Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Jesus Christus im dunkelgrünen Gewand mit rotem Umhang, im Mittelpunkt des Gemäldes, die rechte Hand erhoben. An seiner Seite, rechts, die Ehebrecherin. Dargestellt ist die Konfrontation zwischen Jesus und den Schriftgelehrten und Pharisäern zu der Frage, ob eine Frau, die eben Ehebruch begangen hat, gesteinigt werden muss. ("Wer von euch ohne Sünde ist, werfe als Erster einen Stein auf sie" - Joh. 8,1-11)
© Bayerische Staatsgemäldesammlungen München

Cranach des Monats – November: „Christus und die Ehebrecherin“ | Erfurt.de

09.12.2013 12:43

Den Anfang in der Reihe "Cranach des Monats" macht Cranachs oberfränkische Geburtsstadt Kronach im November mit dem Werk „Christus und die Ehebrecherin“, das in der Fränkischen Galerie, einem Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums München, auf der Festung Rosenberg in Kronach zu sehen ist.

Weiterlesen

Erfurter Weihnachtsmärkte öffnen nach Sturmtief "Xaver" wieder | Erfurt.de

05.12.2013 16:16

Nach einer Beratung der erweiterten Organisationsleitung werden alle Bereiche des städtischen Weihnachtsmarktes heute wieder ab 10 Uhr geöffnet. Die privaten Weihnachtsmarktbereiche werden gegenwärtig informiert, dass eine Öffnung ab 10 Uhr wieder möglich ist.

Weiterlesen

Thüringer Stollenkönigin Alexandra I. und ihre Nachfolgerin Anna I. halten gemeinsam ein Stück Stollen.
© T. Fischer

Hoheitentreffen und Stollenanschnitt am 1. Advent | Erfurt.de

29.11.2013 10:00

Ein besonderer Höhepunkt erwartet die Besucher des Erfurter Weihnachtsmarktes am 1. Dezember: 12 Hoheiten aus Thüringen und Sachsen werden den diesjährigen traditionellen Stollenanschnitt eine königliche Note verleihen.

Weiterlesen

Plakatmotiv "Weltgeschichte sein, Welterbe werden" mit einem Ausschnitt der Fassade der alten Synagoge.
© Stadtverwaltung Erfurt

Weltklasse sein, Welterbe werden: Imagekampagne zur Unesco-Bewerbung | Erfurt.de

26.11.2013 15:20

Mit dem mittelalterlichen jüdischen Erbe in Erfurt möchte die Stadt Unesco Weltkulturerbe werden. In den nächsten Jahren gilt es daher, auf die beeindruckende Geschichte jüdischen Lebens in Erfurt und deren vielseitige Zeugnisse aufmerksam zu machen. Aus diesem Grund widmet sich auch die diesjährige Imagekampagne der Landeshauptstadt der Unesco-Bewerbung.

Weiterlesen

Oberbürgermeister Andreas Bausewein und Jochen Spilker kleben den Welcome-Aufkleber an die Tür des Restaurants Siju.
© Stadtverwaltung Erfurt

Wenn man mal müssen muss: Aktion „WelCome“ gestern gestartet | Erfurt.de

13.11.2013 18:45

Für viele ist es eine Selbstverständlichkeit, für andere schlichtweg unangenehm: In einer Gaststätte nachfragen, ob man deren Toilette benutzen darf. Mit der gestern gestartete Aktion „WelCome“ soll die Hemmschwelle gesenkt werden. Durch einen Aufkleber an der Tür ist gut sichtbar, in welchen Restaurants und Kneipen man die Toilette gegen einen Obolus von 50 Cent benutzen darf.

Weiterlesen

Oberbürgermeister Andreas Bausewein führt durch die Ratssitzung und grüßt mit "Erfordia Helau".
© Stadtverwaltung Erfurt

11:11 Uhr – Die fünfte Jahreszeit hat begonnen | Erfurt.de

12.11.2013 10:20

Karneval – die fünfte Jahreszeit – hat heute für alle Erfurter Närrinnen und Narren begonnen. Erfurts Stadtoberhaupt Andreas Bausewein empfing die gesamte Narrenschar um 11:11 Uhr vor dem Erfurter Rathaus und lud diese zur anschließenden närrischen Ratssitzung ein.

Weiterlesen

Crew der Berliner Fluggesellschaft Germania an Bord der Boing 737.
© Flughafen Erfurt-Weimar

Germania fliegt ab sofort von Erfurt-Weimar in das ägyptische Hurghada | Erfurt.de

06.11.2013 14:55

Thüringen startklar für die Sonne: Unter der Flugnummer ST5716 ist am Morgen erstmals ein Germania-Jet zu einem Flug von Erfurt/Weimar nach Hurghada gestartet. Die Berliner Fluggesellschaft Germania fliegt ab sofort jeden Mittwoch von „ERF“ nonstop zu dem beliebten Badeort am Roten Meer. Außerdem bedient die Berliner Airline im Winter 2013/2014 ab Erfurt/Weimar die Ziele Fuerteventura, Gran Canaria, London, Madeira, Palma de Mallorca und London.

Weiterlesen

Elefanten auf großer Fahrt | Erfurt.de

11.10.2013 09:34

Csami und Seronga, die beiden Afrikanischen Elefanten aus dem Thüringer Zoopark Erfurt, sind jetzt auf dem Weg nach Südfrankreich. Beide Elefantenkühe haben sich ohne Probleme in den jeweiligen Spezialcontainer führen lassen, in dem sie ihre zweitägige Reise verbringen werden.

Weiterlesen


1 - 20 von 52