Bilder- und Fotostrecken

Übersicht und Archiv

Festungsgebäude mit Eingangsportal
© Stadtverwaltung Erfurt / Vitalik Gürtler

Das Kommandantenhaus – Eine Buga-Baustelle auf dem Petersberg

29.10.2019 16:05

Das historische Gebäude auf dem Petersberg wird mit der Buga 2021 zum zentralen Anlaufpunkt ausgebaut. Einen kleinen fotografischen Einblick in den momentanen Bauzustand haben wir zusammengestellt.

Ansehen

Blumenbeet vor Stadtkulisse
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Erfurts Stadtwappen blüht wieder auf

26.03.2019 16:29

Mit der alljährlichen städtischen Frühjahrsbepflanzung bekommt auch der Petersberghang seine Farbe wieder. Insgesamt 4500 „Tausendschön“ – gezüchtete Gänseblümchen – wurden in Form des Stadtwappens eingepflanzt. Zwei Drittel in Rot, der Rest in Weiß. Das Garten- und Friedhofsamt hatte mit seinen Auszubildenden bereits am Vortag die Erdfläche vorbereitet. Der Hang gehört zu den sogenannten Wechselbepflanzungsflächen im Stadtgebiet. Ab Mitte Mai werden die Gänseblümchen durch Sommerblumen ersetzt.

Ansehen

Vier Musiker und die Blumenkönigin.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Blumenschmuckwettbewerb 2018

22.02.2019 11:05

Es grünte und blühte prächtig im heißen Sommer Erfurts 2018 und lockte viele Touristen an. Der 27. Blumenschmuck- und Vorgartenwettbewerb der Stadt Erfurt fand am 29. November 2018 im Festsaal des Erfurter Rathauses mit der Prämierung der besten Teilnehmerbeiträge seinen Höhepunkt und seinen Abschluss. Die Erfurter Bürger hatten mit viel Engagement dazu beigetragen, dass Erfurt ein Stück bunter und schöner wurde. Die Stadtverwaltung, viele Geschäftsleute und Garten- und Landschaftsbaubetriebe der Region haben diese Aktion mit zahlreichen Sach- und Geldspenden unterstützt, damit aus den zahlreichen Einsendungen im öffentlichen Losverfahren am Abend die glücklichen Gewinner ermittelt werden konnten. Traditionell wurden dazu alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in das Erfurter Rathaus geladen. Das öffentliche Losverfahren wurde als besonderes Highlight durch die aktuell gewählte Blumenkönigin Julia Dombrowsky durchgeführt. Allen Teilnehmern und den Preisträgern, unter ihnen die drei Erstplatzierten Frau Schilder vom Verein Schönes Vieselbach e. V., Ingrid Lange und Gabriele Weinke, dankte der Amtsleiter des Garten- und Friedhofsamtes Dr. Sascha Döll für die zahlreichen Einsendungen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Anna Steinhardt und musikalisch umrahmt von der Gruppe Fracksausen GbR aus Arnstadt.Ein besonderer Dank gilt auch den Sponsoren, welche mit ihren zur Verfügung gestellten Preisen zur Prämierung Jahr für Jahr einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der Veranstaltung leisten. Die Organisatoren hoffen auch im Jahr 2019 auf eine rege Beteiligung am nunmehr 28. Blumenschmuck- und Vorgartenwettbewerb.

Ansehen

der Oberbürgermeister empfängt jeden Gast mit Handschlag am Eingang zum Rathausfestsaal
© Stadtverwaltung Erfurt

Neujahrsempfang 2019

05.02.2019 14:44

Auch in diesem Jahr lud Oberbürgermeister Andreas Bausewein zum Neujahrsempfang im Festsaal des Rathauses. Am 24. Januar begrüßte er zahlreiche geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Gesellschaft. Ein filmischer Rückblick in etwas mehr als 20 Minuten zeigte die städtischen Höhepunkte des Jahres 2018.

Ansehen

der Oberbürgermeister hält seine Rede
© Stadtverwaltung Erfurt

Neujahrsempfang 2018

26.01.2018 14:29

Am 18. Januar lud Oberbürgermeister Andreas Bausewein zum traditionellen Neujahrsempfang im Rathausfestsaal. Auch in diesem Jahr begrüßte er zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Gesellschaft. Ein rund 20-minütiges Video fasst die Höhepunkte des vergangenen Jahres zusammen.

Ansehen

Menschen im festlichen Ambiente.
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Blumenschmuckwettbewerb 2017

14.11.2017 13:30

Erfurter und Erfurterinnen mit „grünem Daumen“: Am 2. November fand im Rathausfestsaal der 26. Erfurter Blumenschmuck- und Vorgartenwettbewerb mit der Prämierung der besten Teilnehmerbeiträge seinen Höhepunkt und seinen Abschluss. Teilnehmer und Preisträger hatten über den Sommer mit viel Engagement dazu beigetragen, dass Erfurt ein Stück bunter und schöner wurde. Die Verwaltung sowie Garten- und Landschaftsbaubetriebe der Region hatten die Aktion mit zahlreichen Sach- und Geldspenden unterstützt. Über den 1. Preis konnte sich Pia Finke freuen. Der 2. Preis ging an Regina Menger und der dritte an Gerti und Manfred Lautenbach.

Ansehen

Park im Morgengrauen, Frau joggt
© Stadtverwaltung Erfurt/ Vitalik Gürtler

Projekte des Garten- und Friedhofsamtes im Stadtgebiet

15.09.2017 04:04

Das Garten- und Friedhofsamt der Stadtverwaltung Erfurt blickt auf eine lange Geschichte zurück, in deren Zeitspanne schon zahlreiche Auszubildende unterwiesen, gelehrt und in Projekte eingebunden wurden. Diese Projekte wurden genauestens dokumentiert – und das nicht nur in schriftlicher Form. Viele Bilder haben die Verantwortlichen über Jahre hinweg gesammelt, um auch den jungen Menschen ihre geleistete Arbeit im gesamten Stadtgebiet vor Augen halten zu können. Unter der Aufsicht der Ausbildungsleiter und -beauftragten entstand so mit der Zeit ein buntes Stadtbild voller Neuerungen, sei es der Friedhof in Vieselbach oder das Allzeitprojekt Dendrologischer Garten: Überall wird gebaut und somit verschönert. Erfurt ist und bleibt grün!

Ansehen

Fünf Personen stehen zum Gruppenbild nebeneinander, drei halten Blumen und einen großen weißen Briefumschlag als Geschenke in den Händen.
© Stadtverwaltung Erfurt

Blumenschmuckwettbewerb 2016

02.12.2016 11:20

Erfurt sollte auch in diesem Jahr wieder grünen und blühen und viele Touristen anlocken. Zahlreiche Blumenfreunde haben sich daher am Erfurter Blumenschmuck- und Vorgartenwettbewerb beteiligt. Den Teilnehmern und den Preisträgern dankte der Amtsleiter des Garten- und Friedhofsamtes, Wolfgang Schwarz, während einer Festveranstaltung im Rathausfestsaal herzlich.

Ansehen

Eine Baustelle mit der Schalung für den neuen Brückenüberbau
© Stadtverwaltung Erfurt

Rathausbrücken: Baufortschritt Sommer 2016

04.10.2016 14:27

Der Neubau der westlichen Brücke nimmt langsam Form an. Der Breitstrom wird während der Bauphase in einem Stahlrohr geführt. Die beiden Widerlager befinden sich im Bau, und die Baugrube wird parallel dazu für die Errichtung des Lehrgerüstes vorbereitet. Nach wie vor liegen Arbeiten gut im Zeitplan, so dass zum Weihnachtsmarkt 2016 beide Brücken im Rohbau fertig sind und die Besucher den Straßenzug Rathausbrücke nutzen können. Im Frühjahr 2017 werden die Arbeiten zur Fertigstellung der Brücken fortgesetzt. Dann bekommt auch der Zugang zur Mikwe ein neues Gesicht.

Ansehen

Computeranimation der geplanten zukünftigen Perspektive vom Flutgraben bei Tag
© Machleit GmbH; Mola+Winkelmüller Architekten GmbH BDA, sinai Farus. Schroll. Schwarz. Freiraumplanung+Projektsteuerung GmbH

ICE-City Erfurt: Vision eines neuen Stadtteils

31.03.2016 09:11

Im Jahr 2017 wird die Kreuzung der ICE-Strecken Berlin – München und Frankfurt/Main – Dresden in Erfurt ihren Regelbetrieb aufnehmen. Um die sich daraus ergebenden Entwicklungspotenziale zu erschließen, sollen die um den Hauptbahnhof liegenden Brachflächen zur ICE-City Ost entwickelt werden.

Ansehen


1 - 10 von 24