Neugestaltung Fußgängerzone Berliner Platz

Das einst als Vorzeigeobjekt für die Stadtplanung der DDR geltende Wohngebiet Berliner Platz mit seiner großzügigen Fußgängerzone ist in die Jahre gekommen und dringend sanierungsbedürftig. Ziel ist es, den öffentlichen Raum wieder attraktiv zu gestalten. Ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Barrierefreiheit gelegt.

Am 23. April 2018 ging es los, zwei Jahre wird es aller Voraussicht nach dauern, bis die rund 460 Meter lange Fußgängerzone am Berliner Platz komplett runderneuert den Anwohnern übergeben werden kann.