Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Prinzip Puppe: Wanderausstellung im Kulturforum Haus Dacheröden

25.10.2012 11:01

Die Theaterpuppe als Werkzeug des Puppendarstellers und kommunikatives Medium für den Rezipienten zeigt die Wanderausstellung "Prinzip Puppe" der Landesarbeitsgemeinschaft Puppenspiel e.V. Thüringen zum Jahreswechsel 2012/1013 im Kulturforum Haus Dacheröden.

Weiterlesen

Projekttage der Schillerschule im Kulturforum Haus Dacheröden: Start in das Programm "Kulturagenten für kreative Schulen"

24.01.2012 22:38

Nichts liegt näher als den Kunstunterricht kreativer Schulen im Rahmen von Ausstellungen in kulturellen Einrichtungen vor Ort stattfinden zu lassen. Bis zum 26. Februar 2012 werden in der Galerie des Kulturforums Haus Dacheröden unter dem Titel Zettellandschaft Malerei und Collagen von Irena Artjuschenko gezeigt. Die ausstellende Künstlerin ist in erster Linie leidenschaftliche Kunstlehrerin an der Erfurter Schillerschule. Gemeinsam mit der Schillerschule, der Kulturagentin und dem Kulturforum Haus Dacheröden nahm die Idee kreativen Tätigseins in der Auseinandersetzung mit Kunstwerken im Modellprojekt für "Kulturagenten für kreative Schulen" Gestalt an.

Weiterlesen

Sprachspiele und Sprachwunder: Vortrag von Prof. Dr. Wilhelm Schellenberg

19.01.2012 11:51

Am Mittwoch, dem 25. Januar 2012, wird um 15 Uhr in das Kulturforum Haus Dacheröden zu einem Vortrag mit humorvollen Themen der Sprachwissenschaft innerhalb der Seniorenveranstaltungsreihe Café & Klatsch eingeladen. Zu Gast an diesem Nachmittag ist der Erfurter Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Wilhelm Schellenberg.

Weiterlesen

Zettellandschaft - Collagen und Malerei von Irena Artjuschenko: Ausstellung im Kulturforum Haus Dacheröden

12.01.2012 13:17

Am Donnerstag, dem 19. Januar, öffnet um 19:00 Uhr die erste Ausstellung im neuen Jahr im Kulturforum Haus Dacheröden. Unter dem Titel "Zettellandschaft" zeigt die Erfurter Künstlerin Irena Artjuschenko in der Galerie des Hauses Collagen und Malerei. Über die Werke sprechen und in die Ausstellung einführen wird der Maler und Grafiker Thomas Offhaus.

Weiterlesen