Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Doppelseite eines Buches, beschrieben mit Hebräischem Text
© Staatsbibliothek Berlin

Seitenwechsel zum Hohen Lied Salomos: Ab Montag ist eine neue Seite der originalen Bibel "Erfurt 2" aus dem 13. Jahrhundert zu sehen | Erfurt.de

23.10.2013 13:14

Seit Montag, dem 16. September 2013, präsentiert die Alte Synagoge im Rahmen der Sonderausstellung "Die Bibelhandschrift 'Erfurt 2' zwischen jüdischer Buchkunst und christlicher Hebraistik: eine Spurensuche!" eine originale Handschrift einer Hebräischen Bibel aus dem 13. Jahrhundert. Aktuell ist die erste Seite der Bibel, also das 1. Buch Moses, aufgeschlagen. Am Montag, dem 28.10.2013, blättert eine Restauratorin der Staatsbibliothek zu Berlin die riesige Bibel um, so dass ab Dienstag, dem 29.10.2013, zwei Seiten des Hohenlieds in der Ausstellung zu sehen sein werden.

Weiterlesen

Jahrestagung der Arbeitsgruppe „Kommunale Denkmalpflege“ des Deutschen Städtetages: „Die Stadt als Denkmaleigentümer“ | Erfurt.de

24.09.2013 18:07

Vom 25. bis 27.09.2013 treffen sich Vertreter der Arbeitsgruppe "Kommunale Denkmalpflege“ in Erfurt. Die Arbeitsgruppe besteht aus 45 ständigen Mitgliedern und ist eines der Gremien, die der Deutsche Städtetag betreut. Vorsitzender ist Herr Dr. Franz Josef Talbot (Bonn); verantwortlich für die Arbeitsgemeinschaft beim Deutschen Städtetag ist Herr Hauptreferent Raimund Bartella.

Weiterlesen

Eine Frau spricht vor vielen Personen
© Stadtverwaltung Erfurt

Ausstellungseröffnung in Košice war großer Erfolg | Erfurt.de

08.08.2013 16:05

Seit dem 1. August ist die Wanderausstellung über das jüdisch-mittelalterliche Erbe von Erfurt und die geplante Unesco-Bewerbung in der derzeitigen Kulturhauptstadt Europas, dem slowakischen Košice, zu sehen.

Weiterlesen

In Israel: Ausstellung zum jüdisch-mittelalterlichen Erbe von Erfurt - Start der Wanderausstellung auf internationaler Tagung an der Universität Tel Aviv am 6. Januar | Erfurt.de

04.01.2013 11:00

Die weltweit einmaligen Zeugnisse jüdischen Lebens aus dem mittelalterlichen Erfurt werden auf einer internationalen Tagung in Tel Aviv in Vorträgen und einer Tafelausstellung vorgestellt, um sie in Israel bekannter zu machen und um Unterstützung bei der Beantragung des Titels "Unesco-Welterbe" zu werben.

Weiterlesen