Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Zur Todesursache von Löwenkater Bagani

30.07.2018 15:12

Der am 20. Juli 2018 vollkommen unerwartet verstorbene Löwenkater Bagani ist an plötzlichem Herz-Kreislaufversagen gestorben. Das teilte das Institut für Veterinär-Pathologie der Universität Leipzig mit, in das Bagani gebracht worden war.

Weiterlesen

Ein Löwe liegt im Grünen.
© Thüringer Zoopark Erfurt

Todesursache von Löwenkater Bagani weiterhin unklar

25.07.2018 14:39

Zur Todesursache des am vergangenen Freitag völlig unerwartet verstorbenen Löwenkaters Bagani gibt es bislang keine wesentlichen Erkenntnisse. Lediglich ein verschluckter Fremdkörper konnte ausgeschlossen werden.

Weiterlesen

Ein Löwe liegt im Grünen.
© Thüringer Zoopark Erfurt

Löwenkater Bagani unerwartet verstorben

20.07.2018 13:11

Der Thüringer Zoopark Erfurt trauert um seinen Löwenkater Bagani. Heute Morgen fanden die Tierpfleger den regungslosen Löwen in seinem Gehege.

Weiterlesen

Ein junger Mann erklärt Besucherinnen und Besuchern etwas in einer Ausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt

Geschichte im Dialog – Interkulturelle Projekte am Erinnerungsort Topf & Söhne mit Spirit of Football e. V.

12.07.2018 16:04

Ab Schuljahresbeginn bietet der Erinnerungsort Topf & Söhne dank der Förderung durch die Bundeszentrale für politische Bildung und das Landesprogramm „Denk bunt“ wieder Bildungsprojekte für Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Fluchterfahrung an.

Weiterlesen

Junge Menschen am Infotisch
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

Klimaschutz im Kleinen: Studentische Ideen für eine bessere Welt

12.07.2018 12:11

Gestern fand die Projektmesse des Studium Fundamentale Nachhaltigkeit der Universität Erfurt statt. In Mikroprojekten verschiedener Partner und Institutionen haben sich die Studierenden verschiedenen Aspekten nachhaltigen Lebens gewidmet. Mit dabei war auch wieder der NaturErlebnisGarten Fuchsfarm der Landeshauptstadt Erfurt.

Weiterlesen

Erstmals Pendlerwochen in Erfurt

11.07.2018 11:55

Gegenwärtig pendeln 125.000 Thüringerinnen und Thüringer zum Arbeiten in andere Bundesländer. Zugleich wird der Mangel an Fachkräften auch hierzulande immer deutlicher. Für Arbeitnehmer, die auf den heimischen Arbeitsmarkt zurückkehren möchten, finden nun erstmals in Erfurt Pendlerwochen statt. De Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF) unterbreitet dazu mehrtägige Beratungsangebote. Menschen, die nicht (mehr) im Freistaat arbeiten, können sich über Chancen und Optionen für ihre Rückkehr auf den heimischen Arbeitsmarkt informieren. Fokus ist die Stadt Erfurt, wo viele Firmen dringend Fachkräfte suchen.

Weiterlesen

Graphisch gestaltete Postkarte
© Nachhaltigkeitsbeirat Thüringen

„Aus Alt mach Neu“: Frische Ideen gegen Ressourcenverschwendung

06.07.2018 09:28

Der Thüringer Nachhaltigkeitsbeirat ruft ab dem 15. Juni Jugendliche zwischen 13 und 25 Jahren auf, Projekte für den ersten Thüringer Jugendpreis Nachhaltigkeit einzureichen. Auf die Bewerberinnen und Bewerber des Nachhaltigkeitspreises warten Preisgelder in Höhe von insgesamt 5.000 Euro.

Weiterlesen

Eine Visualisierung von einem 7-geschossigen Gebäude mit mioderner 3-D-Fassade
© Homuth+Partner Architekten

Zukunft für das ehemalige TA-Hochhaus gesichert

04.07.2018 13:12

Seit 1993 ist das ehemalige TA-Hochhaus am Juri-Gagarin-Ring ungenutzt und düstert so vor sich hin. Jetzt hat es eine Zukunft: Die CG Gruppe schafft hier Wohnungen. „Erfurt ist eine Perle, die uns schon lange beschäftigt. Die Dynamik, die hier nicht erst mit der ICE-Strecke Einzug gehalten hat, ist beeindruckend und das Ergebnis einer kontinuierlichen Stadt- und Landespolitik. Ich freue mich, dass wir zur Entwicklung dieser Stadt nun auch sehr unmittelbar etwas beitragen können“, Christoph Gröner, Vorstandsvorsitzender der CG Gruppe heute im Rathaus bei der Präsentation des Projektes.

Weiterlesen

3 Männer bestaunen technisches Gerät aus der Bionik
© Stadtverwaltung Erfurt

Neue Wege bei der Fachkräftesicherung

04.07.2018 12:02

Steffen Linnert, Beigeordneter für Bürgerservice, Sicherheit und Wirtschaft, besuchte die Andreas-Gordon-Schule in Erfurt zum Projekt „Bionik an Schulen der Impulsregion“.

Weiterlesen

Zwei Männer in einem Saal, einer sitzt und trägt seinen Namen in ein Buch ein, der andere Mann steht dahinter.
© Stadtverwaltung Erfurt

Botschafter mit Faible für Kommunalpartnerschaften

04.07.2018 08:39

Edgardo Malaroda, Botschafter Argentiniens in Berlin, trug sich gestern im Rahmen seiner Erfurt-Visite in das Goldene Buch der Stadt ein. Empfangen wurde er nach alter Tradition von Oberbürgermeister Andreas Bausewein, Beigeordneten und Vertretern des Stadtrates in der „guten Stube“ des Rathauses, dem alt-ehrwürdigen Festsaal.

Weiterlesen

14. Erfurter TechnologieDialog – Save the Date: 19.11.2018

03.07.2018 15:00

Der 14. Erfurter TechnologieDialog findet am 19. November 2018 um 18:00 Uhr im Festsaal des Rathauses der Stadt Erfurt statt. Dieses Jahr mit dem Thema „Generative Fertigungsverfahren auf Metallbasis (3D-Druck)".

Weiterlesen