Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Thüringer Zoopark ab 15. Dezember geschlossen

15.12.2020 12:28

Aufgrund der neuen Thüringer Verordnung zur Fortschreibung und Verschärfung außerordentlicher Sondermaßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 bleibt der Thüringer Zoopark Erfurt im Zuge der Schutzmaßnahmen ab Dienstag, dem 15. Dezember, bis auf weiteres für Besucher geschlossen.

Erfurter Löwennachwuchs hat Namen und Paten

10.12.2020 15:41

Dreieinhalb Monate sind die Löwenwelpen im Thüringer Zoopark Erfurt schon alt und tanzen Mama Bastet, Papa Aslam und Latika im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Kopf herum. Heute wurden die Urkunden an die Namensgeberinnen für die Jungtiere übergeben und auch die Patenschaft für den Nachwuchs ist gesichert.

Affenstarker Nachwuchs im Thüringer Zoopark Erfurt

16.09.2020 08:52

Im Thüringer Zoopark Erfurt gibt es dieses Jahr einiges an Nachwuchs zu bestaunen. So auch im Affendschungel. Gleich mehrere Jungtiere sind dort in den vergangenen Wochen und Monaten zur Welt gekommen.

60 Jahre Elefanten im Zoopark

07.08.2020 10:03

Spricht Frank Quensel über seine Arbeit als Elefantenpfleger, klingt es so, als ob er im Thüringer Zoopark Erfurt als Dompteur tätig gewesen ist.

Zuckersüß und topfit

06.08.2020 13:51

Das gestern im Thüringer Zoopark Erfurt geborene Elefantenjungtier hat seine erste Nacht im Zoopark hervorragend gemeistert.

Nachwuchs bei den Berberaffen

10.07.2020 08:24

Im Thüringer Zoopark Erfurt hat am 4. Juli ein kleiner Berberaffe das Licht der Welt erblickt.

Trampeltier-Nachwuchs im Thüringer Zoopark Erfurt

23.03.2020 13:40

Der erste Trampeltiernachwuchs 2020 ist da! Am Mittwoch, dem 11. März 2020, wurde im Thüringer Zoopark Erfurt ein kleiner Kamelhengst geboren. Mutter ist die sechs Jahre alte Stute Sulaija, Papa der 16 Jahre alte Hengst Sahib.

Wanderausstellung im Zoopark noch länger zu sehen

16.01.2020 10:05

Die Wanderausstellung „Waldgrün – Stadtgrün“ im Mausoeleum (altes Elefantenhaus) im Thüringer Zoopark Erfurt wird bis zum 31. März 2020 verlängert.

Rappenantilopenbock wird im Museum ausgestellt

18.12.2019 10:02

Der Rappenantilopenbock Rico hatte eine unheilbare Aggression gegen weibliche Artgenossinnen entwickelt. Männliche Rappenantilopen besitzen ein hohes natürliches Aggressionspotential gegenüber anderen Männchen ihrer Art. Sie erkämpfen sich Reviere und decken die darin vorkommenden Weibchen. Somit leben Revierinhaber isoliert von anderen Böcken, haben aber immer wieder Kontakt mit Weibchen.


1 - 20 von 199