Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Das Bild zeigt rechts das Jüdische Museum Frankfurt und links ein modernes weißes Gebäude, davor eine Grünfläche.
© Staab Architekten/Stadt Frankfurt/dpa, FR

„Die Erneuerung des Jüdischen Museums Frankfurt“: „Arain! Der Erfurter Synagogenabend“ mit Mirjam Wenzel am 5. Februar | Erfurt.de

31.01.2019 15:34

Ein lebendiges, offenes und international vernetztes Museum, in dem die Vielfalt jüdischer Kultur und deren Geschichte erfahrbar wird – für diese Vision möchte Dr. Mirjam Wenzel die Öffentlichkeit begeistern. Am 5. Februar um 19:30 Uhr stellt die Direktorin die Umgestaltung des Jüdischen Museums Frankfurt in der Alten Synagoge Erfurt vor.

Weiterlesen

Radwegebau Arnstädter Straße | Erfurt.de

31.01.2019 13:12

Im Februar werden in Vorbereitung auf den Bau eines Radweges zwischen der Friedrich-List-Straße und der Schillerstraße stadteinwärts Baumfällarbeiten durchgeführt.

Weiterlesen

Zwei Hände umfassen eine kleine Menge Erde, in der ein Setzling steckt.
© Maksim Pasko/Fotolia

Gewährung von Zuschüssen zur Förderung von Maßnahmen des Umwelt- und Naturschutzes | Erfurt.de

31.01.2019 09:37

Die Landeshauptstadt Erfurt beabsichtigt, auch in diesem Jahr wieder Vereine, Umweltgruppen und Personen, die sich für Maßnahmen des Umwelt- und Naturschutzes engagieren, mit einer Förderung bei ihren jeweiligen Vorhaben zu unterstützen.

Weiterlesen

Stadtverwaltung informiert über Kontrollergebnisse der amtlichen Lebensmittelüberwachung | Erfurt.de

31.01.2019 09:34

Aufgrund des im Jahr 2012 neu verabschiedeten Verbraucherinformationsgesetzes (VIG) müssen amtliche Kontrollergebnisse der Lebensmittelüberwachung über alle Messungen, die Grenzwerte, Höchstmengen oder Höchstgehalte betreffen oder Verstöße gegen Hygienevorschriften oder Täuschungen auf Anfrage von den Behörden herausgegeben werden.

Weiterlesen

Zahlreiche erste Preise und für Erfurter Musikschüler beim 56. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ | Erfurt.de

31.01.2019 08:32

Alljährlich im Januar treffen sich die besten jungen Musiker in ganz Deutschland zur ersten Stufe des Wettbewerbes „Jugend musiziert“. Dieser unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten stehende Wettbewerb wird in drei Runden – Regional-, Landes-, und Bundeswettbewerb – ausgetragen und bietet den jugendlichen Musikern die Gelegenheit, ihr Können zu präsentieren und sich mit den Besten aus anderen Musikschulen zu messen.

Weiterlesen

Schreibwettbewerb „Erfurter Federlesen“ geht in die 23. Runde | Erfurt.de

30.01.2019 11:44

Erneut treten kreative Freizeitautoren, die gern ihre Fiktionen oder Erlebnisse zu Papier bringen, in den künstlerischen Wettstreit. Das 2019er Thema lautet „Das war mir eine Lehre! – Erfahrungen und Missgeschicke mit überraschenden Auswirkungen“. Gefragt sind ernste oder humorvolle Texte über die harte Schule des Lebens und die Lehren, die daraus (nicht?) zu ziehen sind.

Weiterlesen

Neue Selbsthilfegruppen in Gründung | Erfurt.de

30.01.2019 11:25

In Selbsthilfegruppen finden Menschen in gleichen oder ähnlichen Lebenslagen zueinander, um mit vereinten Kräften die gesundheitlichen und/oder sozialen Probleme anzugehen.

Weiterlesen

„Fledermauskünstler“ werden gesucht | Erfurt.de

30.01.2019 10:08

Die Kinder- und Jugendbibliothek der Stadt- und Regionalbibliothek in der Marktstraße 21 und die Stiftung „Fledermaus“ in Erfurt rufen gemeinsam zum fleißigen Fledermausmalen auf.

Weiterlesen

Ortsentwässerung in Azmannsdorf | Erfurt.de

30.01.2019 08:55

Der Entwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Erfurt beabsichtigt, ab 4. Februar bis Ende Oktober dieses Jahres im Rahmen der Ortsentwässerung Azmannsdorf in der Straße „Zur Werth“ Kanal- und Straßenbauarbeiten durchzuführen.

Weiterlesen

Junges Mädchen als Silhouette auf einem Berg im Sonnenuntergang
© Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Meditieren oder Zähnefletschen? | Erfurt.de

29.01.2019 09:23

Am 8. Februar um 15:30 Uhr wird die Frage „Meditieren oder Zähnefletschen?“ die Literaturauswahl bestimmen, wenn die Stadtbibliothek am Domplatz wieder herzlich einlädt zu einer Veranstaltung aus der Reihe „Auch wer lesen kann, hört gerne zu“.

Weiterlesen

Zu sehen sind ein computergenerierter Innenraum mit schmucklosen Wänden und das Lesepult aus gotischen Bögen.
© Stadt Köln, LVR-Jüdisches Museum, TU Darmstadt, Architectura Virtualis GmbH

„Synagogen in Deutschland. Eine virtuelle Rekonstruktion“: Vortrag in der Alten Synagoge | Erfurt.de

28.01.2019 16:31

Am Donnerstag, dem 31. Januar 2019, um 19:30 Uhr bietet Marc Grellert von der Technischen Universität Darmstadt unter dem Thema „Synagogen in Deutschland. Eine virtuelle Rekonstruktion“ einen Einblick in seine „Werkstatt“.

Weiterlesen

Frauen und Männer stehen vor der Eingangstür des Erinnerungsortes
© Stadtverwaltung Erfurt/Topf & Söhne

Geschichtsvermittlung zur Shoah als interkulturelle Begegnung: Projekte im Erinnerungsort gehen 2019 weiter | Erfurt.de

25.01.2019 14:31

Verständnisorientierte Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus trifft auch 2019 wieder auf Fairplay-Fußball: Die Bildungsprojekte für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund des Erinnerungsortes Topf & Söhne und des Fußball- und Bildungsvereins Spirit of Football e. V. werden im vierten Jahr durch den Förderkreis Erinnerungsort Topf & Söhne e. V. ermöglicht und durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Kooperationspartner ist die Landeszentrale für politische Bildung Thüringen.

Weiterlesen


1 - 20 von 62