Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Nachtaufnahme mit zwei Kirchen, dazwischen steht ein Weihnachtsbaum.
© Stadtverwaltung Erfurt

168. Erfurter Weihnachtsmarkt mit rund 1,75 Millionen Besuchern

27.12.2018 14:02

Der 168. Erfurter Weihnachtsmarkt, der am 27. November seine Pforten öffnete und bis zum 22. Dezember täglich zum Besuch einlud, wurde als einer der besten Europäischen Weihnachtsmärkte 2019 nominiert. Er erreichte mit 14.245 Stimmen Platz 5 beim Voting und wurde damit gleichzeitig schönster Weihnachtsmarkt Deutschlands. 2009 wurde der Erfurter Weihnachtsmarkt bei einer MDR-Umfrage schon einmal zum beliebtesten Weihnachtsmarkt Deutschlands gewählt.

Weiterlesen

grau-weißes modernes zweietagiges Gebäude
© Stadtverwaltung Erfurt / T. Günther

Umzug des Entwässerungsbetriebes

12.11.2018 09:33

Der Entwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Erfurt zieht in der Zeit vom 3. bis 14. Dezember 2018 vom Löberwallgraben 16 in das neue Betriebsgebäude „Zum Riedfeld 26“, Erfurt-Kühnhausen um.

Weiterlesen

Veränderung in der Geschäftsführung der KoWo

23.11.2018 12:30

Gesellschafter und der langjährige Geschäftsführer der KoWo, Friedrich Hermann, haben im gegenseitigen Einvernehmen entschieden, den noch bis zum 31.12.2019 laufenden Dienstvertrag zum 31.12.2018 zu beenden. Friedrich Hermann: „Ich bin sehr dankbar, dass ich über viele Jahre die Gelegenheit hatte, die KoWo aktiv und positiv von der drohenden Insolvenz zu einem modernen, gut aufgestellten und zukunftsfähigen Unternehmen zu gestalten.“

Weiterlesen

Fassade Angermuseum
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Ab sofort nutzbar: Audioguide für Kinder im Angermuseum Erfurt

09.11.2018 11:29

Dank der Ideen von drei Erfurter Schülerinnen und der Projektförderung der Erfurter Stadtwerke verfügt das Angermuseum Erfurt jetzt über Audioguides für Kinder.

Weiterlesen

Kanalbau im Wermutmühlenweg

09.10.2018 13:50

Im Auftrag des Entwässerungsbetriebes beabsichtigt das Tiefbau- und Verkehrsamt, im Wermutmühlenweg auf 660 Meter den Mischwassersammler zu erneuern. Der Kanal soll aufgrund seiner zu geringer Dimensionierung zwischen der Riethstraße und der Kolpingstraße neu verlegt werden. Die Baumaßnahme wird sich in drei Bauabschnitten vom Herbst 2018 bis zum Jahresende 2020 erstrecken.

Weiterlesen

Präsentierte CityCards
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

CityCards in Szene-Kneipen und Abfalltüten in den Wertstoffhöfen

28.09.2018 10:21

Die Landeshauptstadt Erfurt hat sich bereits zum zweiten Mal an der bundesweiten „Aktion Biotonne Deutschland“, die für mehr kompostierbare Küchenabfälle und weniger Plastik in der Biotonne wirbt, beteiligt. Neben der Verteilung der kostenfreien Bioabfalltüten selbst hatte die Stadt unter dem Motto „Macht die Biotonne plastikfrei!“ auch 15.000 Gratispostkarten, sogenannte CityCards an über 100 Locations der Gastronomie-Szene, in Bars, Kneipen oder Cafés und im Freizeitbereich auslegen lassen. Zudem wurden gemeinsam mit den großen Wohnungsunter-nehmen in vielen Haushalten Flyer zur Thematik verteilt.

Weiterlesen

Präsentierte Produkte
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Ludwig

Deutschland Fairgleicht in Erfurt

27.09.2018 08:06

Was so alles gebraucht wird in den deutschen Amtsstuben, damit die Verwaltung funktioniert, muss beschafft werden. Dabei wird sich in den meisten Kommunen nur nach den ökonomischen Aspekten orientiert. Kriterien, wie soziale und gerechte Bedingungen werden nicht oder zu wenig beachtet. Die Kampagne „Deutschland Fairgleicht“ zeigt daher regelmäßig Potentiale in und für die Kommunen auf, fair und nachhaltig zu beschaffen.

Weiterlesen

Zwei sich anschreiende Menschen.
© pixabay / Maklay62

Arbeit ist (nicht) alles?!

24.09.2018 11:00

Die Woche zur seelischen Gesundheit findet vom 15. bis 20. Oktober 2018 in der Landeshauptstadt Erfurt statt. Unter dem Titel „Arbeit ist (nicht) alles?!“ liegt der Schwerpunkt dieses Jahr auf der seelischen Gesundheit im Arbeitsleben.

Weiterlesen

Herbstlich geschmückter Stand eines Blumenhändlers
© Hans Peter Szyszka

Erfurts Cerealienmarkt: Garten-, Stauden- und Bauernmarkt auf dem Domplatz

12.09.2018 14:42

Die Farben des Herbstes genießen und auf dem Domplatz nach Herzenslust einkaufen: Das kann man auf dem Erfurter Cerealienmarkt am 14. und 15. September 2018, täglich von 7 bis 15 Uhr. Die altrömische Göttin des Ackerbaus „Ceres“ ist die Namensgeberin dieser Veranstaltung, die bereits zum 27. Mal stattfindet.

Weiterlesen

Volkshochschulkurse im Rahmen der Bildungsfreistellung

07.09.2018 09:49

Im Rahmen der Bildungsfreistellung lädt die Volkshochschule Erfurt vom 12. bis 13. November 2018 von 8:30 Uhr bis 14:45 Uhr zu dem Kleingruppenseminar „Souveräne Kommunikation in Konfliktsituationen“ ein. Konflikte gehören zu unserem Alltag und können nicht immer vermieden werden. Als besondere Eskalationsform kann sich in Teams auch Mobbing entwickeln. Im Seminar lernen die Teilnehmenden unter der Leitung des Dozenten René Knizia eigene Konfliktstile kennen, sie lernen, Kommunikationsprozesse zu verstehen und anzuwenden, von anderen Stilen zu lernen und Konfliktgespräche konstruktiv zu führen. Die Seminargebühr beträgt 64,00 EUR bzw. ermäßigt 51,20 EUR.

Weiterlesen

Kind mit Helm auf Elekto-Skateboard vor Bildwand
© Steve Bauerschmidt

Emils Weltreise

05.09.2018 09:29

Lernen, Spaß haben, Punkte sammeln und dabei noch die Welt erkunden. Das ermöglicht „Emils Weltreise“ – eine Projektreihe für Erfurter Schulen, die die Stadtwerke Erfurt gemeinsam mit dem Bildungspartner Lexsolar veranstalten. Thematisch dreht sich dabei alles rund um die Energiewende und erneuerbare Energien.

Weiterlesen

Sperrung am Nettelbeckufer

20.07.2018 10:53

Für das seit Mitte 2016 begonnene Regenüberlaufbecken Karlstraße startet ab 23. Juli 2018 ein weiterer wichtiger Bauabschnitt. Im Nettelbeckufer in Höhe der Häuser Nr. 22 und 23 wird ein etwa 12 m tiefes Trennbauwerk errichtet. Es wird künftig die Abwässer aus dem Hauptsammler 13 bei starken Regenereignissen über einen gleichzeitig zu errichtenden Düker unter der Gera dem Regenüberlaufbecken Karlstraße zuführen.

Weiterlesen

Kindertag mit der EVAG

30.05.2018 10:13

Es gibt viele Möglichkeiten, den Kindertag zu feiern. Wie wäre es mal mit einer Kindertagstour mit der EVAG, bei der kleine Fahrgäste Spannendes über Stadtbahn und Bus erfahren können?

Weiterlesen

Ein Arbeiter kniet auf einem Gerüst im Inneren eines Generators und montiert etwas.
© Siemens AG

Erleichterung nach Entscheidung zugunsten des Erfurter Siemens-Werkes

09.05.2018 13:29

Auch die Stadt Erfurt begrüßt die Entscheidung des Siemens-Konzerns zum Erhalt des Erfurter Werkes. „Wir sind sehr erleichtert, dass Siemens seine Verkaufsabsichten verworfen hat“, so Steffen Linnert, Beigeordneter für Bürgerservice, Sicherheit und Wirtschaft.

Weiterlesen

Gezeichnete Häuser
© R. Ortlepp/ IÖR

Wohlfühlen trotz Sommerhitze – Forschungsprojekt startet im Sommer. Messungen in Dresden und Erfurt

25.04.2018 12:25

Die ersten sehr warmen Tage hat der Frühling 2018 schon gebracht. Höchste Zeit also, im Projekt „HeatResilientCity“ in die Praxisphase zu starten. In Dresden-Gorbitz und der Erfurter Oststadt geht ein transdisziplinäres Forschungsteam der Frage nach, wie sich Wohnquartiere in Großstädten so gestalten lassen, dass das Leben dort auch bei sommerlichen Höchsttemperaturen angenehm bleibt.

Weiterlesen

Eine Frau erkärt jungen Leuten etwas an einer Ausstellungstafel
© Stadtverwaltung Erfurt/ D. Urban

Angebote für Gruppen in der Sonderausstellung über das KZ Buna-Monowitz

16.04.2018 14:03

Das Verhältnis von Wirtschaft und Nationalsozialismus wird in der Sonderausstellung „Die I.G. Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz“ im Erinnerungsort Topf & Söhne neu beleuchtet. Das Handeln der I. G. Farben, einer der weltgrößten Industriekonzerne, verdeutlicht, dass Topf & Söhne als Mittäter bei der Massenvernichtung der SS keine Ausnahme war.

Weiterlesen

Bundesweites Netzwerktreffen der Ökoprofit-Kommunen in Erfurt

11.04.2018 13:54

Der Klimawandel ist zum wichtigsten Treiber globaler Umweltveränderungen geworden – mit weitreichenden Auswirkungen auf Politik und Gesellschaft, auf Ökonomien und internationale Systeme. Auch in Erfurt wurden im Jahr 2017 die Folgen des Klimawandels deutlich spürbar. Er ist längst keine abstrakte Bedrohung mehr, schon jetzt muss vermehrt mit Sturmereignissen und Starkregen wie im Mai und Oktober des Jahres 2017 gerechnet werden. Deshalb engagiert sich die Stadt Erfurt seit nunmehr fast 20 Jahren aktiv für den Klimaschutz.

Weiterlesen

Zwei Männer versenken ein Rohr.
© Stadtverwaltung Erfurt

Grundsteinlegung in 6 Meter Tiefe

10.04.2018 16:13

In Erfurt wird viel gebaut und gebuddelt. Das riesengroße, tiefe Loch in der Karlstraße ist definitiv eine ganz besondere Baustelle. Hier entsteht gerade ein „RÜB“ – ein Regenüberlaufbecken. Und das nicht irgendwo, sondern unter dem Schulhof der Gemeinschaftsschule am Nordpark. Heute war Grundsteinlegung.

Weiterlesen


1 - 20 von 29