Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Demonstrationsstände vor der Holzwerkstatt der Umweltbildungsstätte während des Familientages. Viele Eltern und Kinder stehen dicht gedrängt, um den Mitarbeitern bei der Holzbearbeitung zuzuschauen und selbst mitzubasteln.
© Stadtverwaltung Erfurt

Engagiert für Natur und Umwelt: Freiwilliges Ökologisches Jahr auf der Erfurter Fuchsfarm

14.03.2019 10:09

Für alle, die zwischen 16 und 26 Jahre alt sind und einmal eine Auszeit brauchen, nach der Schule etwas anderes machen, spannende Dinge erleben oder in der Natur und mit Kindern arbeiten wollen, ist ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) auf der Erfurter Fuchsfarm genau das Richtige.

Weiterlesen

Verkehrssicherheit herstellen

04.03.2019 15:12

Die Fällzeit ist Ende Februar zu Ende gegangen. Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist das Garten- und Friedhofsamt gezwungen, weitere Fällungen vorzunehmen. Es handelt sich dabei um Fällungen in Schwerborn, auf dem Parkplatz am Zoo, in der Grünanlage Bonhoeffer Straße, in der Cyriakstraße sowie in Kindergärten verteilt im Stadtgebiet.

Weiterlesen

Sechs Personen diskutieren, im Hintergrund Fototafel und Planunterlagen.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Klimawandel erfordert ein wirksames Umdenken

04.03.2019 13:51

Kürzlich trafen sich weit über 30 Baumexperten und -expertinnen, Vertreter und Vertreterinnen von Parteien oder Wählerinitiativen, Wohnungsbaugenossenschaften, Naturschutzverbänden, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Planungsbüros und Bürgerinitiativen im Erfurter Umweltamt, um im Rahmen des städtischen Projekts „Stadtgrün im Klimawandel (SiKEF)“ über die Begrünung von Modellquartieren zu diskutieren.

Weiterlesen

Zwei Männer beim Einschlagen eines Krötenzaunes
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Der Frühling kommt – die Kröten auch

27.02.2019 11:37

Nach dem letzten Aufbäumen des Winters und sehr frostigen Temperaturen hat der lang ersehnte Frühling den Temperaturen nach schon begonnen. Frisches Grün sprießt, die Blüten der Frühjahrsblüher sind nicht zu übersehen.

Weiterlesen

Farbig gestaltetes Logo in siebzehn Einzelteilen
© Vereinte Nationen

Landeshauptstadt fördert nachhaltige Projekte – Anträge kann man bis 31. März einreichen

27.02.2019 10:09

Vorbehaltlich der Bestätigung des städtischen Haushaltes für das Jahr 2019 können auch für dieses Jahr wieder Fördermittel für Projekte, Maßnahmen und Initiativen im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung und der Lokalen Agenda 21 bis zum 31. März 2019 beantragt werden. Die Fördersumme insgesamt beträgt in diesem Jahr voraussichtlich 15.000 Euro.

Weiterlesen

Baumfäll- und -pflegearbeiten an Gewässern zweiter Ordnung

21.02.2019 14:07

Voraussichtlich vom 26.02. bis 28.02.2019 werden im Bereich der Insel im Breitstrom zwischen der Brücke Schlösserstraße und der Rathausbrücke Baumpflegearbeiten an den Kopfweiden durchgeführt. Dabei werden die vorhandenen Kopfweiden wieder auf Kopf geschnitten und ein Astausbruch beseitigt.

Weiterlesen

5 Personen, in der Mitte eine Holz-Plakette, im Hintergrund Wald
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Erfurter Fuchsfarm bekam Qualitätssiegel für gute Bildung

20.02.2019 12:59

Die Thüringer Umweltministerin Anja Siegesmund hatte im November 2018 der Erfurter Fuchsfarm offiziell das „Thüringer Qualitätssiegel BNE“ überreicht. Heute erhielt die Fuchsfarm nun das entsprechende Siegel in Form einer schicken Weißtannen-Holzplakette. Uta Kolano, Leiterin des Nachhaltigkeitszentrums Thüringen (NHZ), übergab diese im Beisein des Vertreters des Thüringer Umweltministeriums, Viktor Liebrenz, an Andreas Horn – den neuen Beigeordneten für Sicherheit und Umwelt der Landeshauptstadt Erfurt und an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Fuchsfarm.

Weiterlesen

Visuelle Darstellung von Wärmeunterschieden.
© Stadtverwaltung Erfurt

Mit der Wärmebildkamera unterwegs

11.02.2019 09:46

In den kommenden Tagen werden in vier Ortsteilen in Erfurt Thermografie-Rundgänge angeboten. Dabei werden Fassaden und Dächer von ausgewählten Häusern mit einer Wärmebildkamera fotografiert. Die Wärmebilder zeigen direkt vor Ort, wo das Haus wertvolle Energie verliert, so zum Beispiel durch ungenügend isolierte Außenwände, Fenster und Türen. Ein gut isoliertes Haus verbraucht weniger Heizenergie, spart Geld und schont das Klima.

Weiterlesen

Bienenhäuser auf Wiese
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

Fünf Filmzeugnisse über nachhaltiges Denkens und Tun

06.02.2019 12:45

"Wie nachhaltig ist Erfurt?" – dieser Frage stellten sich Schülerinnen und Schüler einer fünften Klasse des Erfurter Ratsgymnasiums seit letztem Dezember. Im Rahmen eines Mikroprojekts des NaturErlebnisGarten Fuchsfarm hatten fünf Studierende der Universität Erfurt die Aufgabe übernommen, mit den jungen Forschern und Forscherinnen der Erfurter Schule auf Tour zu gehen und die Nachhaltigkeit in Erfurt aufzuspüren. Das Ganze sollte auch per Video festgehalten werden.

Weiterlesen

Förderung im Rahmen des Aufbauhilfeprogramms infolge des Hochwassers vom 18. Mai bis zum 4. Juli 2013

05.02.2019 13:05

Im Rahmen der Förderung nach der Richtlinie des Thüringer Ministeriums für Bau, Landesentwicklung und Verkehr über die Gewährung von staatlichen Zuwendungen aus dem „Aufbauhilfeprogramm zur Wiederherstellung der Infrastruktur in den Gemeinden infolge des Hochwassers vom 18. Mai bis zum 4. Juli 2013 in Thüringen“ wurden folgende Maßnahmen durch die Bundesregierung und den Freistaat Thüringen gefördert:

Weiterlesen

Vertrockneter Rasen
© Guido Spohr

2050° – Zukunftsvisionen für die Oststadt

01.02.2019 10:26

Das Jahr 2018 war mit einer Jahresmitteltemperatur von 10,4 Grad Celsius vor 2014 und 2015 (9,9 Grad Celsius) das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen 1951. Seit dem Jahr 2000 rangieren weitere 10 Jahre unter den TOP 20 der höchsten gemessenen Jahresmitteltemperatur. Nach der überwiegenden Meinung der Wissenschaft steht 2018 beispielhaft für die künftige Entwicklung. Die Jahre sollen grundsätzlich wärmer und trockener, die Wetterextreme jedoch deutlicher werden. Die Erfurter Oststadt und ihre stark verdichtete und mehrheitliche gründerzeitliche Bebauung stellt bereits heute ein thermisch belastetes Gebiet dar.

Weiterlesen

Zwei Hände umfassen eine kleine Menge Erde, in der ein Setzling steckt.
© Maksim Pasko/Fotolia

Gewährung von Zuschüssen zur Förderung von Maßnahmen des Umwelt- und Naturschutzes

31.01.2019 09:37

Die Landeshauptstadt Erfurt beabsichtigt, auch in diesem Jahr wieder Vereine, Umweltgruppen und Personen, die sich für Maßnahmen des Umwelt- und Naturschutzes engagieren, mit einer Förderung bei ihren jeweiligen Vorhaben zu unterstützen.

Weiterlesen

„Fledermauskünstler“ werden gesucht

30.01.2019 10:08

Die Kinder- und Jugendbibliothek der Stadt- und Regionalbibliothek in der Marktstraße 21 und die Stiftung „Fledermaus“ in Erfurt rufen gemeinsam zum fleißigen Fledermausmalen auf.

Weiterlesen


101 - 113 von 113