Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Herzaktionstag am 15. November

14.11.2012 13:12

Anlässlich der bundesweit stattfindenden Herzwochen unter dem Motto "Herz in Gefahr" lädt das Amt für Soziales und Gesundheit am Donnerstag, dem 15. November ab 14:00 Uhr zum Herzaktionstag in das Haus der sozialen Dienste ein.

Weiterlesen

Gründung einer Selbsthilfegruppe zum Krankheitsbild Erythrophobie

02.10.2012 17:33

In Erfurt möchte sich eine Selbsthilfegruppe zum Thema Erythrophobie gründen. Eine Erythrophobie ist die Angst vor dem Erröten, die bei den Betroffenen einen hohen Leidensdruck auslöst. Über die Krankheit selbst ist bislang nur wenig bekannt, da sich die Betroffenen mit ihrer Problematik kaum an die Öffentlichkeit wenden.

Weiterlesen

Fahrrad-Krimi nach dem Tatort am Sonntag: "Freunde des Stadtarchivs" setzen sich in letzter Minute gegen "PDV Power Cyclists" beim Stadtradeln durch

25.09.2012 18:25

Es war ein spannendes Duell, das sich die beiden führenden Teams beim diesjährigen Stadtradeln lieferten: Während des Stadtradelns lagen die "PDV Power Cyclists" und die "Freunde des Stadtarchivs" fast immer gleich auf. Letztere erfuhren sich schließlich den Sieg.

Weiterlesen

Äpfel zum Gesundwerden und Gesundbleiben

08.02.2012 14:50

"Hatschi" tönt es laut in Friedas Zimmer. Was ist nur los? Frieda hat eine Schnupfennase … und viele gute Ideen! Äpfel und Tee schmecken prima, frische Luft und Bewegung machen munter und ein bisschen Bettruhe schadet auch nicht. Und wenn Freunde zu Besuch kommen, dann ist an Schnupfen gar nicht mehr zu denken. Frieda entdeckt, was ihr gut tut und beendet den Tag mit einem fröhlichen Lied auf den Lippen.

Weiterlesen

Erfurter Psychosegespräche 2012

08.02.2012 11:02

Auch in diesem Jahr finden jeweils am 1. Donnerstag im Monat, 18:00 bis 19:30 Uhr, im Beratungsraum am Benediktsplatz 1 die Erfurter Psychosegespräche statt. Das Gesprächsangebot zu Themen rund um psychiatrische Erkrankungen und psychiatrische Versorgung richtet sich an Psychiatrieerfahrene, Angehörige, Interessierte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Einrichtungen und Diensten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weiterlesen