Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Über 6.000 wissensdurstige Besucher auf der Burg Gleichen

06.12.2013 13:45

Die Wiedereröffnung der Burg Gleichen mit der im sanierten Burg-Turm befindlichen Ausstellung zur Geschichte der Burg und zur Flora und Fauna des Drei-Gleichen-Gebiets animierte von April bis Ende Oktober 2013 über 6.000 Neugierige zu einem Besuch der attraktiv gelegenen Burganlage.

Weiterlesen

Ein Schädel auf rotem Grund.
© Chris Baumann

Sonderführung hinter die Kulissen des Naturkundemuseums Erfurt zum Thema "Schädel und Gebiss"

06.12.2013 10:17

Wer kennt nicht das Sprichwort: “Überlasse das Denken den Pferden, Sie haben einen größeren Kopf” - aber stimmt das wirklich? Die Sonderführung am Dienstag, dem 17. Dezember 2013, 17:00 Uhr im Naturkundemuseum Erfurt in der Großen Arche 14, bietet die Möglichkeit, einem Osteologen über die Schulter zu schauen und dabei Neues und Erstaunliches über die Variationen von Gebissen zu erfahren.

Weiterlesen

Albert Camus - Zum 100. Geburtstag: Salon français bei Dacheröden

06.12.2013 09:52

Der diesjährig letzte "Salon français" am Dienstag, 10. Dezember 2013, 18:00 Uhr im Kulturforum Haus Dacheröden am Anger 37 ist dem französischen Schriftsteller und Philosophen Albert Camus gewidmet. Albert Camus, geboren 1913, erhielt für sein publizistisches Gesamtwerk 1957 den Nobelpreis für Literatur. Er gilt als einer der bekanntesten und bedeutendsten französischen Autoren des 20. Jahrhunderts.

Weiterlesen

kleine Holzskulptur, teilweise farbig gefasst.
© Angermuseum Erfurt, Foto: Karsten Horn

“Apfel, Nuss und Mandelkern …“ Auf den Spuren des heiligen Nikolaus im Angermuseum. Auch Lukas Cranachs "Heilige Nacht" kann man entdecken.

05.12.2013 14:31

Das Angermuseum lädt einen Tag vor Nikolaus, am Donnerstag, dem 5. Dezember 2013, zwischen 16 und 18 Uhr zu dem Workshop "Apfel, Nuss und Mandelkern …" ein. Wer war der Heilige und warum ist er bis heute so bedeutend? In einer interaktiven Führung durch die Sammlung des Angermuseums am Anger 18 nimmt Constanze Fuckel Kinder und Jugendliche mit auf die Spuren der Heiligen, dabei sollen Nikolaus- und Weihnachtsmotive, wie Lukas Cranachs "Heilige Nacht" aus dem Jahre 1537, im Angermuseum entdeckt werden.

Weiterlesen

Eine Frau, sitzend, in rot-karierten Kleidung. Dahinter eine Ausstellungswand.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Annette Schröter: "NUN Papierschnitte 2008 – 2013"

05.12.2013 12:40

Die Leipziger Malerin Annette Schröter, bekannt geworden durch ihre kraftvollen, farbintensiven Gemälde, widmet sich seit über zwölf Jahren intensiv dem Medium Papierschnitt. Fragmente alter Industriearchitektur, Graffiti und Tags, Logos und Designs, Trachten, Blüten oder Details aus Gemälden und alten Fotografien – vieles wird bei ihr zum geschnittenen Bild.

Weiterlesen

Festkonzert "Johann Cilenšek zum 100. Geburtstag"

03.12.2013 10:43

Am 4. Dezember 2013 wäre der Thüringer Komponist und ehemalige Rektor der Hochschule für Musik "Franz Liszt", Weimar, Johann Cilenšek, der viele Jahre auch in Erfurt lebte, 100 Jahre alt geworden. Für die Landeshauptstadt ein Anlass, sich seiner und seiner musikalischen Lebensarbeit mit einem festlichen Konzert am 7. Dezember 2013 , 19 Uhr im Festsaal des Erfurter Rathauses, zu erinnern.

Weiterlesen

Frau mit braunen Haaren, brauner Jacke und braunem Tuch. Im Hintergrund - verschwommen - das Rathaus zu Erfurt.
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Ludwig

Stadtschreiber-Literaturpreis 2014 geht an Katharina Bendixen

03.12.2013 10:14

Die 1981 in Leipzig geborene Katharina Bendixen hat die Jury unter Leitung von Bürgermeisterin Tamara Thierbach überzeugt. Sie ist im kommenden Jahr Erfurter Stadtschreiberin und wird vier Monate in der Stadt wirken. Unter knapp 80 Bewerber/-innen setzte sich die junge Schriftstellerin durch, die Buchwissenschaft und Hispanistik in Leipzig und Alicante studiert hat und als freie Autorin und Prosa-Redakteurin der Literaturzeitschrift poet in ihrer Heimatstadt lebt.

Weiterlesen

Jewish Jazz Night: Konzert in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge

02.12.2013 16:01

Am Mittwoch, dem 11. Dezember 2013, beginnt 19:00 Uhr die "Jewish Jazz Night" in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge. Zwei Jazzbands gestalten den Abend mit Jazz-Titeln, deren Komponisten einen jüdischen Bezug haben. Es öffnet sich damit ein Einblick auf die lebenslustige Seite der Juden, wie sie sich in ihrer Musik, die an diesem Abend kein Klezmer ist, ausdrückt. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Weiterlesen

Letzter Synagogenabend im Jahr 2013: Kooperation mit Schloss Belvedere wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt

02.12.2013 14:54

Am Dienstag, dem 10. Dezember 2013 spielen um 19:30 Uhr die Schülerinnen und Schüler des Musikgymnasiums Schloss Belvedere zum letzten Synagogenabend im Jahr 2013 in der Erfurter Alten Synagoge in der Waagegasse 8. Doch auch im Jahr 2014 darf man sich auf insgesamt neun spannende Abende mit Vorträgen und Konzerten im ehemaligen Tanzsaal freuen: Die Alte Synagoge setzt die erfolgreiche Veranstaltungsreihe "Erfurter Synagogenabend" in Kooperation mit dem Verein für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt e. V. und dem Musikgymnasium Schloss Belvedere/ Hochbegabtenzentrum der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar fort.

Weiterlesen

„Theresienstadt und die Nazi-Lüge“: Neuntes Konzert in der Reihe „Vergessene Genies“

29.11.2013 11:02

Am Mittwoch, dem 11. Dezember 2013 findet 17:00 Uhr in der Erfurter Begegnungsstätte Kleine Synagoge an der Stadtmünze 5 das Konzert „Theresienstadt und die Nazi-Lüge“ im Rahmen der Konzertreihe „Vergessene Genies“ statt. Im Mittelpunkt steht Musik von den Komponisten Hans Krása, Victor Ullmann, Gideon Klein und Zikmund Schul. Alle vier Komponisten mussten einige Zeit im Lager Theresienstadt verbringen und wurden von den Nationalsozialisten ermordet.

Weiterlesen

„Die Schönheit der Ordnung“: Ausstellungseröffnung im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken

29.11.2013 10:45

In der Erfurter Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken in der Michaelisstraße 10 wird am 30.11.2013, 19:00 Uhr, die Ausstellung „Die Schönheit der Ordnung“ eröffnet. Gezeigt wird die Exposition, die zwei künstlerische Positionen zusammenführt, die durch Klarheit, Präzision und Reduktion charakterisiert sind, vom 01.12.2013 bis 12.01.2014 während der Öffnungszeiten Mittwoch bis Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr. Öffentliche Führungen gibt es am 12.12.2013 und 09.01.2014, jeweilig 17:00 Uhr.

Weiterlesen

Erfurt zum vierten Mal als Stadt der Weltdekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet

28.11.2013 13:15

Im Rahmen des Runden Tisches „Bildung für nachhaltige Entwicklung", welcher einmal im Jahr Akteure der Nachhaltigkeit aus ganz Deutschland zusammenruft, um gemeinsam an der deutschen Umsetzung der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung" zu arbeiten, wurde Erfurt am Montag erneut und nunmehr bereits zum vierten Mal als Stadt der Weltdekade ausgezeichnet.

Weiterlesen


21 - 40 von 661