Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Sieben Preise und weitere Spitzenprädikate für Erfurter Musikschule beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

29.05.2013 15:44

Wie in jedem Jahr, so stand auch das diesjährige Pfingstwochenende für die besten jungen Musikerinnen und Musiker Deutschlands ganz im Zeichen des Bundeswettbewerbes "Jugend musiziert". Gastgeber für diese "Deutschen Meisterschaften" der Nachwuchsmusiker war diesmal die Region Erlangen-Fürth-Nürnberg. Mitten unter den ca 2.000 Teilnehmern waren diesmal achtzehn junge Musikerinnen der Erfurter Musikschule.

Weiterlesen

Ein dickes sehr altes Buch mit Buchmalereien im Vordergrund, hinter dem Vitrinenglas eine Frau, die interessiert auf die Handschrift schaut.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

„Summe der Theologie“:Thomas von Aquins Hauptwerk wird als Original-Handschrift der Bibliotheca Amploniana aus dem 13. Jh. präsentiert

23.05.2013 15:27

Ab Freitag, dem 24. Mai 2013, wird erneut ein Original aus der berühmten mittelalterlichen Bibliotheca Amploniana, der größten und heute beinahe geschlossen erhaltenen Handschriftensammlung eines spätmittelalterlichen Gelehrten weltweit, im Stadtmuseum Erfurt in der Johannesstraße 169 präsentiert. Die freundlicherweise von der Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha ausgeliehen, hochgeschätzten und beachtlichen Bücher werden in regelmäßigen Abständen im Museum gezeigt. Die Amploniana zählt zu den bedeutendsten Handschriftensammlungen Deutschlands.

Weiterlesen

Ausstellungsmaterialien zur Wanderausstellung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in der Bibliothek Berliner Platz.
© Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung

Eine Bilderreise durch die Denkmallandschaft

17.05.2013 10:01

Die Bibliothek am Berliner Platz lädt derzeit zu einer Bilderreise durch die Thüringer Denkmallandschaft ein. Eine Wanderausstellung zeigt Förderprojekte der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in Erfurt und Thüringen.

Weiterlesen

Kinder liegen in der Bibliothek auf dem Boden und lesen Bücher
© Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung

Mach mit in unserem Leseclub! Der Rotfuchs-Leseclub startet im Rahmen des bundesweiten Aktionstages „Kultur gut stärken“

16.05.2013 13:55

Du liest gern und viel? Du bist neugierig auf ganz aktuelle Buchtitel? Du gibst Deine Lesetipps gerne weiter? Dann bist du richtig bei uns! Am Dienstag, 21. Mai, startet in der Kinder- und Jugendbibliothek, Marktstraße 21, um 16 Uhr der Rotfuchs-Leseclub.

Weiterlesen

Erfolgreich Lernen

14.05.2013 11:51

Die Volkshochschule Erfurt lädt am Donnerstag, dem 16. Mai, von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr zu einem Vortrag "Erfolgreich Lernen!" in die Volkshochschule, Schottenstraße 7 ein.

Weiterlesen

Die Geschichte der Engelsburg mit Besichtigung

14.05.2013 11:46

Die Volkshochschule Erfurt lädt am Mittwoch, dem 22. Mai, von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr zu einem interessanten Vortrag mit anschließender Führung zur "Geschichte der Engelsburg" in die Engelsburg, Allerheiligenstraße 20 ein.

Weiterlesen

Märchen als Wegbegleiter

14.05.2013 09:50

Woher kommen eigentlich die Märchen? Welche Bedeutung haben sie für unser Leben? Worin besteht der Unterschied zwischen Sage und Märchen?

Weiterlesen

Ideenschmiede: Mehr als 40 Bürger diskutierten in der Volkshochschule über Europa

14.05.2013 09:37

„Mach den Mund auf!“ – unter diesem Motto veranstaltete die Volkshochschule Erfurt vergangenen Montag eine Bürgerdiskussion zur "Idee Europa". Gute Gespräche, ein reger Austausch an allen Tischen und ein Moderationskonzept, das aufging: Fast vier Stunden diskutierten am Montag mehr als 40 Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Bürgerdialoges in der Volkshochschule Erfurt über "Unser Europa".

Weiterlesen

„Große Mater, BaarschaftZettel und Quitanzienlade": Spannende Finanzgeschichten im Stadtarchiv

06.05.2013 13:58

Im Erfurter Stadtarchiv in der Gotthardtstraße 21 kann man in einer neuen Foyerausstellung bis zum 15. September 2013 eintauchen in die Welt des städtischen Haushaltes vor 400 Jahren. Entdecken wird man dicke alte Rechnungsbücher, schwer verständliche Begriffe und kaum lesbare Schriften. Beim genaueren Betrachten jedoch lässt sich feststellen, dass die Menschen damals aber ähnliche Freuden und ähnliche Nöte mit den städtischen Finanzen hatten, wie heute, im Jahre 2013.

Weiterlesen