Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Einschränkungen auf Stadtbahn-Linie 2 wegen Gleisarbeiten

26.03.2020 15:39

Aufgrund von Gleisbauarbeiten in der Lutherstraße kommt es ab Montag, den 30. März, 2 Uhr, bis Freitag, den 10. April, 2 Uhr, zu einer veränderten Linienführung der Stadtbahn-Linie 2 in Richtung Ringelberg.

Weiterlesen

Aktuelle Informationen der Thüringer Landesregierung

25.03.2020 13:54

Die Thüringer Landesregierung hat ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt, um die Folgen der Coronakrise abzufedern. Dazu wurden folgende Entscheidungen getroffen:

Weiterlesen

Aktuelle Informationen der Stadtwerke Erfurt

13.03.2020 17:37

In Abstimmung mit der Stadt bleibt der Egapark ab Samstag, dem 14. März 2020, bis auf Weiteres geschlossen. Gleiches gilt für die Saunen der städtischen Bäder.

Weiterlesen

Ein Platz mit einem Gebäude und der Schrift Maßnahmen gegen das Coronavirus
© Stadtverwaltung Erfurt

Stadt mit Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

11.03.2020 16:54

Nachdem auch in Erfurt die ersten bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus zu verzeichnen sind, reagiert die Stadt mit weiteren vorübergehenden Maßnahmen auf die aktuelle Lage. Dazu wurde im Rahmen des Vollzuges des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionserkrankungen beim Menschen (Infektionsschutzgesetzt – IfSG) eine Allgemeinverfügung erlassen. In dieser werden Veranstaltungen mit 500 Personen und mehr vorübergehend untersagt. Dies bezieht sich sowohl auf Veranstaltungen unter freiem Himmel als auch in geschlossenen Räumen. Zu den Veranstaltungen, Vergnügungen oder sonstigen Ansammlungen gehören insbesondere Tanz- und Sportveranstaltungen, Messen, Ausstellungen und Konzerte. Die Allgemeinverfügung tritt am Freitag, dem 13. März, in Kraft und gilt zunächst bis 10. April.

Weiterlesen

Auf einem Radweg fährt eine Frau Fahrrad, ihr kommt simuliert ein anderer Fahradfahrer entgegen.
© Fachhochschule Erfurt

Kampagne gegen „Geisterradeln“ startet in Erfurt

10.03.2020 16:49

Auf Initiative der Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen an der Fachhochschule Erfurt startet in Erfurt eine Kampagne, die für die Gefahren des „Geisterradelns“ sensibilisieren soll. Denn Radfahrende, die sich entgegen der Fahrtrichtung bewegen, verursachen etwa jeden zehnten Unfall mit Beteiligung eines Radfahrers bzw. einer Radfahrerin.

Weiterlesen