Wohnumfeld: Kinder- und Jugendbefragung 2017

Zufriedenheit mit dem Wohngebiet

Die Grafik zeigt die Zufriedenheit der Kinder und Jugendlichen mit dem Wohngebiet, in dem sie wohnen.
Grafik: Zufriedenheit mit dem Wohngebiet Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung

Aus der Frage, wie gern die Kinder und Jugendlichen in ihren Wohngebieten leben, ergab sich, dass mehr als die Hälfte (61 Prozent) sehr gern in ihrem Wohngebiet lebt und 25 Prozent eher gern in ihrem Wohngebiet  leben. Ein kleiner Anteil von insgesamt drei Prozent lebt eher ungern oder gar nicht gern in seinem Wohngebiet.

Zufriedenheit mit einzelnen Aspekten im Wohngebiet

Die Grafik zeigt die Zufriedenheit der Kinder und Jugendlichen mit einzelnen Aspekten in ihrem Wohngebiet.
Grafik: Zufriedenheit mit einzelnen Aspekten im Wohngebiet Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung

Bei der Befragung nach der Zufriedenheit mit einzelnen Aspekten im Wohngebiet zeigte sich, dass die Mehrheit aller Kinder mit den meisten Aspekten zufrieden sind. Besonders hoch (80 Prozent) ist die Zufriedenheit mit der Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel wie Bus/Bahn. Vergleichsweise unzufrieden waren die Kinder und Jugendlichen mit den Sport- und Freizeitmöglichkeiten (20 und 19 Prozent).