Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Drei junge Frauen und ein Kind auf dem Pilgerweg.
© Tilo Bössel

„Auf der Suche nach dem Glück“: Am Dienstag eintrittsfrei ins Volkskundemuseum „pilgern“

30.06.2017 13:02

Ein eintrittsfreier Dienstag erwartet die Besucherinnen und Besucher des Museums für Thüringer Volkskunde Erfurt am 4. Juli. Das Museum, das zu den größten volkskundlichen Museen Deutschlands gehört, erklärt, wie die „kleinen Leute“ im Thüringen der vergangenen 200 Jahre arbeiteten und lebten, wohnten und feierten, sich kleideten, wie sie geboren wurden und starben, was man aß und trank, wem man vertraute oder auch nicht, wonach man sich sehnte. Aktuell ist im Museum die Sonderausstellung „Auf der Suche nach dem Glück“ zu sehen, die das Thema Pilgern beleuchtet.

Weiterlesen

Kleiner Junge mit Strickjacke schaut auf Adventskranz.
© Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt

Vom kleinen Glück oder den großen Hoffnungen: Bezaubernde, andächtige oder interessante Weihnachtsfotos gesucht

30.06.2017 11:19

Das Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt will zum Jahresende zu einem Streifzug durch Thüringer Weihnachtszimmer einladen. Bereits in diesen Tagen laufen deshalb die ersten Vorbereitungen für den aufregenden und schönsten Teil des Jahres auf Hochtouren, erste entzückende Weihnachtsfotos der Erfurter, die vom kleinen Glück oder den großen Hoffnungen erzählen, sind schon im Museum eingetroffen.

Weiterlesen

EVAG-Haltestelle wird barrierefrei ausgebaut

22.06.2017 15:50

Ab Montag, dem 26. Juni, wird die Stadtbahn-Haltestelle „Sozialversicherungszentrum“ in der Kranichfelder Straße barrierefreien ausgebaut. Dies hat entsprechende Verkehrseinschränkungen zur Folge.

Weiterlesen

Schlossfassade, im Hintergrund blauer Himmel.
© Hans-Peter Szyszka

„Macht und Pracht“ oder Armut und Ohnmacht? – Mitstreiter für den Tag des Offenen Denkmals 2017 gesucht

13.06.2017 12:39

„Macht und Pracht“ ist das Motto des diesjährigen Tages des Offenen Denkmals vom 06.09. bis 10.09.2017. Dabei geht es um Bauwerke, Gartendenkmale und archäologische Stätten, die Ausdruck weltlicher und religiöser Machtverhältnisse sind. Interessant sind auch Denkmale, die für Machtmissbrauch stehen oder für die Gegensätze von Macht und Pracht: Armut und Ohnmacht. Die Denkmaltage wenden sich an alle, an Mitglieder von Fördervereinen ebenso, wie an privat Engagierte und nicht zuletzt an Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen

Farbiger Lageplan.
© Friedemann & Weber: Büro für Garten- und Landschaftsplanung, Erfurt

Baubeginn für den Spielplatz „Bella“ ist am 26. Juni

13.06.2017 14:29

Am 26.06.2017 ist der offizielle Baubeginn für den ersten Bauabschnitt des Spielplatzes „Bella“ in der Tettaustraße geplant. Das Projekt, die Idee des Baus eines integrativ nutzbaren Spielplatzes in Erfurt, ist aufgrund der Elterninitiative „BELLA“ – Barrierefrei in Erfurt, Leben, Lachen, Anders sein – entstanden.

Weiterlesen

Vitrine, darin bunte Abzeichen und Andenken.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

"Pilger(n): Auf der Suche nach dem Glück": Führung und Stadtführung am Mittwoch

12.06.2017 08:38

Am Mittwoch, dem 14.06.2017, führt um 14 Uhr Dr. Andrea Steiner-Sohn im Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt am Juri-Gagarin-Ring 140a durch die neue Sonderausstellung „Pilger(n): Auf der Suche nach dem Glück“. Anschließend gibt es eine thematische Stadtführung mit Roland Büttner, der Treffpunkt ist am Museumseingang.

Weiterlesen

Vortrag über den Umgang mit „schwierigen“ Verhaltensweisen von Kindern

08.05.2017 13:58

Am Mittwoch, dem 7. Juni 2017, findet von 20:00 bis 21:30 Uhr der Vortrag „Umgang mit ‚schwierigen‘ Verhaltensweisen von Kindern“ für alle Interessierten in der Volkshochschule Erfurt statt.

Weiterlesen

Links ein Leiterwagen mit Säcken, dazwischen eine Ausstellungstafel, rechts ein grüner Schrank mit verschiedenen Schubladen.
© Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt / D. Urban

Temporäre Schließung des Dauerausstellungsbereichs im Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt

02.06.2017 11:16

Aufgrund verwaltungstechnischer Umstände ist eine temporäre Schließung des Dauerausstellungsbereichs im Museum für Thüringer Volkskunde am Erfurter Juri-Gagarin-Ring 140a bis auf weiteres notwendig. Davon nicht betroffen sind die eintrittsfreien Dienstage sowie angemeldete Führungen.

Weiterlesen

Ein Mensch.
© Martin Melcher

Künstlerführung und Vortrag zur aktuellen politischen Fotografie

30.05.2017 16:19

Im Rahmen der aktuellen Fotoausstellungen von Paul-Ruben Mundthal "Radebrecht" und von Martin Melcher "Trautes Heim" in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken, Michaelisstraße 10, findet am Dienstag, dem 6. Juni, 16:30 Uhr, eine Führung mit beiden Künstlern statt.

Weiterlesen

Zwei Damen bei der Urkundenübergabe.
© Jo Hempel - Photography

Erfurt bekennt sich zur sozialen und infrastrukturellen Nachhaltigkeit

30.05.2017 14:33

Im September 2015 beschlossen die Vereinten Nationen 17 Ziele, um die Welt gerechter, sozialer und lebenswerter für Alle zu machen. Die Länder, die den Beschluss mitgetragen haben, sind gehalten, die Umsetzung der Ziele bis zum Jahr 2030 zu initiieren und zum großen Teil zu verwirklichen.

Weiterlesen

Außergewöhnliche Objekte am Nachmittag und Bettelorden-Vortrag am Abend

23.05.2017 07:05

Das Stadtmuseum Erfurt lädt am Dienstag, dem 23. Mai 2017, im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Barfuß ins Himmelreich? Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt“ zu einer Führung und einem Abendvortrag ein.

Weiterlesen

Zwei Pilger in winterlicher Landschaft auf dem Wege zu einer Pilger-Skulptur
© Mijo M. Jongebloed

Pilgern: Bilder von unterwegs. Fotoausstellung des Volkskundemuseums in der Einkaufsgalerie "Anger 1"

09.05.2017 13:42

Im Vorfeld der Eröffnung der Ausstellung "Pilger(n) – Auf der Suche nach dem Glück" (19.05.2017 – 19.11.2017) zeigt das Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt vom 15. bis zum 20. Mai 2017 in der Einkaufsgalerie "Anger 1" Erfurt die Fotoausstellung "Pilgern: Bilder von unterwegs".

Weiterlesen

Senioren als Experten in eigener Sache – Ihre Meinung ist gefragt!

05.05.2017 09:20

Die demografischen Entwicklungen und das Älterwerden der Erfurter Bevölkerung stellen die Stadt vor die Herausforderung, ihre Strukturen an diese Veränderungen anzupassen.

Weiterlesen

Brennendes Schiff, darunter Flüchtlinge.
© Michal Schmidt

Finissage zur Ausstellung "StipVisite" am Sonntag

03.05.2017 12:28

Die Ausstellung "StipVisite: Landesstipendiaten für Bildende Kunst 2016 Michal Schmidt. malfunction. Martin Fink. Nivalis. Eine Expedition in das Hinterland von Munroi", die aktuell im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken in der Michaelisstraße 10 präsentiert wird, endet am kommenden Sonntag, dem 7. Mai.

Weiterlesen

Radfahrerin befährt einen rot markierte Fahrspur, die Fahrrädern vorbehalten ist.
© Stadtverwaltung Erfurt

Die „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen Thüringen“ ist ab sofort im Internet präsent

10.04.2017 09:59

Seit dem 7. April 2017 ist der neue Internetauftritt der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Thüringen freigeschaltet (AGFK-TH).

Weiterlesen

Ein stilisiertes Luther-Porträt, darunter Schriftzug
© Geschäftsstelle

Die Reformation und unsere Gegenwart: Gemeinsame Ringvorlesung von Uni und FH Erfurt startet in eine neue Runde

04.04.2017 09:30

Unter dem Titel „Die Reformation und unsere Gegenwart“ geht die von Universität Erfurt und Fachhochschule Erfurt gemeinsam organisierte öffentliche Ringvorlesung im Sommersemester in eine neue Runde. Ab dem 11. April halten darin Referenten aus ganz unterschiedlichen Disziplinen Vorträge rund um das Reformationsjubiläum 2017.

Weiterlesen


41 - 60 von 74