fuchsfarm. Pilzexperte Jochen Girwert wird dabei die Naturentdecker maßgeblich unterstützen.

Weiterlesen

Modell eines Gebäudes mit Glaswänden
© Architekturbüro Kummer Lubk Partner

Petersberg-Entree wird zentraler Anlaufpunkt für Besucher | Erfurt.de

11.10.2019 12:26

Der Erfurter Petersberg bekommt für knapp 10 Millionen Euro einen zentralen Anlaufpunkt, das Petersberg Entree. „Wir wollen eine Leichtigkeit und Lockerheit, den bewussten Gegensatz zu den schweren Festungsmauern“, beschreibt Architekt Roland Kummer vom Erfurter Architekturbüro „Kummer Lubk Partner“ den Baustil. In den kommenden Monaten werde das Glasgebäude an den östlichen Giebel des historischen Kommandantenhauses „angedockt“. Zwischen beiden Bauten werde es Durchgänge geben.

Weiterlesen

Porträt einer Frau
© Privat

Zwischen Himmel und Erde | Erfurt.de

10.10.2019 14:07

Des Sommers Pracht ist verflogen und die bunten Blätter sind es auch bald. Übrig bleiben die kahlen Zweige und die dunklen Stämme der Bäume. "Mit den Nebelschwaden draußen ziehen auch Gedanken zur Vergänglichkeit uns ins Gemüt. Die Natur zieht sich nach innen, ruht und sammelt neue Kräfte, um im Frühjahr erneut mit ganzer Schönheit aufzubrechen. So wie wir. Doch dafür muss Altes gehen, sterben. Wenn der Tod näher rückt, näher ans Leben heran, dann ist es gut, das Sterben einzuladen und willkommen zu heißen wie das Geboren werden", sagt Katharina Wagner.

Weiterlesen

Kindergartenkinder und Erwachsene stehen um zwei Figuren herum.
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Enthüllung von Schnatterinchen und Moppi | Erfurt.de

19.09.2019 11:31

Seit heute stehen sie in Erfurt: Die Fernsehlieblinge Schnatterinchen und Moppi wurden von Ministerpräsident Bodo Ramelow und Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein enthüllt. Nun können die beiden auf der Freifläche hinter der Krämerbrücke, am Biergarten des Gasthauses Augustiner, besucht werden.

Weiterlesen

Drei Frauen stehen vor historischen Brückenhäusern und halten farbenfrohe Zeichnungen in den Händen.
© Stadtverwaltung Erfurt

Erfurter Kinder beteiligen sich an chinesischer Ausstellung | Erfurt.de

09.09.2019 16:39

Die chinesische Provinz Jiangsu, in der Erfurts Partnerstadt Xuzhou liegt, will eine Bildungsausstellung für Teenager auf die Beine stellen. Dazu gehört eine Malerei-Schau unter dem Motto „Der Lange Fluss der Freundschaft“.

Weiterlesen

Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb: Einsendeschluss verlängert | Erfurt.de

03.09.2019 08:51

Nach zwei Jahren Pause wurde dem Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb 2018 neues Leben eingehaucht. Den Staffelstab des Veranstalters übernahm der Verein Erfurter Herbstlese, der nun zusammen mit der Stadt Erfurt den Wettbewerb ausrichtet. Auch zur Zweitauflage unter neuer Regie war für den 1. September der Einsendeschluss geplant. Doch der wird jetzt verlängert.

Weiterlesen

Akademiekonzert im Theatrium | Erfurt.de

27.08.2019 09:17

Neun junge Musikerinnen und Musiker stellen sich am kommenden Sonntag, 1. September, um 11 Uhr im Theatrium vor.

Weiterlesen

Theater Erfurt versteigert Petterssons Fahrrad | Erfurt.de

16.08.2019 13:43

Das himmelblaue Fahrrad aus der Kinderoper „Pettersson und Findus und der Hahn im Korb“, mit dem der alte Pettersson zu Beginn der Oper auf seinen Hof rollt, wird am 14. September beim Tag der offenen Tür im Theater Erfurt versteigert.

Weiterlesen

Zollaktionstag im Thüringer Zoopark Erfurt | Erfurt.de

13.08.2019 15:52

Wie leicht man als Urlauber ungewollt und unwissend zum illegalen Tierhandel beiträgt, erfährt man am Samstag, den 17.08.2019 von 10 bis 17 Uhr im Zoopark.

Weiterlesen

Personen auf einer Plattform im Fluss
© Thomas Knab

Dialog-Plattform „Erfurter Schöpfung“ – Im Fluss | Erfurt.de

07.08.2019 15:18

„Zwischenbericht“ lädt zu verschiedenen Interventionen direkt in der Gera ein. Auf einer Plattform im Fluss finden Begegnungen für alle Interessierte in Form von Dialogformaten, Workshops und einer Exkursion an die Apfelstädt statt. Im Fokus der verschiedenen Kunstaktionen steht die Beziehung von Natur und Stadt.

Weiterlesen

Menschen im Gespräch an einem Tisch.
© Marcel Krummrich

Schmuck-Gespräche in anregender und schöner Atmosphäre | Erfurt.de

18.07.2019 16:17

Zum Tag der offenen Tür am vergangenen Dienstag öffnete das Schmucksymposium seine Werkstätten für Besucher und Besucherinnen. Sehr viele Schmuckinteressierte nutzten die Gelegenheit, sie sahen den Schmuckgestaltern und Schmuckgestalterinnen bei der Arbeit zu und kamen mit ihnen ins Gespräch. Es war eine äußerst anregende und schöne Atmosphäre - eine gelungene Veranstaltung, die von großem Medieninteresse begleitet wurde.

Weiterlesen

Drei aufgestellt Plakate auf Fußboden.
© Ondine Pannet & Bureau

Drei Plakate der Kunsthalle Erfurt preisgekrönt | Erfurt.de

05.07.2019 14:13

Drei Plakate zu Ausstellungen, die die Kunsthalle Erfurt im vergangenen Jahr präsentierte und die das Bureau David Voss (Leipzig) gestaltete, wurden zum Wettbewerb "100 beste Plakate" eingereicht und als Gewinnerplakate ausgewählt. Aus 2.353 Einreichungen in den Kategorien Auftragsarbeiten, Autorengrafik und studentische Projektaufträge traf die diesjährige Fachjury ihre Entscheidung.

Weiterlesen

Förderung von kulturellen Projekten freier Träger im Jahr 2019 beschlossen | Erfurt.de

07.06.2019 09:21

Trotz der vorläufigen Haushaltsführung konnte die Kulturdirektion dem Kulturausschuss bereits Ende Februar diesen Jahres eine Vorlage zur Förderung von Projekten freier Träger vorlegen. Eine zweite Beschlussrunde gab es am 16. Mai. Dies war in den Vorjahren teilweise erst wesentlich später möglich. „Wir freuen uns sehr, dass die Stadtkämmerei die Haushaltsmittel bereits freigegeben hat und so viele Projektträger in der Stadt frühzeitig mit Fördermitteln unterstützt werden können“, so die amtierende Kulturdirektorin Sarah Laubenstein.

Weiterlesen


1 - 20 von 28