Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein Teich für den Moskauer Platz

30.04.2020 15:58

Am 4. Mai startet der nächste Bauabschnitt in der Geraaue. Umgestaltet wird der Planbereich „M3 Süd“, der sich am Moskauer Platz zwischen der Straße der Nationen und dem Auwäldchen am Mühlgraben erstreckt.

Deichpflege in Molsdorf, Möbisburg und Gispersleben

30.04.2020 15:00

Die Deiche wurden zur Verbesserung des Hochwasserschutzes der zu schützenden Infrastruktur errichtet. Als natürlicher Schutz der Deichoberfläche werden Böschungen und Deichkrone mit einer geschlossenen, dichten Grasnarbe gesichert. Um die Funktionsfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit der Deiche nachhaltig zu sichern, wird eine regelmäßige Unterhaltung der Deichoberfläche erforderlich.

Weniger Versammlungen in Erfurt als gedacht

30.04.2020 13:05

Die Versammlungslage am 1. Mai in der Landeshauptstadt Erfurt entspannt sich. Von den insgesamt elf Veranstaltungen, die Anfang der Woche bei der Ordnungsbehörde angezeigt wurden, sind im Moment noch sechs aktuell.

Erfurter Bibliothek öffnet voraussichtlich am 11. Mai

29.04.2020 15:39

Die Erfurter Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz wird voraussichtlich am 11. Mai wieder öffnen, teilte die zuständige Erfurter Bürgermeisterin Anke Hofmann-Domke mit.

Warum nicht alle Erfurter Museen nächste Woche öffnen

29.04.2020 15:53

Die Erfurter Museen und das Stadtarchiv werden in zwei Schüben wieder öffnen. Wie Erfurts Kulturbeigeordneter Dr. Tobias Knoblich mitteilte, werden am 6. Mai die Alte Synagoge, das Stadtmuseum, der Erinnerungsort Topf & Söhne, das Angermuseum, die Kunsthalle, die Burg Gleichen sowie das Stadtarchiv mit dem Besucherbetrieb beginnen.

Zu Barbara kommt Hans – Ab morgen hat Erfurt zwei mobile Messanhänger

28.04.2020 17:33

Morgen geht in der Landeshauptstadt der zweite mobile Messanhänger in Betrieb. Bisher war „Barbara“ allein auf Erfurts Straßen im Einsatz, um den fließenden Verkehr zu überwachen. Mit „Hans“ bekommt sie jetzt einen männlichen Begleiter zur Seite gestellt.

Privatleute halten sich immer weniger an Corona-Auflagen

28.04.2020 16:41

Wie das Bürgeramt der Stadt Erfurt seit einigen Tagen feststellen muss, schwindet die Akzeptanz der Erfurter und Erfurterinnen zu den bestehenden Infektionsschutzregelungen und Vorsichtsmaßnahmen. In Kombination mit der Schönwetterlage stelle sich das immer öfter als Problem dar, sagte Andreas Horn, der zuständige Beigeordnete für Sicherheit und Umwelt. „Unsere Kontrolleure treffen zunehmend auf Unmut und Unverständnis.“

Versammlungen erlaubt – Ansammlungen verboten

28.04.2020 16:35

Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein weist darauf hin, dass Versammlungen durch das Land zwar unter Auflagen genehmigt wurden, Ansammlungen von Menschen allerdings weiterhin verboten sind. „Nach wie vor herrschen in Erfurt Kontaktbeschränkungen“, sagte er. Diese gelten vorerst bis zum 3. Mai und werden danach sicherlich auch nicht aufgehoben, so Bausewein.

Lernen im Wald

24.04.2020 12:57

Mitarbeitende des Umwelt- und Naturschutzamtes vervollständigen aktuell die Lehrpfade im Steiger. Hierfür werden alte und kaputte Lehrtafeln ausgetauscht und neue Elemente aufgestellt.

Versammlungsanmeldungen für den 1. Mai in Erfurt

23.04.2020 16:30

Die Ordnungsbehörde der Landeshauptstadt Erfurt richtet sich am 1. Mai auf mehrere Versammlungen im Stadtgebiet ein. Wie Erfurts Sicherheitsdezernent Andreas Horn sagte, haben bereits verschiedene Organisatoren Veranstaltungen angemeldet.

Instandsetzung des Sportplatzes am Heinrich-Mann-Gymnasium

23.04.2020 13:33

Das Heinrich-Mann-Gymnasium verfügt über ein weitläufiges Schulgelände, auf dem sich auch ein Sportplatz mit einer Laufbahn befindet. Diese deutlich in die Jahre gekommene Bahn wird nun saniert.

630 Tablet-PC für zwei Erfurter Schulen

22.04.2020 17:36

In der Landeshauptstadt Erfurt werden zwei Schulen, die Grundschule Moritzschule und das Gymnasium 10, komplett mit IPads ausgestattet.

Neue Allgemeinverfügung gilt ab Freitag

22.04.2020 16:32

Ab Freitag gilt in der Landeshauptstadt eine neue Allgemeinverfügung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2. Sie wird die derzeitig gültige Verordnung des Freistaats Thüringen besonders in zwei Punkten ergänzen bzw. schärfen.

Stadt Erfurt erlässt „Maskenpflicht“

20.04.2020 16:55

Wer ab Freitag in der Landeshauptstadt Erfurt einkaufen gehen oder Bus und Bahn fahren will, der muss eine Maske tragen bzw. Mund und Nase mit einem Tuch, Schal oder ähnlichem bedecken. (Über eventuelle Ausnahmen wird die Stadt im Laufe der Woche informieren.) Diese „Maskenpflicht“ gab Oberbürgermeister Andreas Bausewein heute bekannt. Sie gilt vorerst für den gesamten Einzelhandel, den öffentlichen Personennahverkehr plus Taxis sowie die Bibliotheken. Weitere Bereiche können noch hinzukommen. "Mich beeindrucken die Zahlen in Jena, die in den vergangenen 11 Tagen keine Neuinfektion ausweisen. Die Maskenpflicht dort wird ihren Teil zu dieser positiven Bilanz beigetragen haben", sagte Oberbürgermeister Bausewein als Begründung.

Der Spagat zwischen Hausfrau, Köchin, Lehrerin und Mama

22.04.2020 08:33

Covid-19 hat den Alltag verändert. Das damit verbundene Homeschooling ist für heutige Eltern eine echte Herausforderung - der Ausnahmezustand zu Hause sei sehr anstrengend, schreiben Juliane Maier-Lorenz und Corinna Ritter vom MDR, „Der Spagat zwischen Hausfrau, Köchin, Lehrerin und Mama scheint nicht selten unmöglich“ . Dabei hatten unsere Urgroßmütter ähnliche Aufgaben zu bewältigen. Nicht nur die Fotos der sogenannten „Lutz-Familiy“, die der Erfurter Bildjournalist Heinz Lutz (1913–1985) zur Dokumentation des Alltagslebens in den verschiedensten Situationen abgelichtet hat, erzählen die Geschichte der häuslichen Unterrichtung der Sprösslinge eindrucksvoll.

Teilabschnitt des Gera-Radwegs fertiggestellt

20.04.2020 15:58

In Gispersleben wird am 21. April ein Abschnitt des Gera-Radwegs fertiggestellt. Zwischen der Brücke an der Geraflussschleife und der Kleingartenanlage „Am Ried“ können Fußgänger und Radfahrer das asphaltierte Teilstück nutzen.

Kanalbauarbeiten in Alach

20.04.2020 07:42

Ab dem 27. April bis voraussichtlich Mitte Dezember führt der Entwässerungsbetrieb im Rahmen der Ortsentwässerung in Alach Kanalbauarbeiten im Michael-Altenburg-Weg, Am Rieth und im Flattigweg von Hausnummer 24 bis 37 durch.

Gewalt an Kindern und Jugendlichen hat nicht zugenommen

17.04.2020 12:54

Seit der aktuellen Kontaktbeschränkung durch die Corona-Krise hat das Jugendamt der Landeshauptstadt Erfurt acht Kinder und Jugendliche in Obhut genommen. Sie waren durch ihre Eltern bedroht, misshandelt oder vernachlässigt worden. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres sind es insgesamt 14 Inobhutnahmen gewesen.


161 - 180 von 228