UVE-Datenerfassung

Die wesentliche Grundlage des umweltorientierten Verkehrsmanagements bilden aktuelle Daten zum Verkehrsgeschehen sowie zur Meteorologie- und Luftschadstoffsituation.

Station mit Sensoren
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
Gerätekasten mit Sensoren hängt an einem Baum in der Nähe einer Straße
Foto: UVE-Datenerfassung: Schillerstraße Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Diese Daten werden möglichst flächendeckend im Stadtgebiet der Landeshauptstadt Erfurt mittels Detektoren und Sensoren erfasst. Neben einer in höchstem Maße exakten und zuverlässigen Datenerfassung liegt auch ein besonderer Wert auf kurzen Erfassungszyklen, um möglichst schnell auf Situationsänderungen reagieren zu können.

Hinsichtlich der Verkehrsdaten sind nachfolgende Kenngrößen relevant:

  • Verkehrsbelastung (klassifiziert nach Fahrzeugart)
  • mittlere Reisegeschwindigkeit
  • Parkraumbelegung

In Bezug auf die Meteorologie werden nachfolgende Daten erhoben:

  • Lufttemperatur, Luftdruck, Luftfeuchte
  • Windrichtung, Windgeschwindigkeit

Zur Beurteilung der Luftschadstoffsituation sind nachfolgende Daten essenziel:

  • Messwerte relevanter Luftschadstoffe (NO2, O3, PM10)