Genehmigung für Gefahrguttransporte nach Gefahrgutverordnung für Straße und Eisenbahn (GGVSE)

Information zu der Leistung

Erteilen einer Genehmigung für Gefahrguttransporte nach Gefahrgutverordnung für Straße und Eisenbahn (GGVSE)

Benötigte Unterlagen

  • schriftlicher Antrag mit Fahrstrecke, Transportgut und Zeitpunkt der Fahrt 
  • Fahrzeugschein

Kosten

z. Zt. gem. GGKostV bis75,00 EUR, ggf. zzgl. Arbeitsaufwand

Ansprechpartner

Eulitz
Sachbearbeiter
Woitok
Sachbearbeiter

Weitere Leistungen in der Kategorie Straße, Tiefbau, verkehrsrechtliche Anordnungen und Genehmigungen