Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den simulierten Brand des ICEs mit Löschwasser.
© Stadtverwaltung Erfurt

Einsatzübung im Augustaburgtunnel

13.06.2017 15:27

Am vergangenen Samstag probten die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Bundespolizei, Landespolizei und dem Notfall-Management der Deutschen Bahn ihr Zusammenwirken im Katastrophenfall. Dazu wurde eine Notfallsituation auf der ICE-Neubaustrecke im Bereich der Landeshauptstadt Erfurt und dem Landkreis Gotha – genauer gesagt im Augustaburgtunnel – simuliert. Diese Übung war notwendig, damit die Strecke im Dezember in Betrieb genommen werden kann.

Weiterlesen

Benefizspiel in Bischleben

26.05.2017 13:59

Anpfiff für einen guten Zweck – unter diesem Motto tritt die Stadtauswahl am morgigen Samstag wieder gegen den Ball. Anstoß für das Benefizspiel gegen den Sportverein Bischleben ist um 14 Uhr auf dem Rasenplatz am Hamburger Berg 4.

Weiterlesen

Zwei Herren im Anzug halten einen überdiemensionierten Spendenscheck in Höhe von 53195 Euro in die Kamera, im Hintergrund sieht man einen gut gefüllten Saal.
© Stadtverwaltung Erfurt

Sparkasse Mittelthüringen spendet über 53.000 Euro für Vereine

25.05.2017 10:00

Im Rahmen einer großen Spendenübergabe unterstützt die Sparkasse Mittelthüringen die Vereinsarbeit in den Erfurter Ortsteilen mit insgesamt 53.195 Euro. Gestern empfingen Dieter Bauhaus, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mittelthüringen, Oberbürgermeister Andreas Bausewein und Frank Wenzel, Beauftragter für Ortsteile und Ehrenamt, die Vereinsvertreter und Ortsteilbürgermeister im Festsaal des Erfurter Rathauses.

Weiterlesen

50Hertz startet Infotour für den Umbau der 380-kV-Freileitung Pulgar – Vieselbach

12.05.2017 08:52

Die 380-kV-Leitung zwischen den Umspannwerken Vieselbach und Pulgar (bei Leipzig) soll verstärkt und umgebaut werden. In den vergangenen Wochen hatte der Netzbetreiber 50Hertz zu diesem Vorhaben den Stadtratsausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt informiert. Nun bereitet das Unternehmen die Antragsstellung für die notwendige Bundesfachplanung vor.

Weiterlesen

Pilgermuschel und Herbergszeichen in einer Hand
© Thomas Barth, Cavertitz

Auf der Suche nach dem Glück: Ausstellung zum Thema „Pilgern“ im Volkskundemuseum

09.05.2017 17:03

Hape Kerkelings Bestseller „Ich bin dann mal weg“ brachte in Deutschland das Pilgern seit 2006 unüberhörbar ins Gespräch. Doch schon seit den 1990er Jahren steigt die Zahl der Pilger konstant an. Pilger-Erfahrung zu haben, das gehört mittlerweile schon fast zum guten Ton – wieder einmal, denn Pilgern hat Tradition: Über Jahrhunderte, weltweit, religions- und standesübergreifend gehörte es zur Alltagskultur.

Weiterlesen

Junger Lebensretter belobigt

08.05.2017 15:31

Der 14-jährige Schüler Eric Obergfell ging Fahrspuren und einem zerbrochenem Gartenzaun nach. So wurde er auf einen schwer einsehbaren Unfallort aufmerksam. Er informierte erst den Vater, anschließend Rettungsdienst und Polizei und rettet so der bewusstlosen Unfallfahrerin das Leben.

Weiterlesen

Dialogmobil informiert zur 380-kV-Freileitung

04.05.2017 09:01

Über die Verstärkung der 380-Kilovolt-Freileitung zwischen den Umspannwerken Pulgar (bei Leipzig) in Sachsen und Vieselbach (bei Erfurt) in Thüringen informiert jetzt ein Dialogmobil.

Weiterlesen

Erwicon-Delegation aus Erfurter Wirtschaftsförderung und regionalen Unternehmen auf der Hannover Messe 2017

26.04.2017 08:13

Vom 24. bis 28. April 2017 findet mit der Hannover Messe eine der weltweit größten Industrie- und Technologiemessen statt. In Vorbereitung des Wirtschaftskongresses Erwicon reisen der Erfurter Wirtschaftsbeigeordnete Steffen Linnert und die Erfurter Wirtschaftsförderung mit Unternehmern und Multiplikatoren aus Erfurt und umliegenden Städten und Landkreisen nach Hannover. Für kurzfristig interessierte Unternehmen stehen noch einige wenige Plätze zur Verfügung.

Weiterlesen

Kinder graben ein Pflanzloch, eine Frau, rechts im Bild, hilft beim Graben.
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

Ein kleiner „Lutherin-Baum“ im Naturerlebnisgarten

25.04.2017 16:29

Heute, am 25. April, dem deutschlandweiten „Tag des Baumes“, haben Kinder der Kita „Steigerburg“ gemeinsam mit Kathrin Hoyer, der Umweltbeigeordneten und Jörg Lummitsch, dem Amtsleiter des Umwelt- und Naturschutzamtes, im Naturerlebnisgarten Fuchsfarm eine Elsbeere, den Baum des Jahres 2011, gepflanzt.

Weiterlesen

Kinder beim Baumpflanzen.
© QUNDIS

Kinder-Aktionstag für die Umwelt: Vogel-Kirsche, Berg-Ahorn und Spitzahorn wachsen nun bei Erfurt-Linderbach

11.04.2017 17:31

Die internationale Umwelt-Initiative Plant-for-the-Planet und die Erfurter Firma QUNDIS hatten Anfang April zu einem Kinder-Aktionstag für die Umwelt eingeladen. Mit von der Partie waren die Thüringer Umweltministerin Anja Siegesmund und das Gartenamt der Landeshauptstadt: „Eine solche Aktion ist genau das Richtige, um die junge Generation an die Themen Klimawandel und Umweltschutz heranzuführen. Dabei zählt jeder einzelne Baum und jede helfende Hand“, so Siegesmund. Davon waren auch die Mitarbeiter der Abteilung Landwirtschaft und Forsten des Garten- und Friedhofsamtes überzeugt, denn sie hatten bereits im Vorfeld die zu pflanzenden Bäume ausgewählt, rechtzeitig bereitgestellt und natürlich auch die Pflanzlöcher ausgehoben.

Weiterlesen

Müllauto und Müllmänner in Aktion
© SWE Stadtwirtschaft GmbH

Verschiebung der Entsorgungstouren zu Ostern 2017

05.04.2017 11:29

Bei den Entsorgungsterminen für Hausmüll (graue Tonne), Bioabfall (braune Tonne), Papier (blaue Tonne) und Leichtverpackungen (gelbe Tonne/gelber Sack) in der gesamten Stadt Erfurt ist Folgendes zu beachten:

Weiterlesen

Das Erfurter Rathaus bei Nacht mit angestrahlter Fassade
© Stadtverwaltung Erfurt

„Licht aus!“: 12 repräsentative Erfurter Gebäude werden am Samstag für 60 Minuten in Dunkelheit versinken

24.03.2017 11:52

Morgen, am Samstag, dem 25. März, heißt es zur „Earth Hour“ (deutsch: Stunde der Erde) zwischen 20:30 und 21:30 Uhr zum elften Mal für Millionen Menschen weltweit, wie auch in der Landeshauptstadt Erfurt „Licht aus!“

Weiterlesen

„Nebenan angekommen – engagierte Nachbarschaft für eine starke Willkommenskultur in Thüringen“ für das Jahr 2017

14.03.2017 13:09

Lokale Vereine können sich um eine Projektförderung bewerben. Ausgereicht werden neun mal eintausend Euro. Die Mittel werden bereitgestellt vom Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sowie vom Thüringer Ministerium für Migration, Verbraucherschutz und Justiz.

Weiterlesen

Ein Mann mit Amtskette um den Hals übergibt einem anderen Mann Blumen, ein Geschenk und eine Urkunde.
© Stadtverwaltung Erfurt

Erfurt hat einen neuen Ehrenbürger

13.03.2017 10:59

Die Landeshauptstadt Erfurt hat einen neuen Ehrenbürger. In einer festlichen Sitzung des Stadtrates am vergangenen Samstag wurde Manfred Ruge für seine Verdienste zum Wohle seiner Heimatstadt das Ehrenbürgerrecht verliehen.

Weiterlesen

Ein Mann gratuliert einem anderen Mann und überreicht ihm einen Blumenstrauß
© Stadtverwaltung Erfurt

Stadtrat wählt neuen Beigeordneten

09.03.2017 19:01

In seiner Sitzung am Mittwoch wählten die Mitglieder des Erfurter Stadtrates Steffen Linnert zum neuen Beigeordneten für Bürgerservice und Sicherheit.

Weiterlesen

Öffnungszeiten im Sachgebiet Betreuungswesen

28.02.2017 14:38

Aus gegebenem Anlass weisen wir auf die seit September gültigen Öffnungszeiten des Sachgebietes Betreuungswesen im Amt für Soziales und Gesundheit hin.

Weiterlesen

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung am Rosenmontag

27.02.2017 11:53

Die Ämter und Eigenbetriebe der Stadtverwaltung Erfurt sind am 27. Februar, sofern die regulären Sprech- und Öffnungszeiten nicht eher enden, bis 13:00 Uhr erreichbar.

Weiterlesen

Zwei Herren im Gespräch. Im Hintergrund eine Infotafel.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Stromspar-Check und Energiespar-Schulen

03.02.2017 13:16

Es sind im Durchschnitt 30 Schulen, die seit über 12 Jahren regelmäßig am Projekt „Erfurter Schulen sparen Energie“ teilnehmen. Die Schüler haben mit wechselndem Erfolg seither schon etwa 176.000 Euro eingespart. „Wichtig war den Mädchen und Jungen“, so Kathrin Hoyer, Beigeordnete für Wirtschaft und Umwelt der Landeshauptstadt Erfurt, „entweder durch Veränderung des Verhaltens direkt Energie einzusparen, oder, durch kreative Ideen, indirekt, zum Beispiel durch Müllvermeidung oder weniger Papierverbrauch Kosten zu vermeiden“. In der heutigen Zeit sei es äußerst wichtig, so Hoyer, die Menschen fürs Energiesparen zu begeistern, umso mehr freue sie sich, dass seit über drei Jahren auch Haushalte mit geringem Einkommen durch gezielte Energieberatung, den sogenannten „Stromspar-Check“, bares Geld sparen können.

Weiterlesen

Durch Collagen gestaltete Ausstellungskartons.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

1000 Gulden Vermögen durch Waidhandel: Ausstellungsführung berichtet am Sonntag über Erfurts Blütezeit im 16. Jahrhundert

20.01.2017 13:00

Leider wissen wir heute nicht mehr, wer entdeckt hatte, dass man mit den Blättern der Waidpflanze blau färben kann. Klar ist allerdings, dass schon die ägyptischen Färber im 3. Jahrtausend vor Christus die Pflanze und ihre Inhaltsstoffe zum Färben von Mumienbändern nutzten, die bekanntlich von Pilzen und Bakterien verschont bleiben sollten.

Weiterlesen


21 - 40 von 42