Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Publikumsmagnet mittelalterliche Mikwe: Besucherzahlen ein Jahr nach der Eröffnung | Erfurt.de

30.08.2012 16:53

Seit der Eröffnung der musealen Präsentation der mittelalterlichen Mikwe vor einem Jahr, am 4. September 2011, waren knapp 10.000 Besucher zu Gast im jüdischen Ritualbad. Die mittelalterliche Mikwe ist im Rahmen von öffentlichen und gebuchten Führungen zu besichtigen. Auch im September und Oktober finden einmal pro Woche öffentliche kostenlose Führungen zur Mikwe statt.

Weiterlesen

Niemals Langeweile: Ferien im Stadtmuseum Erfurt | Erfurt.de

10.08.2012 12:34

Seitens des Stadtmuseums wird für alle Erfurter, für die Gäste der Stadt, für junge und jung gebliebene Museumsfreunde ein vielseitiges Ferienprogramm angeboten, welches ungewöhnliche Schätze, technische Wunder und Spannendes zu den Themen "Essen im Mittelalter" oder "Schönfärberei" präsentiert. Faszinierend sind auch die sog. Kistengrabungen, bei denen man erfährt, wie sorgfältig Archäologen   den Boden untersuchen und auf welche Weise die Fundstücke aufbereitet werden.

Weiterlesen

70 Jahre nach dem 9./10. Mai 1942: Landesweit gemeinsames Gedenken an die Deportation und Vernichtung der Thüringer Juden | Erfurt.de

03.05.2012 16:18

Im Mai 1942, vor 70 Jahren, begannen in Thüringen die Deportationen der jüdischen Bürger. Wie überall im Deutschen Reich waren auch sie nach Kriegsbeginn 1939 gezwungen worden, ihre Wohnungen zu verlassen und getrennt von nichtjüdischen Nachbarn in "Judenhäusern" unter schlechten Bedingungen zu leben. Dort erreichte sie wenige Tage vor der Deportation die Aufforderung, sich am 9. Mai an Sammelplätzen in ihrer jeweiligen Stadt einfinden zu müssen. Mit dem Zug wurden sie nach Weimar gebracht, dort in einer Viehauktionshalle festgehalten und am 10. Mai zusammen mit Juden aus Sachsen in ein Ghetto im polnischen Bełżyce verschleppt. Fast alle der 513 Männer, Frauen und Kindern aus Thüringen wurden in Bełżyce, im KZ Majdanek oder in anderen Vernichtungslagern ermordet. Die Deportationen am 9./10. Mai 1942 markieren den Beginn der Vernichtung der jüdischen Bevölkerung Thüringens.

Weiterlesen