Gewährung von Förderungen für Selbsthilfegruppen

Benötigte Unterlagen

Antrag

Kosten

keine

Weiterführende Informationen

Die Förderung der Selbsthilfe erfolgt auf der Grundlage des Statuts der KISS in Verbindung mit den Fördergrundsätzen. Grundlage für die Förderung der Stellen nach § 16e SGB II ist das Programm "Arbeit für Erfurt" der Landeshauptstadt.

Ansprechpartner

Frau Dr. Sigusch
Sachbearbeiterin
workTel. +49 361 655-4205/4206+49 361 655-4205/4206faxFax +49 361 655-4209